Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Sinnvolle Weiterentwicklung: Der neue Seat Ateca

AUTOR: REDAKTION | 20. JUNI 2020


Sinnvolle Weiterentwicklung: Der neue Seat Ateca

Mit dem Modell Ateca hat Seat im Jahr 2016 einen echten Volltreffer gelandet. Denn mit dem Ateca treten die Spanier in der nach wie vor überaus beliebten Fahrzeugklasse der kompakten SUVs an. Hier konnte sich der gefällige Ateca innerhalb kurzer Zeit eine große Fangemeinde erarbeiten, nicht zuletzt auch dank eines sehr interessanten Preis-Leistungsverhältnisses. Zum Sommer 2020 verpasst Seat dem Ateca nun eine umfassende Aktualisierung. Wir haben uns die wichtigsten Highlights angesehen und bieten dadurch Hilfestellung rund um die Entscheidung beim Leasing eines Seat Ateca– die Zusammenfassung hier im Blog.


Neue Ausstattungslinie Xperience

Länger trotz eigentlich gleicher Karosserie: Dank neuer Stoßfänger vorne und hinten legt der neue Seat Ateca in der Länge leicht zu und misst nun rund 4,38 Meter bei ansonsten unveränderten Abmessungen. Ein Novum am Heck ist der geschwungene Ateca-Schriftzug, der gemeinsam mit dynamischen Blinkern und Voll-LED-Heckleuchten für neue Akzente sorgt. Auch wenn der Seat Ateca – wie wohl die meisten Kompakt-SUVs – in der Praxis wohl eher selten harte Offroad-Einsätze bewältigen muss: Wer den Geländewagen-Charakter des Ateca besonders stark hervorheben möchte, kann beim neuen Modell zur neu eingeführten Ausstattungslinie Xperience greifen. Eine markante Optik entsteht dann zum Beispiel durch in Schwarz gehaltene Stoßfänger, Schweller und Radkästen. Zusätzlich verfügt der Seat Ateca in der Xperience-Ausführung über einige Zierelemente in Alu-Optik.


Der Seat Ateca ist innen noch hochwertiger geworden

Im Innenraum haben die Spanier Wert darauf gelegt, den Seat Ateca im Rahmen des Facelifts im Detail noch weiter zu optimieren. Ob neue Verkleidungen und Polsterungen oder Einfassungen an den Luftauslässen: Vieles im neuen Seat Ateca wirkt einfach noch mal etwas hochwertiger als ohnehin schon gewohnt. Dazu passt auch, dass der Seat Ateca in Sachen Technologie, Konnektivität und Infotainment auf den neuesten Stand gebracht wurde. So ist beispielsweise die HMI-Schnittstelle beim Virtual Cockpit verbessert worden. Vieles lässt sich über Sprachbefehle steuern und einstellen – spanischer Touch inklusive: Denn die „Zauberworte“ zum Aufruf der Spracherkennung lauten „Hola, hola“.


Im Winter sorgt die Allwetter-Windschutzscheibe für freie Sicht

Auch der Komfort kommt im neuen Seat Ateca keinesfalls zu kurz. Das fängt schon beim neu gestalteten und auf Wunsch beheizbaren Lenkrad an. Sowohl für Komfort als auch für Sicherheit sorgt mit der neuen Allwetter-Windschutzscheibe ein interessantes Feature: Die Frontscheibe des kompakten SUVs ist speziell beschichtet, Seat spricht dabei von ClimaCoat. Die Vorteile sollen vor allem im Winter sichtbar werden. Denn durch die Beschichtung soll sich die neue Windschutzscheibe in sehr kurzer Zeit enteisen lassen, so dass für gute Sicht gesorgt ist. Oberklassen-Luxus ist am Fahrersitz des neuen Seat Ateca zu finden. Das Gestühl vorne links ist elektrisch einstellbar; per Memory-Funktion lässt sich außerdem für verschiedene Fahrerinnen und Fahrer die jeweilige Einstellung für den Sitz sowie die Außenspiegel speichern.


Großes Angebot an Assistenzsystemen

Sehr umfangreich sind die Möglichkeiten im neuen Seat Ateca im Bereich der Fahrassistenz- und Sicherheitssysteme. So schützt beispielsweise der sogenannte Pre-Crash-Assistent bei einem drohenden Zusammenstoß die Insassen und andere Verkehrsteilnehmer, indem die Gurte bereits gestrafft, die Fenster des Autos geschlossen und die Warnblinker aktiviert werden. Einen großen Schritt in Richtung des teil-automatisierten Fahrens geht Seat beim neuen Ateca mit dem System Travel Assist. Die Funktion ermöglicht es beispielsweise auf der Autobahn, das Auto selbsttätig in der Spur zu halten und anderen Fahrzeugen mit passendem Sicherheitsabstand zu folgen. Spezielle Sensoren achten dabei darauf, dass die Fahrerin oder der Fahrer mindestens eine Hand am Lenkrad belässt – und leiten andernfalls entsprechende Warnmaßnahmen ein. Mehr Schutz beim Ausparken bzw. Rangieren soll der neue Auspark-Assistent bieten. Sollten sich beim Ausparkvorgang andere Fahrzeuge oder auch ein Fußgänger gefährlich nähern, erfolgt ebenfalls eine Warnung, gegebenenfalls bis hin zum automatisierten Abbremsen des Ateca.


LeasingTime meint:

Sinnvoll verbessert: Der neue Seat Ateca ist in vielen Bereichen behutsam optimiert und erweitert worden – ein Blick auf das Auto lohnt sich beim Leasing eines kompakten SUVs also auf jeden Fall.


Seat bei LeasingTime

Stöbern Sie jetzt bequem direkt online durch aktuelle Leasingangebote für Seat Modelle wie den Seat Leon, Seat Mii, Seat Arona, Seat Ateca, Seat Alhambra oder Seat Ibiza. Mit den fairen Kilometerleasing-Deals bei LeasingTime.de leasen Sie Ihren Wunsch-Seat ganz einfach ohne Restwertrisiko und ohne Anzahlung. Und dies gilt beim geschäftlichen ebenso wie beim privaten Leasing. Kalkulieren Sie ganz einfach Ihre Leasingrate, indem Sie beim jeweiligen Fahrzeugangebot die Laufzeit des Leasingvertrags sowie die geplante jährliche Fahrleistung auswählen.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Seat Ibiza Seat Ibiza Style 70 kw 95 ps
Privat | Gewerbe

Seat Ibiza

Seat Ibiza Style 70 kw 95 ps


  • individuell konfigurierbar

Fahrzeug

70 kW (95 PS) Benzin
Handschaltung
Farbe frei wählbar

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

B

Kraftstoffverbrauch: 4.6 l/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 104 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

116,-

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 100,00

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...