Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



SUV-Coupé für China: Der neue Skoda Kodiaq GT

AUTOR: REDAKTION | 22. OKTOBER 2018


SUV-Coupé für China: Der neue Skoda Kodiaq GT

Die aktuellen Zahlen bei Leasing und Zulassung zeigen klar: SUVs liegen in vielen Ländern weltweit auch weiterhin im Trend. Etwas ganz Besonderes bringt Skoda mit dem Kodiaq GT nun speziell für den chinesischen Markt. Denn die VW-Tochter aus Tschechien wagt sich damit zum ersten Mal ins Metier der sportlich-scharf geschnittenen SUV-Coupés. Wir haben schon mal einen Blick darauf geworfen, auf was sich zumindest chinesische Leasingnehmer und Autokäufer demnächst freuen dürfen. Und wer weiß: Sollte der Skoda Kodiaq GT im „Reich der Mitte“ zum durchschlagenden Erfolg werden, ist sicherlich nicht ganz ausgeschlossen, dass Skoda zumindest das generelle Konzept auch nach Europa bringt.


Dynamisch abgesenkte Dachlinie

Der Kodiaq ist der größte SUV im Modellprogramm der Tschechen. Und so beeindruckt auch der Skoda Kodiaq GT mit einer Außenlänge von immerhin 4,63 Meter. Damit ist er zwar noch etwa zehn Zentimeter kürzer als zum Beispiel ein BMW X4, folgt aber im Design der immer beliebter werdenden Nische, in der sich SUV und coupéhafte Linie vereinen. Das zeigt sich vor allem ab der B-Säule. Denn statt im typischen Geländewagenstil eher gerade nach hinten und auf maximalen Raumgewinn bedacht auszulaufen, senkt sich die Karosserie sportlich-dynamisch dem Heck des Fahrzeugs entgegen. Speziell in der Seitenansicht wirkt der Skoda Kodiaq GT dadurch nochmals deutlich sportiver als klassischere Bauformen.


Hochwertige, elegante Optik

Markant ist aber nicht nur das Profil des SUV-Coupés. Auch Front und Heck des Skoda Kodiaq GT wissen zu gefallen. So ist auch von hinten der sportliche Touch klar wahrnehmbar, auch dank Details wie einem schwarzen Diffusor, LED-Rückleuchten, einem Reflektorband und großen Auspuffrohren links und rechts. Eine Besonderheit fällt auf der Heckklappe auf: Statt des typischen Skoda-Markenlogos mit dem stilisierten Pfeil ist der Kodiaq GT mit einem breiten, silbernen Skoda-Schriftzug gekennzeichnet, was weiter zum edlen, gehobenen Look des Autos beiträgt. Von vorne glänzt der große Skoda, dem in China eine wichtige Rolle als Premium-Modell der Marke zukommen soll, unter anderem durch LED-Frontscheinwerfer, einen schwarz umrandeten Kühlergrill und Chrom-Details.


Zwei TSI-Benziner für den Skoda Kodiaq GT

Die breiten Lufteinlässe dienen dabei auch der Frischluftversorgung der beiden angebotenen Triebwerke. Da Diesel in China im Pkw-Segment eine eher untergeordnete Rolle spielen, verzichten die Tschechen in diesem Fall auf einen Selbstzünder aus dem Konzernregal. Stattdessen steht für den Skoda Kodiaq GT ein 2,0 Liter großer TSI Benziner in zwei unterschiedlichen Ausbaustufen zur Verfügung. Wem der reine Frontantrieb reicht, der kann zur mit 137 kW (186 PS) nominell etwas schwächeren Variante greifen, die die in China erlaubten Tempolimits dennoch spielend erreichen dürfte. Mehr Prestige und gleichzeitig auch Allwetter- und Offroad-Tauglichkeit bietet die stärkere Version mit 162 kW (220 PS), die serienmäßig an einen Allradantrieb gekoppelt ist.


LeasingTime meint:

Manchmal darf man schon ein bisschen neidisch sein, wenn man sieht, welche Fahrzeuge auf ausländischen Märkten erscheinen. Auch der Skoda Kodiaq GT ist durchaus so ein Fall, denn auch hierzulande wäre das Interesse am Leasing eines solchen SUV-Coupés aus dem Hause Skoda sicherlich vorhanden. Möglich natürlich, dass hier bei Volkswagen auch „politische“ Gründe eine gewisse Rolle spielen, ein Modell anzubieten oder auch nicht, da den einzelnen Konzern-Marken je nach Region zum Teil auch unterschiedliche Rollen zukommen.


Skoda bei LeasingTime

Auch abseits des Kodiaq GT bietet Skoda selbstverständlich umfassende Leasing-Möglichkeiten. Im Bereich der SUVs ist hier zum einen natürlich der reguläre Skoda Kodiaq zu nennen, der gerade als Siebensitzer auch ein beliebter Begleiter großer Familien ist. Kompaktes SUV-Vergnügen bietet hingegen ein Modell wie der Skoda Karoq. Und darüber hinaus stehen mit Fahrzeugen wie dem Skoda Octavia, dem Skoda Superb oder dem Skoda Fabia einige echte Dauerbrenner aus Tschechien für das Leasen zur Verfügung. Bei LeasingTime.de profitieren Sie dabei nicht nur von der tagesaktuellen Auswahl und kostengünstigen monatlichen Leasingraten, sondern auch von allen Vorteilen des bewährten Kilometerleasings ohne Anzahlung. Stöbern Sie direkt online durch unsere Skoda Leasing Angebote. Gerne informieren wir Sie zusätzlich und bei Rückfragen rund ums Leasing auch im Detail.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Fiat 500 1.2 8V Bluetooth etc.

Fiat 500

1.2 8V Bluetooth etc.


Fahrzeug

51 kW (69 PS) Benzin
Handschaltung
verschiedene Farben

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

D

Verbrauch:
4.9 l/100 km (komb.), 115 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

89,00

(Rate ohne MwSt. € 74,79)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.