Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Neuer Benziner für Skoda Scala und Skoda Kamiq: Der 1,5 TSI ACT

AUTOR: REDAKTION | 31. OKTOBER 2019


Neuer Benziner für Skoda Scala und Skoda Kamiq: Der 1,5 TSI ACT

Nur noch Elektro oder Plug-in-Hybrid – und wenn das nicht, dann zumindest Mild-Hybrid? Schlägt man derzeit eine beliebige Autozeitschrift auf, könnte man fast diesen Eindruck gewinnen. Denn viele Hersteller haben bei ihren aktuellen Neuvorstellungen den Fokus vor allem auf alternative Antriebe gerichtet. Doch auch bei den reinen Verbrennern gibt es selbstverständlich noch Innovationen und Neuigkeiten. Und dazu zählt der neue 1,5 Liter TSI Benziner, den Skoda jetzt in den Modellen Skoda Scala und Skoda Kamiq anbietet. Die Besonderheit verbirgt sich hier unter anderem beim Zusatzkürzel „ACT“. Was sich dahinter versteckt, welche Leistungsdaten der Motor hat und zu welchem Preis er im Skoda Scala oder Skoda Kamiq erhältlich ist, klären wir in diesem Blogbeitrag.


Aktives Zylindermanagement senkt den Kraftstoffverbrauch

Die drei Buchstaben ACT stehen stellvertretend für Active Cylinder Management Technology – zu Deutsch also aktives Zylindermanagement. Die Tschechen setzen damit auf eine Technologie, die früher vor allem bei großvolumigen, leistungsstarken Achtzylinder-Motoren bekannt war: Wird bei normaler Fahrt im Alltag nicht die volle Performance des Triebwerks benötigt, werden einzelne Zylinder einfach abgeschaltet. So steht vorrübergehend zwar weniger Leistung zur Verfügung, allerdings sinkt auch der Kraftstoffverbrauch – und genau das ist das Ziel einer solchen Zylinderabschaltung. So wie vermehrt auch andere Hersteller setzt Skoda diese Technik nun in vergleichbarer Weise auch bei kleineren Motoren ein. Beim Skoda Scala 1,5 TSI ACT bzw. beim Skoda Kamiq 1,5 TSI ACT führt dies in entsprechenden Situationen dazu, dass das Auto nur auf zwei der vier Zylinder läuft. Gut zu wissen dabei: Die Umschaltung erfolgt selbstverständlich vollautomatisch innerhalb von Sekundenbruchteilen, so dass weder der Fahrkomfort noch die Spritzigkeit des Autos spürbar darunter leiden.


Der 1,5 TSI ist vorerst die Top-Motorisierung bei Skoda Scala und Skoda Kamiq

Mit 110 kW (150 PS) steht der 1,5 TSI ACT Motor gut im Saft und zählt sowohl beim Skoda Kamiq als auch beim Skoda Scala zu den Top-Motorisierungen. Bei beiden Modellen bietet sich beim Getriebe die Möglichkeit, sich wahlweise für eine konventionelle Handschaltung mit sechs Gängen oder aber (gegen entsprechenden Aufpreis) für ein DSG-Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Stufen zu entscheiden. Vorbehalten ist der neue TSI Benziner mit aktivem Zylindermanagement beim Scala und beim Kamiq den Ausstattungsvarianten Ambition und Style – die Basis-Variante Active bleibt also außen vor. Die Grundpreise starten bei 23.750 Euro für den Skoda Scala 1,5 TSI ACT mit Handschaltung. Für einen Skoda Kamiq mit DSG müssen knapp über 28.000 Euro eingeplant werden.


Verbrauch und Fahrleistungen

Wie schlägt sich der moderne Benziner mit Direkteinspritzung nun konkret auf der Straße? Mit Handschaltung kommen sowohl Skoda Kamiq als auch Skoda Scala beim kombinierten Durchschnittsverbrauch auf eine offizielle Angabe von 4,9 – 4,8 Liter je 100 Kilometer. Ausgerüstet mit Doppelkupplungsgetriebe (DSG) lauten die entsprechenden Werte 5,0 – 4,8 Liter beim Skoda Scala bzw. 5,1 – 5,0 Liter beim Kamiq. Dass dabei auch der Spaß beim Fahren nicht auf der Strecke bleiben muss, zeigt der Blick auf die Fahrleistungen. Diese dürften sich wohl auf ähnlichem Niveau bewegen wie beim gleichstarken, bisher angebotenen 1,5 Liter Benziner. Im Skoda Scala sorgt dieser für rund 220 km/h Spitze; der Spurt von 0 auf 100 gelingt in gut acht Sekunden. Auch der etwas schwerere Skoda Kamiq schafft über 210 km/h und bewältigt die Standard-Beschleunigung in etwa 8,5 Sekunden.


LeasingTime meint:

Clevere Variante: Während sich bei Basismotorisierungen in kompakten Autos – auch bei Skoda – vielfach Dreizylinder durchsetzen, greifen die Tschechen beim vergleichsweise leistungsstarken 1,5 TSI ACT zu technischer Innovation. So ist man bei eher gemütlicher Fahrt dann hin und wieder auf nur zwei Zylindern unterwegs, was dem Fahrspaß in Scala und Kamiq nicht schadet, sich beim Tanken aber positiv im Geldbeutel bemerkbar macht.


Skoda bei LeasingTime

Attraktive Fahrzeuge mit ansprechendem Design und gutem Preis-Leistungsverhältnis: Bei LeasingTime finden Sie jederzeit die passenden Angebote für das Leasen oder Finanzieren eines Skoda. Entscheiden Sie sich dabei zum Beispiel für Modelle wie den Skoda Scala, den Skoda Kamiq, den Skoda Kodiaq, den Skoda Octavia, den Skoda Fabia oder den Skoda Superb. Ihre jeweilige Leasing- oder Finanzierungsrate können Sie direkt online selbst konfigurieren – wählen Sie dazu einfach die gewünschte Laufzeit aus sowie die Kilometer pro Jahr.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Skoda Octavia Combi RS245 Navi LED

Skoda Octavia

Combi RS245 Navi LED


Fahrzeug

180 kW (245 PS) Benzin
Handschaltung
Weiß Candy-Weiß

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

C

Verbrauch:
6.6 l/100 km (komb.), 150 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

219,00

(Rate ohne MwSt. € 184,03)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...