Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Upgrade: Der neue Mazda CX-5

AUTOR: REDAKTION | 20. MäRZ 2019


Upgrade: Der neue Mazda CX-5

Der Mazda CX-5 zählt zu den beliebtesten SUVs des japanischen Automobilherstellers. Seinem Volumenmodell spendiert Mazda jetzt ein umfangreiches Upgrade der aktuellen Modellgeneration. Alle Details zum aktuellsten Mazda CX-5 und den verfügbaren Motorisierungen haben wir in diesem Blogbeitrag zusammengefasst.

Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-TEMP

Bei den Antrieben hat Mazda Finetuning geleistet, um durch Anpassungen und Optimierungen, unter anderem bei der Abgasreinigung, für möglichst geringe Emissionen zu sorgen. Die Mühe hat sich gelohnt, denn nun erfüllen sämtliche Triebwerke die viel zitierte neue Abgasnorm Euro 6d-TEMP. Im Blickfeld stehen dabei vor allem jeweils zwei Benzinmotoren und zwei Diesel in einem Leistungsbereich von 110 kW (150 PS) bis 143 kW (194 PS).

Zwei Skyactiv-D Diesel im Mazda CX-5

Die Diesel-Fahne hält im Mazda CX-X weiterhin der Skyactiv-D mit vier Zylindern und 2,2 Litern Hubraum hoch. Mazda bietet den Common Rail Diesel mit Biturbo-Aufladung in den beiden Leistungsvarianten 110 kW (150 PS) und 135 kW (184 PS) an. Die Versionen tragen folgerichtig die Modellbezeichnungen Mazda CX-5 Skyactiv-D 150 und Mazda CX-5 Skyactiv-D 184. Bei der letztgenannten, stärkeren Version ist der Allradantrieb i-Activ AWD Serie. Wer nicht von Hand im Getriebe rühren möchte, kann das Schalten einer Automatik mit sechs Gängen überlassen, die auf den Namen Skyactiv-Drive hört.

Benzindirekteinspritzer wahlweise mit Front- oder Allradantrieb

Bei den Benzinern besteht die Qual der Wahl aus zwei Vierzylindern mit 2,0 oder 2,5 Litern Hubraum. Die beiden Benzindirekteinspritzer leisten 121 kW (165 PS, Mazda CX-5 Skyactiv-G 165) beziehungsweise 143 kW (194 PS, Mazda CX-5 Skyactiv-G 194). Neu ist, dass der leistungsstärkste Motor jetzt auch mit Frontantrieb erhältlich ist – eine interessante Option für Käufer und Leasingnehmer, die gerne den Top-Motor im Mazda CX-5 fahren möchten, aber nicht unbedingt auf einen Allradantrieb angewiesen sind. Ein Vorteil liegt etwa im etwas niedrigeren Verbrauch, wie auch ein Blick auf den geringfügig schwächeren Skyactiv-G 165 verdeutlicht, der ebenfalls wahlweise mit Allrad oder Frontantrieb zu haben ist. Die offizielle Verbrauchsangabe für den Fronttriebler liegt hier bei 6,4 Liter pro 100 Kilometer, während sich der Allradler mit 7,2 – 7,0 Liter je 100 km rund einen guten halben Liter mehr Sprit genehmigt.

Neue Ausstattungslinie Sports-Line Plus

Im Innenraum des neuen Mazda CX-5 fällt in der Ausstattungslinie Sports-Line der Blick unter anderem auf das neue i-Activ Farbdisplay. Hier können sich CX-5 Piloten unter anderem verschiedene Informationen zum Status des Fahrzeugs sowie das aktuelle Tempo anzeigen lassen. Auch die Einstellungen des auf Wunsch verfügbaren Systems Mazda Radar Cruise Control (MRCC) sind über das Display abrufbar, welches mittig im Kombiinstrument positioniert ist. Vielfältige Möglichkeiten für die Integration des Smartphones sind im neuen Mazda CX-5 ab dem Ausstattungslevel Center-Line serienmäßig dabei. Dies beinhaltet dann zum Beispiel die Option, Smartphone-Apps direkt über das Display des Infotainmentsystems des Autos zu nutzen. Dabei können verschiedene Steuerungsoptionen verwendet werden, etwa die Sprachsteuerung, die Bedienung über den Touchscreen oder per Multi Commander, eine Art Dreh-Drück-Schalter auf der Mittelkonsole. Neu im Programm für den Mazda CX-5 ist das Sports-Line Plus Paket. Die Ausstattungslinie beinhaltet ein besonders edles Interieur – darunter beispielsweise Nappaleder für die Sitze, die zusätzlich auch belüftet sind, verschiedene Echtholz-Einlagen und Chrom-Elemente sowie spezielle, hochglänzende Felgen in der Radgröße 19 Zoll, die für einen imposanten Auftritt des Mazda SUVs sorgen.

leasingtime meint:

Im heiß umkämpften Segment der Mittelklasse-SUVs hat Mazda mit dem CX-5 ein ebenso heißes Eisen im Feuer. Das Auto besticht auch durch seine Ausstattung – ein Aspekt, der mit der jüngsten Modellpflege nochmals an Bedeutung gewinnt. Beim Leasing ist der Mazda CX-5 auf jeden Fall einen Blick wert.

Mazda bei leasingtime

Ob für ein privates oder geschäftliches Leasing: Bei leasingtime finden Sie tagesaktuell passende Angebote für verschiedene Autos von Mazda, wie beispielsweise den Mazda CX-5, den Mazda CX-3 oder den Mazda CX-9. Dabei profitieren Sie vom fairen Kilometerleasing ohne Anzahlung und attraktiven monatlichen Leasingraten. Stöbern Sie jetzt durch den derzeitigen Fahrzeugbestand und vergleichen Sie die Konditionen direkt online. Wir freuen uns auf Ihre Leasinganfrage und stehen bei Rückfragen gerne zu Ihrer Verfügung.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volvo V40 T2 Momentum Navi LED Rückfahrkamera

Volvo V40

T2 Momentum Navi LED Rückfahrkamera


  • neueste Euro 6d-TEMP Norm

Fahrzeug

90 kW (122 PS) Benzin
Handschaltung
verschiedene Farben

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

B

Verbrauch:
5.9 l/100 km (komb.), 137 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

169,00

(Rate ohne MwSt. € 142,02)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.