mehr als 14 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME MAGAZIN



Auto Leasing - Der neue SDV6 bietet Leistung und Effizienz: Power-Diesel im Range Rover Sport

Autor: Redaktion LeasingTime.de


Der neue SDV6 bietet Leistung und Effizienz: Power-Diesel im Range Rover Sport

Freunde sportlicher Geländewagen schätzen den Range Rover Sport als britisch-elegante SUV-Alternative zu manch anderem Premium-Fabrikat seiner Klasse. Mit einer leistungsstarken Diesel-Motorisierung zeigt der Range Rover, dass sich Dynamik und Effizienz nicht ausschließen müssen. Und dank einer Leistungskur steht mit dem SDV6 ein neuer Motor für das Fahrzeug zur Verfügung. Der treibt das große SUV nicht nur vehement voran, sondern gibt sich gleichzeitig angenehm genügsam an der Tankstelle. Wir haben uns angeschaut, was der neue Selbstzünder im Range Rover Sport kann – und welche Neuerungen auf Leasingnehmer und Käufer zusätzlich warten.


Moderner Sechszylinder-Diesel

Der neue Diesel mit der Modellbezeichnung SDV6 löst den bislang erhältlichen Sd4 ab. Der drei Liter große Sechszylinder wird für maximale Performance von zwei Turboladern befeuert. Mit 183 kW (249 PS) und einem satten Drehmoment von 600 Nm bietet das Aggregat große Leistungsreserven für verschiedenste Fahrsituationen. Wer es darauf anlegt, kann den großen Range Rover Sport damit in unter acht Sekunden von 0 auf 100 km/h jagen: Die Zeitmessung für den Standardsprint stoppt bei 7,9 Sekunden. Der Kraftstoffverbrauch (kombiniert) liegt bei 7,5 Liter je 100 Kilometer. Um höchste Zukunftssicherheit zu gewährleisten, erfüllt der V6 die moderne Abgasnorm EU6d-Temp.


Größere Auswahl an Fahrassistenz-Systemen für den Range Rover Sport

Der SDV6 Diesel markiert allerdings noch nicht das Ende der Fahnenstange der Neuerungen, mit denen der Range Rover Sport zum neuen Modelljahr aufwarten kann. Hersteller Jaguar Land Rover hat bei seinem Sport-SUV insbesondere bei den Fahrassistenten kräftig nachgelegt. Für mehr Sicherheit sorgt dabei zum Beispiel der Notfall-Bremsassistent, der auch bei höheren Geschwindigkeiten wirksam ist. Erkennt das System über die Sensoren des Fahrzeugs eine bevorstehende Kollision, wird automatisch eine Notbremsung eingeleitet. Gegenüber der Reaktion des Fahrers kann dies wertvolle Sekundenbruchteile einsparen, die sich beim benötigten Anhalteweg bemerkbar machen. So kann der Zusammenstoß mit einem Hindernis abgemildert oder im Idealfall sogar ganz verhindert werden. Für zusätzlichen Schutz der Insassen sorgt auch die adaptive Geschwindigkeitsregelung mit Lenkassistent. Letzterer greift ein, wenn der Range Rover Sport beispielsweise droht, offenbar unbeabsichtigt die Fahrbahn zu verlassen – registriert wird dies anhand der Fahrbahnmarkierungen oder durch die Abweichung vom vorausfahrenden Fahrzeug.


Adaptive Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go Funktion

Für die adaptive Geschwindigkeitsregelung des Range Rover Sport ist darüber hinaus im Zuge der Modellpflege auch eine Stop & Go Funktion erhältlich, die ihre Vorteile zum Beispiel im zähflüssigen Verkehr ausspielt. Denn das Fahrassistenzsystem kümmert sich um den richtigen Abstand zu anderen Verkehrsteilnehmern und kann bei kurzen Stopps auch automatisch wieder anfahren.


LeasingTime meint:

Abgasskandale hin, Abgasskandale her: Selbstverständlich zählen entsprechend saubere Diesel in modernen Fahrzeugen noch lange nicht zum alten Eisen. Das beweist hier zum Beispiel der neue Range Rover Sport SDV6 auf eindrucksvolle Weise. Der Motor bewegt das stattliche SUV trotz der sportiven Fahrleistungen mit einer Effizienz, die mit einem reinen Benziner so vermutlich nicht zu realisieren wäre. Eine interessante Alternative ist antriebstechnisch ansonsten übrigens auch das Plug-in-Hybrid-Modell Range Rover Sport P400e. Dieses bietet durch den integrierten Elektromotor die Möglichkeit, kürzere Strecken rein elektrisch zurückzulegen. Grundsätzlich ist die neue Generation der Baureihe Range Rover Sport je nach genauem Modell ab Listenpreisen von 66.500 Euro erhältlich.


Range Rover bei LeasingTime

Auf Ihrem Wunschzettel steht das Leasing eines Range Rover Sport, eines Range Rover Velar, eines Evoque oder eines anderen Modells aus der Fahrzeugschmiede von Jaguar Land Rover? Nutzen Sie die Gelegenheit, online ganz einfach und unverbindlich durch unsere aktuellen Angebote zu stöbern. Bei jedem Fahrzeug finden Sie alle Details zu den individuellen Konditionen bzw. zur monatlichen Leasingrate. In der Regel sind die Angebote bei LeasingTime.de als Kilometerleasing und ohne Anzahlung beziehungsweise Leasingsonderzahlung ausgelegt. Dadurch leasen Sie Ihren neuen Range Rover mit klar definierten Raten, voller Transparenz und schonen gleichzeitig Ihre Liquidität – sowohl bei einem privaten als auch geschäftlichen Leasing.

Aktuelles Schnäppchen

Hyundai i20 Select - ***Leasinghammer*** Privatkundenangebot
Privat | Gewerbe

Hyundai i20

Select - ***Leasinghammer*** Privatkundenangebot


Fahrzeug

Neuwagen
62 kW (84 PS) Benzin
Handschaltung

Mangrove Green Mineraleffekt

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
5.000 km / Jahr inklusiv

01219 Dresden

  • D

    Kraftstoffverbrauch: 5.6 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 127 g/km CO2 (komb.)

Unsere Top-Leasing Deals

Interessantes aus unserem Magazin

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Magazin

Allgemeines zum Leasing, Vor dem Leasing

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Magazin

Allgemeines zum Leasing, Vor dem Leasing

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Magazin

Allgemeines zum Leasing, Leasing-Ende

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...