mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME BLOG



Auto Leasing - Robuster Look: Der neue Fiat Tipo Cross

AUTOR: REDAKTION | 27. NOVEMBER 2020


Robuster Look: Der neue Fiat Tipo Cross

Mit dem Tipo hat Fiat in der Kompaktklasse ein sehr vielseitiges Auto am Start. Denn der Fiat Tipo ist nicht nur als Fünftürer, sondern auch als Kombi und als kompakte Limousine zu haben und deckt dadurch verschiedenste Anforderungen und Vorlieben ab. Was bisher noch fehlte, war allerdings eine Variante im sportlichen Crossover-Stil beziehungsweise mit SUV-Anleihen. Die Betonung dürfte hierbei bald auf „bisher“ liegen. Denn Fiat hat die Baureihe überarbeitet und führt in diesem Zuge gleich eine komplett neue Variante ein, den neuen Fiat Tipo Cross. Was man rund um das Auto wissen sollte und welche Vorteile der Fiat Tipo Cross beim Leasen ausspielen kann, fassen wir hier zusammen.


Der Fiat Tipo Cross wirkt deutlich größer

Die markante Optik der Cross-Variante des Fiat Tipo fällt bereits auf den ersten Blick auf. Denn nicht nur die Karosserie ist um vier Zentimeter höhergelegt, sondern das ganze Auto wirkt insgesamt größer. Das liegt unter anderem an einigen „Offroad-Details“ rund um das Auto – so gibt es zum Beispiel spezielle Stoßfänger, eine Art „Rammschutz“ vorne, Verbreiterungen an den Kotflügeln und einen Unterfahrschutz. Die Fahrzeugfront wird zudem von einem breiten und hoch ausgeführten Kühlergrill dominiert. Die höhere Karosserie ergibt sich übrigens unter anderem durch größere Räder und veränderte Aufhängungen. Sie führt gleichzeitig zu der etwas erhöhten Sitzposition, die viele Käufer und Leasingnehmer an SUVs, Geländewagen und Crossover-Modellen schätzen. Denn neben dem angenehmen Überblick im Straßenverkehr ist damit zum Beispiel auch ein besonders bequemes Ein- und Aussteigen verbunden.


Digitales Cockpit

Im Innenraum profitiert der neue Fiat Tipo Cross direkt von der generellen Modellpflege der Baureihe. So gibt es ein individuell einstellbares digitales Cockpit mit farbigem Display und in Verbindung mit dem Infotainment-System einen zusätzlichen großen Touchscreen, was das Interieur besonders modern und innovativ wirken lässt. Das Lenkrad wurde ebenso weiter optimiert wie einzelne Bedienschritte, beispielsweise für die Klimaanlage. Neue Lackfarben für außen halten ebenfalls Einzug. So gibt es ausschließlich für den Fiat Tipo Cross die Farbe (in Metallic-Ausführung) „Flame Orange“; für die Baureihe wird die Farbpalette außerdem um den Lackton „Ozean Blau“ ergänzt.


Viele Assistenz-Systeme

Keine Blöße gibt sich der neue Fiat Tipo Cross beim Thema Sicherheit und Assistenz-Systeme. Fiat fasst diese unter dem Stichwort „Advance Driver Assistance Systems“ zusammen, kurz „ADAS“. Für mehr Fahrsicherheit kann zum Beispiel der Totwinkel-Assistent sorgen, der den gefürchteten toten Winkel in den Außenspiegel abdeckt und der Fahrerin oder dem Fahrer signalisiert, wenn sich möglicherweise andere Verkehrsteilnehmer gerade in diesem Bereich aufhalten. Ebenfalls wirksam ist der Spurhalteassistent, der auf das Verlassen der markierten Fahrspur aufmerksam macht. Eine echte Innovation stellt gerade in dieser Fahrzeugklasse zum Beispiel auch das adaptive Fernlicht dar, das bei Bedarf automatisch deaktiviert wird, um andere Verkehrsteilnehmer nicht zu blenden.


Moderne Diesel und Benziner

Fiat bietet den überarbeiteten Tipo grundsätzlich mit modernen, effizienten Verbrennungsmotoren an. Wer einen Diesel bevorzugt, kann zum Multijet greifen, der wahlweise mit 1,3 Liter oder 1,6 Liter Hubraum zu haben ist. Die kleinere Version leistet 70 kW (95 PS), während es der 1.6 Multijet auf 96 kW (130 PS) bringt. Wer lieber einen Benziner fahren möchte, kann sich mit dem neuen 1.0 T3 Dreizylinder anfreunden, der 74 kW (100 PS) bereitstellt. Die Italiener versprechen für dieses Aggregat unter anderem einen Drehmomentverlauf, bei dem der Antrieb bereits bei vergleichsweise niedrigen Drehzahlen ordentlich Kraft zur Verfügung stellt.


LeasingTime meint:

Eine attraktive Optik, die passt: Mit dem neuen Fiat Tipo Cross dürfte Fiat unter anderem im Sinn haben, auch zusätzliche Käuferschichten für die Baureihe Tipo zu gewinnen. Und angesichts des Gebotenen könnte das auch durchaus gelingen. Zu haben ist der Tipo Cross in den Ausstattungsvarianten „City Cross“ und „Cross“.


Fiat bei LeasingTime

Einfach Laufzeit des Leasingvertrags und die jährliche Kilometerleistung auswählen, schon sehen Sie die jeweilige monatliche Leasingrate im Kilometerleasing ohne Anzahlung: So simpel kann das Leasen eines Fiat sein. Die passenden Leasingangebote dafür finden Sie täglich aktualisiert auf unserer Plattform LeasingTime.de. Stöbern Sie hier zum Beispiel durch Modelle wie den Fiat 500, den Fiat Panda, den Fiat Tipo, den Fiat 500X, den Fiat 500L oder informieren Sie sich auch über das Leasing eines Nutzfahrzeugs wie Fiat Ducato oder Fiat Talento.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Fiat 500 DOLCE VITA*HYBRID*89€
Privat | Gewerbe

Fiat 500

DOLCE VITA*HYBRID*89€


  • Panoramadach Fest
  • Teilledersitze

Fahrzeug

EZ 12 / 2020, 10 km
51 kW (70 PS) Hybrid
Handschaltung

Carrara Grau

Leasing

0,- € Anzahlung
30 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

71229 Leonberg

  • A

    Kraftstoffverbrauch: 4.1 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 96 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

ab 89,-

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 74,79

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...