Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Umfassend digitalisiert: Das Cockpit im neuen Volkswagen Golf

AUTOR: REDAKTION | 16. NOVEMBER 2019


Umfassend digitalisiert: Das Cockpit im neuen Volkswagen Golf

Mit dem neuen Golf hat Volkswagen kürzlich die achte Generation des kompakten Verkaufsschlagers präsentiert. Zu den technischen Höhepunkten des Golf VIII zählt mit Sicherheit das Bedien- und Anzeigekonzept im Innenraum. Denn so digital wie das neue Modell hat sich noch kein VW Golf gezeigt. Wir haben uns im neuen Golf einmal genauer umgesehen – und dabei vor allem das neue digitale Cockpit unter die Lupe genommen.


Spezielle Touch-Inseln für die Bedienung

Über viele Jahrzehnte waren Anzeigeinstrumente in Autos vor allem eines: analog. Klassische Rundinstrumente für essentielle Anzeigen wie Geschwindigkeit oder Drehzahl prägten das Bild im Armaturenbrett – im Kleinwagen ebenso wie in der Luxuslimousine der Oberklasse. Doch die Digitalisierung hält auch im Automobil immer stärker Einzug. Und so haben die herkömmlichen Instrumente im Volkswagen Golf weitgehend ausgedient. Zur Standardausstattung zählt das „Digitale Cockpit“. VW koppelt dabei ein digitales Kombiinstrument mit einer Infotainmentlösung und bindet zudem auch die Multifunktions-Bedienelemente am Lenkrad mit in das Konzept ein. Die Steuerung vieler Funktionen erfolgt über sogenannte „Touch-Inseln“. Beim neuen VW Golf lässt sich über eine solche Touch-Insel zum Beispiel das Licht einstellen oder die Heckscheibenheizung aktivieren. Über eine andere Touch-Insel bietet der neue VW Golf die Möglichkeit, die Klimaregelung vorzunehmen oder auf optionale Zusatzausstattungen wie spezielle Fahrmodi, Fahrassistenzsysteme oder Einparkhilfen zuzugreifen.


Natürliche Sprachsteuerung

Beim Leasing, bei der Finanzierung oder beim Barkauf eines VW Golf der achten Modellgeneration findet sich künftig auch die Option der natürlichen Sprachsteuerung auf der Liste der verfügbaren Extras. Wie von anderen Marken bereits in ähnlicher Weise bekannt, wird die Sprachsteuerung einfach per lässigem Zuruf „Hallo Volkswagen“ gestartet. VW verspricht, dass das System clever genug ist, auch zu lokalisieren, von welchem Sitz aus ein entsprechendes Kommando an das Fahrzeug gegeben wird. Wünscht beispielsweise der Beifahrer eine andere Temperatur, wird die Klimatisierung automatisch nur in seinem Bereich angepasst. Möglich machen dies spezielle digitale Mikrofone, die ganz nebenbei auch die Qualität bei Telefonaten über die Freisprecheinrichtung weiter optimieren sollen. Die intelligente Sprachsteuerung versteht zudem auch intuitiv gesprochene, ganze Sätze – es ist also nicht notwendig, eine spezielle, künstliche „Kommando-Sprache“ zu erlernen, um mit dem neuen VW Golf zu kommunizieren.


Optionales Innovision Cockpit im VW Golf

Wer nun denkt, dass damit die Bedien- und Cockpit-Highlights beim Volkswagen Golf 8 bereits erschöpfend behandelt sind, der irrt. Denn als zusätzliche Ausbaustufe haben die Wolfsburger das Innovision Cockpit in die Liste der Extras gepackt. Hier gibt es dann das Navigationssystem Discover Pro mit zehn Zoll großem Display als zusätzliche Informations- und Steuerungszentrale. Lieferbar ist darüber hinaus eine Innovation, die bislang meist Fahrzeugen der Oberklasse vorbehalten war: Ein Head-up-Display projiziert optional verschiedene Fahrinformation in das Sichtfeld des Fahrers, der dadurch den Blick nicht von der vor ihm liegenden Straße nehmen muss.


LeasingTime meint:

Der neue Golf ist voll digitalisiert. Was uns dabei auch noch ins Auge gestochen ist, ist zum Beispiel die Bedienung des als Zusatzausstattung erhältlichen Panoramaschiebedachs. Auch hier dient ein Feld mit einem Slider dazu, das Dach einfach per Fingerstreif zu schließen oder zu öffnen. Eine interessante Funktion ist außerdem, dass individuelle Einstellungen, etwa zur Sitzposition, nicht nur direkt im Auto, sondern auch in der Cloud gespeichert werden können. So lassen sie sich selbst nach einem Wechsel des Autos weiterhin nutzen.


Volkswagen bei LeasingTime

Natürlich finden Sie den neuen VW Golf bereits bald in unseren Angeboten für ein Leasing oder eine Finanzierung. Wenn auch weitere Modelle von Volkswagen interessant für Sie sind und Sie sich zum Beispiel die Konditionen für das Leasen oder Finanzieren eines VW Polo, VW Passat, VW TiguanVW Touareg oder eines anderen Modells ansehen möchten, lohnt ebenfalls der genaue Blick auf LeasingTime.de. Dabei können Sie sich auf unsere bewährten Vorteile verlassen, etwas das faire, transparente Kilometerleasing ohne Anzahlung oder die je nach Angebot wählbare Laufzeit des Vertrags. Gerne stehen wir auch für Ihre Rückfragen zur Verfügung – wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volkswagen Touran 1.6 TDI Trendline PDC SH WP 5-J-GARANTIE
Privat | Gewerbe

Volkswagen Touran

1.6 TDI Trendline PDC SH WP 5-J-GARANTIE


  • 7-sitzer

Fahrzeug

85 kW (116 PS) Diesel
Handschaltung
Atlantik blue (blau) metallic

Leasing

0,- € Anzahlung
42 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

Rate/Monat

147,-

€ inkl. MwSt. 

(Rate ohne MwSt. € 123,53)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...