Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Deutlich gewachsen und auf Wunsch auch als Plug-in-Hybrid: Der neue Renault Captur

AUTOR: REDAKTION | 22. OKTOBER 2019


Deutlich gewachsen und auf Wunsch auch als Plug-in-Hybrid: Der neue Renault Captur

Mit dem Captur hat Renault ein Auto im Segment der beliebten Crossover-SUVs im Sortiment. Die Kombination aus französischem Charme, pfiffigem Design und innovativer Technik begeistert auch in Deutschland viele Kunden beim Leasen oder Finanzieren. Und all das geht nun bald in eine neue Runde. Denn derzeit trifft Renault die letzten Vorbereitungen für den Start der zweiten Generation. Debütieren wird das neue Modell Anfang 2020. Wir haben wie üblich schon im Vorfeld den ersten Blick auf den neuen Renault Captur.


Der Kofferraum ermöglicht auch größere Transporte

In Sachen äußere Größe zeigt sich der Crossover-SUV deutlich gewachsen. Immerhin elf Zentimeter mehr Länge strecken das Auto auf nunmehr 4,23 Meter. Das spürt man vor allem im Innenraum. Gerade hinten können sich Mitfahrer an zusätzlichem Bewegungsspielraum für ihre Knie und Ellenbogen erfreuen, was auch längere Fahrten im Renault Captur komfortabler macht. Und auch vorne haben die Franzosen für mehr Komfort gesorgt – erreicht wird dies unter anderem durch längere Sitzflächen. Deutlich gewachsen ist darüber hinaus der Kofferraum. Stehen größere Transporte an, lassen sich nach Umklappen der Rücksitze im Gepäckraum bis zu 1.275 Liter verstauen. Um all die kleinen Gegenstände und Accessoires, die man unterwegs so benötigt, einfach und griffbereit verstauen zu können, hat Renault beim neuen Captur zudem durchdachte Ablagemöglichkeiten im Innenraum geschaffen – ein Highlight ist dabei unter anderem das sogenannte Easy-Life-Schubfach, welches bereits den Vorgänger auszeichnete. „Durchdacht“ ist auch ein gutes Stichwort für ein Detail im Kofferraum. Hier lässt sich nämlich die Höhe der Ladefläche anpassen, so dass ein ebener Ladeboden auf dem Niveau der umgeklappten Rücksitze entsteht.


Neues Smart Cockpit im Renault Captur

Um die Bedienung so komfortabel wie möglich zu gestalten, setzt der französische Hersteller beim neuen Captur sein Smart-Cockpit-Konzept um. Die Mittelkonsole, in der auch die Touchscreen-Bedienung integriert ist, ist zum Fahrersitz hin geneigt. Renault hat dabei vor allem auch darauf geachtet, dass sich typischerweise im Alltag benötigte Einstellmöglichkeiten – etwa für die Lüftung bzw. Klimatisierung – auf direktem Wege aufrufen lassen, ohne sich dafür erst umständlich und langwierig durch Menüs arbeiten zu müssen.


Zum Auftakt drei Benziner

Basismotor beim neuen Renault Captur ist ein sparsamer Dreizylinder-Benziner. Aus einem Liter Hubraum holt das kleine Turbo-Triebwerk namens Renault Captur TCe 100 eine Leistung von 74 kW (101 PS), mit der der Crossover-SUV auf bis zu 173 km/h beschleunigt. Weitere Wahlmöglichkeiten im Prospekt sind in der Sparte Benziner der TCe 130 und der TCe 155. Die Vierzylinder mit jeweils 1,3 Liter Hubraum leisten analog zu den Modellbezeichnungen 96 kW (131 PS) beziehungsweise 113 kW (154 PS). Beim stärksten Benziner ist das Doppelkupplungsgetriebe EDC serienmäßig, beim TCe 130 als Alternative zur standardmäßigen 6-Gang-Handschaltung optional erhältlich. Speziell der Renault Captur TCe 155 punktet mit seiner Dynamik. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 202 Stundenkilometern, von 0 auf 100 sprintet der stärkste Benziner-Captur in 8,6 Sekunden.


Effizienter Diesel und innovativer Plug-in-Hybrid

Eine effiziente Variante gerade für Langstrecken stellt Renault mit dem Turbodiesel im Captur BLUE dCi 115 zur Verfügung, der wahlweise mit Handschaltung oder Doppelkupplungsgetriebe zu haben ist. Der Kraftstoffverbrauch soll sich durchschnittlich auf 4,2 – 4,1 Liter Diesel je 100 Kilometer belaufen. Gleichzeitig kann der 1,5 Liter Diesel mit seinem Drehmoment von 260 Nm glänzen. Die Leistung liegt bei 85 kW (116 PS). Eine innovative Erweiterung bringt Renault zudem mit dem E-TECH Plug-in auf den Markt. Dieser erste Plug-in-Hybrid von Renault überhaupt ermöglicht rein elektrisches Fahren für eine Strecke von bis zu 65 km. Die nötige Energie dafür liefert ein Lithium-Ionen-Akku mit 9,8 kWh.


LeasingTime meint:

Auch der neue Renault Captur dürfte im beliebten Segment der kleinen bis kompakten Crossover-SUVs wieder ein Kassenschlager unter den Import-Fahrzeugen werden. Mit dem neuen Plug-in-Hybrid bringt Renault zudem eine zusätzliche Antriebsvariante ins Spiel.


Renault bei LeasingTime

Kalkulieren und konfigurieren Sie ganz einfach jetzt online Ihr Leasing oder eine Finanzierung für ein Auto von Renault. Bei LeasingTime finden Sie die passenden Angebote und sehen auf einen Blick, mit welcher monatlichen Rate Sie beim Leasen oder Finanzieren eines Renault rechnen müssen. Da keine Anzahlung anfällt, eignet sich eines unserer kostengünstigen Angebote sowohl privat wie geschäftlich auch dann, wenn die Liquidität bewusst geschont werden soll. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Renault Espace LIMITED TCe 225 EDC Navi 18 Zoll etc.

Renault Espace

LIMITED TCe 225 EDC Navi 18 Zoll etc.


  • inkl Wartung & Verschleiß

Fahrzeug

165 kW (225 PS) Benzin
Automatik
verschiedene Farben

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

C

Verbrauch:
7.4 l/100 km (komb.), 168 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

179,69

(Rate ohne MwSt. € 151,00)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...