mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME BLOG



Auto Leasing - Neue Assistenzsysteme und noch einiges mehr: Der neue Peugeot 5008

AUTOR: REDAKTION | 23. OKTOBER 2020


Neue Assistenzsysteme und noch einiges mehr: Der neue Peugeot 5008

Mit viel Platz im Innenraum bietet der Peugeot 5008 Komfort und eine hohe Flexibilität. Der große SUV der Franzosen ist mit bis zu sieben Sitzen auch für größere Touren und den Familienurlaub bestens gerüstet. Mit einem aktuellen Facelift macht Peugeot den 5008 jetzt noch ein Stück frischer, moderner und innovativer. Dabei gibt es rein optische Anpassungen ebenso wie technische Neuerungen. Alle wichtigen Details rund um den überarbeiteten Peugeot 5008 jetzt hier im Beitrag.


Automatische Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion

Neu erhältlich ist beim Peugeot 5008 je nach Modell das System ACC, eine automatische Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion sowie einem Spurpositionierungs-Assistenten. Dabei wird der jeweils gewünschte und definierbare Abstand zum Vordermann selbsttätig eingehalten, was insbesondere längere Autobahnfahrten deutlich komfortabler und entspannter machen kann. Die eigene Geschwindigkeit wird dabei zum Beispiel im zähflüssigen Verkehr sogar bis hin zum kompletten Abbremsen und Anhalten reduziert. Geht es relativ schnell weiter – typischerweise also in einer Stop & Go Situation – fährt ein mit diesem Assistenzsystem ausgestatteter Peugeot 5008 auch von ganz alleine wieder an. Auch die Auswahl der Position auf der jeweiligen Fahrspur lässt sich festlegen. Über die automatische Geschwindigkeitsregelung hinaus ist das Angebot an Assistenzsystemen im überarbeiteten Peugeot 5008 ebenfalls umfangreich. So sind beispielsweise bereits in der Basisausstattung „Active“ verschiedene Systeme mit an Bord, darunter etwa der Spurhalte-Assistent, die Verkehrsschilderkennung oder eine akustische und visuelle Einparkhilfe hinten. Ab der Ausstattung „Allure“ sind darüber hinaus auch Systeme wie der Fernlicht-Assistent oder ein Assistent für den toten Winkel Serie.


Digitales Cockpit

Im Innenraum des Peugeot 5008 Facelift-Modells gibt es in allen Varianten ein digitales Cockpit mit großem Bildschirm für wichtige Fahrdaten. Zusätzlich ist ein Touchscreen verbaut – ab der Ausstattungsversion „Allure“ ein besonders großer HD-Screen. Richtig luxuriös wird es mit der GT Pack Ausstattung – in diesem Fall sind dann ergonomische Komfortsitze mit speziellem Gütesiegel sowie ein 515 Watt starkes Audio-System mit dabei.


Nachgeschärfte Optik

Auch den äußeren Look des Peugeot 5008 haben die Franzosen in einigen Details nachgeschärft. Vorne fällt ein rahmenloser Kühlergrill auf, zudem gibt es Zierleisten unter den Scheinwerfern. Scheinwerfer in Voll-LED-Ausführung sind erhältlich; außerdem verpasst Peugeot dem 5008 in den Ausstattungslinien GT und GT Pack eine besonders dynamische Optik, zum Beispiel durch Chrom-Applikationen am Kühlergrill und schwarz glänzende Lufteinlässe im Stoßfänger.


Das Motorenangebot beim neuen Peugeot 5008

Ob Diesel oder Benziner: Beim Leasing eines Peugeot 5008 stehen verschiedene Optionen zur Verfügung. Bei den Benzinern gibt es Drei- und Vierzylinder mit einem Leistungsspektrum von 96 kW (131 PS) bis 133 kW (181 PS). Bei den Selbstzündern kommen Diesel mit einem Hubraum von 1,5 bis 2 Liter und einer Leistung von 96 kW (131 PS) bis 130 kW (177 PS) zur Verfügung.


LeasingTime meint:

Viel Platz und einige interessante Neuerungen: Der überarbeitete Peugeot 5008 kann überzeugen und punktet darüber hinaus auch mit einem durchaus attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Denn der große Franzose steht ab rund 31.000 Euro in der Preisliste der Peugeot-Händler.


Peugeot bei LeasingTime

Vom Peugeot 108 über den Peugeot 208 bis zum Peugeot 308: Bereits im Segment der Klein- und Kompaktwagen bietet der französische Automobilhersteller Peugeot einige attraktive Fahrzeuge für ein Leasing. Und auch der Peugeot 508, der Peugeot 2008, Peugeot 3008 oder Peugeot 5008 können je nach Anforderung genau die passende Wahl beim gewerblichen oder privaten Leasen sein. Stöbern Sie jetzt durch die aktuellsten Peugeot Leasingangebote und kalkulieren Sie Ihre monatliche Rate beim Kilometerleasing.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Peugeot 2008 e-2008 Active Elektromotor 136/Bestellfahrzeug
Privat | Gewerbe

Peugeot 2008

e-2008 Active Elektromotor 136/Bestellfahrzeug


Fahrzeug

Neuwagen
100 kW (136 PS) Elektro
Automatik

Met.Perla Schwarz

Leasing

6000,- € Umweltbonus
42 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

40233 Düsseldorf

  • A+++

    Kraftstoffverbrauch: 17.4 kWh/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 0 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

ab 169,-

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 142,02

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...