mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

Unsere Nissan Leaf Leasing Schnäppchen

Nissan Leaf

Der Nissan Leaf gehört zu den bekanntesten Elektroautos und ist bereits seit 2010 erhältlich. Als Auto der Kompaktklasse bietet der Leaf ausreichend Platz für fünf Personen nebst Gepäck. Seit 2018 ist die zweite und umfassend modernisierte Generation des rein elektrisch angetriebenen Modells auch in Deutschland zu haben.

Der Nissan Leaf – erstes Großserien-Elektroauto
Bereits im August 2009, als die Verbreitung von E-Autos noch in den Kinderschuhen steckte, stellten die japanischen Autobauer mit dem Leaf das erste Großserienfahrzeug mit vollelektrischem Antrieb vor. Der Marktstart des neuen Modells erfolgte nach und nach ab Dezember 2010. In Deutschland war der Nissan Leaf ab Frühjahr 2012 offiziell erhältlich. Bei der Entwicklung des neuen Elektroautos konnten die japanischen Konstrukteure auf einen langjährigen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Bereits in den 1970er Jahren hatte Nissan mit elektrisch angetriebenen Konzeptfahrzeugen experimentiert. Und auch in den folgenden Jahrzehnten hatten die Japaner immer wieder Kleinserien mit elektrischem Antrieb aufgelegt.

Vollelektrisch unterwegs schon seit 2010
Bei der Konstruktion des Nissan Leaf stand vor allem die Alltagstauglichkeit im Vordergrund. Um möglichst viel Platz im Innenraum zu bieten, wurden die Akkus des E-Autos im Fahrzeugboden integriert. Als Antrieb spendierte Nissan der ersten Generation des Leaf einen Wechselstrom-Synchronmotor mit einer Leistung von 80 kW. Der Lithium-Ionen-Akku im Fahrzeugboden war anfangs mit einer Kapazität von 24 kWh erhältlich, ab Herbst 2015 auch mit 30 kWh. Dass das neue Modell auch in puncto Sicherheit und Insassenschutz überzeugen kann, zeigte sich bereits 2012, als der Nissan Leaf den NCAP-Crashtest mit fünf Sternen meisterte. Eine erste Modellpflege wurde dem Leaf Mitte 2013 zuteil. Darüber hinaus konnte die Batterie ab diesem Zeitpunkt auch gemietet werden – ein Modell, auf das einige Hersteller bei Elektroautos setzen.

Nissan Leaf in zweiter Generation erhältlich
Ende 2015 hatte der Nissan Leaf als meistverkauftes Elektroauto die Marke von 200.000 abgesetzten Einheiten geknackt. Nach sieben erfolgreichen Jahren wurde es Zeit für eine neue Modellgeneration. Die zweite Generation des Nissan Leaf wurde im Herbst 2017 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt, die Europaprämiere fand wenig später in Norwegens Hauptstadt Oslo statt. Der neue Leaf blieb seinen markanten Karosserielinien treu und wuchs nur minimal in der Länge. Das komplett neu konstruierte Modell verfügte ab Marktstart über einen deutlich stärkeren Elektromotor mit 110 kW Leistung, gepaart mit einer größeren Batteriekapazität von 40 kWh. Die Auslieferung der zweiten Generation des Nissan Leaf begann im Frühjahr 2018. Seit Anfang 2019 ist mit dem Nissan Leaf e+ eine Variante mit höherer Reichweite und stärkerer Motorleistung zu haben. Auf Wunsch stehen so satte 160 kW Leistung und eine Akkukapazität von 62 kWh zur Verfügung.

Jetzt den Nissan Leaf leasen
Der Nissan Leaf erfreut sich in Japan, den USA und auf dem europäischen Markt großer Beliebtheit. Gewerbekunden schätzen die Zuverlässigkeit und das positive Image des Elektroautos. Auch für Familien bietet es sich an, den Nissan Leaf zu leasen. Dank attraktivem Kilometerleasing können auch Sie den Nissan Leaf besonders günstig fahren. Bei dieser Variante des Leasings ohne Anzahlung entfällt zudem das Restwertrisiko am Ende der Laufzeit – Sie geben Ihren Nissan Leaf also beispielsweise nach der typischen Leasingdauer von 24, 36 oder 48 Monaten einfach und bequem wieder an den Händler zurück.

Nichts für Sie dabei?

Erstellen Sie einen kostenlosen Suchauftrag und werden Sie von uns benachrichtigt, sobald ein passendes Fahrzeug inseriert wird. Alternativ können Sie eine Neue Suche starten um selbst weitere Angebote zu finden.




Leasing einfach erklärt

Was ist Leasing eigentlich und wie funktioniert das Leasing? Hier finden Sie alle Infos.



Die Vorteile beim Leasing



Wie funktioniert LeasingTime?

Noch Fragen? Kein Problem! In unseren FAQ haben wir alle relevanten Themen für Sie zusammengestellt.