Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Pure Effizienz: Seat bringt neue CNG-Versionen von Arona, Leon und Ibiza

AUTOR: REDAKTION | 30. APRIL 2019


Pure Effizienz: Seat bringt neue CNG-Versionen von Arona, Leon und Ibiza

Eine echte Alternative: Immer mehr Autofahrer beziehen in ihre Überlegungen beim Leasing eines Fahrzeugs auch Autos mit Erdgasantrieb mit ein. Und das ist auch kein Wunder, denn die mit CNG angetriebenen Motoren zeigen sich sparsam und effizient, wodurch sich unter dem Strich bei vielen Fahrprofilen bares Geld sparen lässt. Seat zählt in diesem speziellen Segment bereits zu den führenden Herstellern. Jetzt erweitern die Spanier ihr Angebot nochmals deutlich: Mit dem Seat Arona, dem Seat Leon sowie dem Seat Ibiza stehen gleich drei neue bzw. aufgewertete Erdgas-Optionen zur Verfügung. Grund genug für uns, einen genaueren Blick auf die drei CNG-Renner der VW-Tochter von der iberischen Halbinsel zu werfen.


Der Seat Arona 1.0 TGI

Die größte Neuheit dabei ist der Seat Arona 1.0 TGI. Denn er ist in seiner Nische der kompakten Crossover-SUVs das erste Serienauto mit CNG-Antrieb überhaupt. Der sparsame Dreizylinder leistet 66 kW (90 PS) und treibt den Erdgas-Arona damit auf bis zu 172 km/h. Im reinen Gasbetrieb schafft er mit seinem CNG-Tankinhalt von 13,8 kg bis zu 360 Kilometer ohne Nachtanken. Erweitert wird die maximale theoretische Reichweite durch den zusätzlichen kleinen Benzintank – dank 9 Liter Kraftstoff können dadurch in einem Zug je nach Fahrweise auch Strecken von mehr als 500 km bewältigt werden.


Der Seat Ibiza 1.0 TGI

Auch im Kleinwagen Seat Ibiza kommt der speziell entwickelte Dreizylinder mit CNG-Antrieb zum Einsatz. Als Seat Ibiza 1.0 TGI überzeugt auch er durch einen niedrigen Verbrauch, der (kombiniert) bei 3,3 kg je 100 Kilometer liegt. Die CO2-Emissionen betragen lediglich 92 Gramm pro Kilometer, wodurch das Auto die CO2-Effizienzklasse A+ erreicht.


Der Seat Leon 1.5 TGI

Der Seat Leon zählt auch als CNG-Version schon zu den besonders beliebten Modellen des spanischen Automobilherstellers. Jetzt bekommt der sportlich designte Kompakte eine Leistungskur verpasst: Sein um 100 ccm größerer Motor mit nun 1,5 Liter Hubraum erbringt eine Leistung von 96 kW (130 PS), was eine dynamische Gangart ermöglicht. Auch der Leon kann mit viel Effizienz punkten: Seat gibt für den 1.5 TGI einen Verbrauch (kombiniert) von 3,7 kg je 100 Kilometer Fahrstrecke an.


Spezielles Tanksystem mit drei Erdgastanks und erhöhter Kapazität für mehr Reichweite

Eine Besonderheit der drei neuen Seat Modelle ist das spezielle Erdgas-Tanksystem, das mit gestiegener Kapazität eine höhere Reichweite im CNG-Betrieb bietet und dadurch noch unabhängigere Mobilität und mehr Flexibilität erlaubt. Dabei kommen jeweils nicht weniger als drei einzelne Tanks zum Einsatz. Beim Seat Arona 1.0 TGI sowie beim Seat Ibiza 1.0 TGI, die über den gleichen 1,0 Liter Motor verfügen, bestehen alle drei Tanks aus Stahl. Der Seat Leon 1.5 TGI greift für seinen Erdgas-Vorrat auf zwei Tanks aus Kohlefaserverbundwerkstoff und einen Stahltank zurück.


leasingtime meint:

Nicht für jeden, für manchen aber genau das Richtige: Mit den drei neuen CNG-Modellen der Baureihen Arona, Leon und Ibiza bringt Seat frischen Wind in das Segment der mit Erdgas betriebenen Autos. Wer vor einer Entscheidung im Leasing oder beim Kauf steht und sich hinsichtlich der Antriebsfrage noch unsicher ist, sollte die Möglichkeit CNG zumindest in Erwägung ziehen und eventuell anhand des eigenen Fahrprofils auch einfach einmal eine Beispielkalkulation aufstellen – es kann sich durchaus lohnen.


Seat bei leasingtime

Ob mit CNG, als Diesel oder als Benziner: Mit ihrem sprichwörtlichen spanischen Temperament und einem guten Preis-Leistungsverhältnis sind die Autos von Seat sowohl beim geschäftlichen als auch beim privaten Leasing sehr beliebt. Mit Modellen wie dem Seat Arona, dem Seat Leon, dem Seat Ibiza oder dem Seat Ateca findet sich das passende Auto für ganz unterschiedliche Anforderungen und Ansprüche. Unsere aktuellsten Seat Leasing-Schnäppchen sehen Sie jeweils direkt auf unserer Website. Nutzen Sie dort die Gelegenheit, Ihre individuelle Leasingrate zu konfigurieren, indem Sie beim jeweiligen Auto die inkludierte Fahrleistung pro Jahr sowie die gewünschte Dauer des Leasings auswählen. Wir freuen uns bereits auf Ihre Anfrage und stehen bei Rückfragen immer gerne zur Verfügung.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volvo V40 T2 Momentum Navi LED Rückfahrkamera

Volvo V40

T2 Momentum Navi LED Rückfahrkamera


  • neueste Euro 6d-TEMP Norm

Fahrzeug

90 kW (122 PS) Benzin
Handschaltung
verschiedene Farben

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

B

Verbrauch:
5.9 l/100 km (komb.), 137 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

169,00

(Rate ohne MwSt. € 142,02)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.