Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Mehr Gelände-Feeling: Der neue Skoda Karoq Scout

AUTOR: REDAKTION | 02. AUGUST 2018


Mehr Gelände-Feeling: Der neue Skoda Karoq Scout

Fahrzeuge mit besonderen Qualitäten auch abseits asphaltierter Straßen tragen bei Skoda traditionell den Zusatz „Scout“ zur Modellbezeichnung. Der Skoda Karoq verfügt als SUV der Kompaktklasse zwar ohnehin schon über gewisse Offroad-Attribute, mit dem Karoq Scout legen die Tschechen hier aber auch noch mal nach.


Typischer Offroad-Look, Allrad serienmäßig

Für den hohen Wiedererkennungswert bei den Scout Modellen von Skoda sorgen die typischen Optik-Details. Diese finden sich auch beim neuen Skoda Karoq. Auffällig sind zum Beispiel die Verkleidungen der Radhäuser sowie einige silber- und chromfarbene Anbauteile, die den etwas „rustikaleren“ Charakter des Karoq Scout unterstreichen. Angesichts des geländegängigen Looks ist es nur naheliegend, dass die tschechische VW-Tochter den Karoq ausschließlich mit Allradantrieb anbietet – mit reinem Frontantrieb ist der Scout, anders als andere Varianten des Karoq, nicht zu haben. Zusätzlich bietet sich bei den Fahrmodi die Möglichkeit, einen speziellen Offroad-Modus auszuwählen.


Drei Motoren für den Skoda Karoq Scout

Für den Vortrieb beim Kauf oder Leasing eines Skoda Karoq Scout sorgt je nach Wahl einer von drei Motoren. In Sachen Benziner steht ein 1,5 Liter TSI mit 110 kW (150 PS) zur Verfügung. Zusätzlich wird der 2,0 Liter große TDI Diesel angeboten, der in zwei Leistungsstufen erhältlich ist: In der Basis leistet das Aggregat ebenso wie der Benziner 110 kW bzw. 150 PS. Wer Wert auf einen richtig starken Skoda Karoq legt, kann zur Variante mit 140 kW (190 PS) greifen. Die Gänge werden beim nominell schwächeren TDI standardmäßig von Hand oder aber optional über ein Doppelkupplungsgetriebe (DSG) mit sieben Gängen sortiert. Beim Benziner und dem stärkeren Diesel ist das DSG jeweils serienmäßig mit an Bord.


Hochwertige Ausstattung

Weniger rustikal, sondern vielmehr hochwertig und gediegen geht es im Innenraum des neuen Skoda Karoq Scout zu. Highlights sind dabei zum Beispiel das Multifunktions-Lederlenkrad, das LED-Paket mit Ambientebeleuchtung und eine mit Edelstahl-Elementen verzierte Pedalerie. Für die Sitze hat Skoda neue Bezüge entworfen, die sich unter anderem durch spezielle Kontrastnähte in Schwarz-Braun auszeichnen.


Innovative Details

Zum innovativen und cleveren Begleiter wird der neue Skoda Karoq Scout unter anderem durch Details und Extras wie die elektrische Kofferraumklappe und diverse Ablagemöglichkeiten. Erhältlich sind zudem das Virtual Cockpit, ein WLAN-Hotspot und ein LTE-Modul, um mobile Konnektivität sicherzustellen und zum Beispiel mit Smartphones und Tablet-PCs an Bord „surfen“ zu können.


LeasingTime meint:

So wird der SUV noch mehr zum SUV: Wem der normale Karoq einen Tick zu soft ist, der erhält mit der Scout-Variante eine konsequenter und stärker auf das Thema „Gelände“ getrimmte Version. Natürlich werden sich die meisten Leasingnehmer und Käufer wohl auch mit dem Skoda Karoq Scout eher selten wirklich abseits offizieller Straßen bewegen. Aber Details wie der standardmäßige Allradantrieb sorgen auf jeden Fall dafür, dass sich kleine Ausflüge besser meistern lassen und können zu mehr Souveränität und Sicherheit bei widrigen Straßen- und Witterungsbedingungen beitragen. Seine Premiere feiert der Karoq Scout auf der Pariser Automesse im Herbst 2018. Bleibt die Frage nach den (vermutlichen) Preisen: Diese dürften etwas über dem Standard-Karoq beginnen.


Skoda bei LeasingTime

Ihr nächstes Leasingauto soll ein Skoda Karoq werden? Oder schlägt Ihr Herz eher für einen Skoda Fabia, einen Octavia, Superb oder Skoda Kodiaq? Wir bemühen uns immer, Ihnen preislich äußerst attraktive Leasingoptionen für die Fahrzeuge des tschechischen Herstellers anzubieten. Stöbern Sie einfach online auf LeasingTime.de, um aktuelle Deals und Schnäppchen für ein Kilometerleasing ohne Anzahlung zu entdecken. Bei Fragen rund um das Leasing eines Skoda sind wir gerne auch über üblichen Kontaktmöglichkeiten persönlich für Sie da – wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Fiat 500 1.2 8V Popstar Bluetooth etc.

Fiat 500

1.2 8V Popstar Bluetooth etc.


Fahrzeug

51 kW (69 PS) Benzin
Handschaltung
verschiedene Farben

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

D

Verbrauch:
5.3 l/100 km (komb.), 123 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

99,00

(Rate ohne MwSt. € 83,19)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.