Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Effizient(er) SUV fahren: Der neue BMW X3 xDrive30e

AUTOR: REDAKTION | 08. NOVEMBER 2019


Effizient(er) SUV fahren: Der neue BMW X3 xDrive30e

Ein sportlich geprägter SUV mit der effizienten Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor: BMW baut seine Flotte an Hybrid-Modellen derzeit kontinuierlich weiter aus. Jüngster Spross der Bayern ist dabei nun die neue Plug-in-Hybrid-Version des X3. Der beliebte Kompakt-SUV der Premiumklasse läuft ab Dezember 2019 als BMW X3 xDrive30e vom Band. Auf was sich Kunden beim Leasen oder Finanzieren des aktuellsten BMW X3 dann freuen dürfen, fassen wir bereits heute im Detail in diesem Blogbeitrag zusammen.


Dynamische Fahrleistungen bei relativ niedrigem Kraftstoffverbrauch

215 kW (292 PS) lautet die eindrucksvolle Systemleistung, die der neue BMW X3 xDrive30e zur Verfügung stellt. Dabei stammt der Löwenanteil von einem modernen Vierzylinder-Benziner. Das Triebwerk mit zwei Liter Hubraum ist mit der BMW TwinPower Turbo Technologie ausgestattet und würde wohl bereits alleine für überaus spritzige Fahrleistungen sorgen. Dem Benziner zur Seite steht allerdings zusätzlich ein Elektromotor, der direkt in das Getriebe des X3 integriert ist. Im normalen Hybrid-Modus, bei dem beide Motoren ihre Power beisteuern, sind damit bis zu 210 km/h möglich und der X3 sprintet in 6,1 Sekunden von 0 auf 100. Erfreulich sind die Verbrauchswerte. Denn dank der Plug-in-Hybrid Technik erreicht der X3 zwischen 2,4 und 2,1 Liter je 100 Kilometer nach der Messmethodik NEFZ. Wobei hier zur Wahrheit natürlich auch gehört, dass in der Praxis wie bei allen Plug-in-Hybriden gerade auf längeren Strecken vermutlich mit etwas mehr gerechnet werden muss.


Über 50 Kilometer elektrische Reichweite

Der Energiespender für den E-Motor fasst 12,0 kWh und ist unter der Rücksitzbank eingebaut. Dies hat unter anderem den Vorteil, dass sich gegenüber den reinen Diesel- oder Benziner-Versionen des BMW X3 keine größeren Nachteile in Sachen Platzangebot und Nutzwert ergeben. So beträgt etwa das Kofferraumvolumen 450 Liter. Wird der BMW X3 xDrive30e rein elektrisch betrieben, ist eine Reichweite von bis zu 55 Kilometern möglich. Zur Auswahl stehen dabei die Fahrmodi MAX eDrive sowie Auto eDrive. Während bei MAX eDrive komplett auf die E-Maschine gesetzt wird (solange der Akku die entsprechende Energie bereithält), ist die Einstellung Auto eDrive vor allem für den Normalbetrieb gedacht. Hier bleibt der X3 bei sensiblem Gasfuß möglichst lange und in einem Geschwindigkeitsbereich von bis zu 110 km/h im E-Modus. Nur wenn mehr Leistung abgefordert wird, etwa beim starken Beschleunigen, wird zusätzlich der Benziner aktiv. Wie von anderen Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen bekannt, bietet darüber hinaus auch der neue BMW X3 xDrive30e die Möglichkeit, einen gewissen Teil der Batterieladung gewissermaßen für die spätere Nutzung oder das Ende einer geplanten Fahrt aufzusparen („Battery Control“). Zum Laden reicht im Prinzip eine normale Steckdose – an dieser dauert eine komplette Aufladung knapp sechs Stunden. Deutlich beschleunigen lässt sich der Ladevorgang mit der Installation einer BMW i Wallbox.


Individuelle Ausstattungen für den neuen BMW X3 xDrive30e

Je nachdem, ob der Fokus eher auf Komfort und Luxus oder auf Sport liegen soll, wird der BMW X3 auch als Plug-in-Hybrid in verschiedenen Ausstattungs-Varianten angeboten. So gibt es beispielsweise den M Sport, den Luxury oder Advantage. Als Extras sind Annehmlichkeiten wie ein Head-up Display, das adaptive Fahrwerk, die M Sportbremsanlage oder verschiedene Fahrassistenzsysteme erhältlich, darunter unter anderem der Parking Assistant Plus und der Driving Assistant Plus.


LeasingTime meint:

Ein Pluspunkt für Dienst- und Firmenwagenfahrer: Durch die relativ hohe Reichweite im reinen E-Modus kann für den BMW X3 xDrive30e die neue, sogenannte 0,5-Prozent-Regelung angewandt werden. Das bedeutet je nach persönlicher Steuersituation unter Umständen deutlich spürbare Einsparungen, da lediglich die Hälfte des Listenpreises des Autos als geldwerter Vorteil herangezogen werden muss. Apropos Listenpreis: Der beginnt beim neuen BMW X3 xDrive30e bei 56.900 Euro.


BMW bei LeasingTime

BMW hat zuletzt das Hybrid-Angebot deutlich erweitert, bietet aber natürlich in allen Motor-Varianten attraktive Automobile. Über LeasingTime haben Sie sehr einfach die Möglichkeit, Angebote für ein Leasing oder eine Finanzierung eines BMW online zu vergleichen und bei Interesse direkt eine konkrete Anfrage zu starten. Dabei finden Sie alle Einzelheiten und Konditionen rund um die Monatsrate sowie verfügbare Laufzeiten und Kilometerleistungen jeweils direkt beim Fahrzeugangebot. Informieren Sie sich darüber hinaus in Ruhe über die Vorteile, die beispielsweise ein BMW Kilometerleasing ohne Anzahlung und ohne Restwertrisiko auch für private Autofahrer mit sich bringen kann. Bei weiteren Fragen stehen wir natürlich gerne zu Ihrer Verfügung.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


BMW 216i Active Tourer LED Rückfahrkamera

BMW 216i

Active Tourer LED Rückfahrkamera


  • Inkl. 5 Jahre Garantie ab Erstzulassung

Fahrzeug

80 kW (109 PS) Benzin
Handschaltung
flamencorot brillanteffekt

Leasing

0,- € Anzahlung
42 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

€/Monat
inkl. MwSt.

199,00

(Rate ohne MwSt. € 167,23)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...