Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Premium-SUV aus München: Der neue BMW X5

AUTOR: REDAKTION | 12. JUNI 2018


Premium-SUV aus München: Der neue BMW X5

Mit dem X5 hat BMW seine SUV-Historie begonnen. Und wie die Zeit vergeht: Nun steht bereits die vierte Ausgabe des luxuriösen Geländewagens vor der Tür. Ende 2018 soll es soweit sein und der neue BMW X5 rollt auf den Straßen. Wir haben uns bereits angesehen, auf was sich Leasing-Kunden dann freuen können.


Optisch behutsame Weiterentwicklung

Zunächst ein Blick auf die Optik: Wer sich die ganz große Revolution beim Design erwartet hat, wird möglicherweise ein Stück weit enttäuscht sein. Denn der neue BMW X5 führt die grundsätzliche Optik seines Vorgängers konsequent fort. Doch vermutlich hat sich BMW (zu Recht) gedacht, warum an einem echten Erfolgsmodell der Marke allzu viel verändert werden sollte. Und oft sind die behutsamen Anpassungen ja ohnehin die besten. Von denen gibt es durchaus welche. So wird die Front jetzt noch stärker von der typischen BMW-Niere geprägt, die sich muskulös und von einem Rahmen eingefasst über die Vorderseite des SUVs spannt. Am Heck fallen unter anderem die neu gestalteten, dreidimensional wirkenden Leuchten auf, die ebenso wie übrigens auch die Scheinwerfer beim neuen X5 von BMW jetzt serienmäßig als LEDs ausgeführt sind. Der X5 ist nach wie vor ein sehr dynamisches Auto – und ein ziemlich großes noch dazu, denn selbstverständlich ist auch Generation Nummer 4 erneut gewachsen. Mit einer Länge von 4,92 Meter überragt das neue Modell den Vorgänger um gut 3 cm und ist sogar über 6 cm breiter. Gerade in Verbindung mit den erstmals lieferbaren 22-Zoll-Rädern kann dies für einen sehr beeindruckenden Auftritt sorgen.


Zwei Diesel und ein Benziner zum Start

Unter der Motorhaube arbeitet im X5 zum Marktstart eines von drei Sechszylinder-Triebwerken. Angeboten werden zwei Diesel und ein Benziner. Mit 195 kW (265 PS) nominell schwächster Motor ist dabei der BMW X5 xDrive 30d, der aber nicht nur verbrauchstechnisch überzeugen dürfte, sondern mit einem Drehmoment von üppigen 620 Nm auch ausreichend Kraft in so ziemlich jeder Fahrsituation bereitstellt. Das andere Ende der Diesel-Fahnenstange markiert die Diesel-Topversion BMW X5 M50d, die mit nicht weniger als vier Turboladern aufwarten kann. Das Ergebnis sind 294 kW (400 PS) und entsprechende Fahrleistungen. Benziner-Fans macht BMW zum Auftakt des neuen X5 ein Angebot in Form des BMW X5 xDrive40i. Der legendäre Reihensechszylinder mobilisiert in diesem Modell 250 kW, entsprechend 340 PS. Alle Motoren erfüllen natürlich die neue Abgasnorm EU6d-TEMP.


Intelligente Fahrwerks-Komponenten

Einiges an Innovation findet sich beim neuen BMW X5 zum Beispiel beim Fahrwerk. So kann hier in Verbindung mit dem adaptiven M Fahrwerk Professional eine Integral-Aktivlenkung zum Einsatz kommen und BMW bietet eine Zweiachs-Luftfederung an, mit der das Fahrzeug um bis zu 8 cm angehoben oder abgesenkt werden kann. Bereits serienmäßig weist der X5 nun zudem die Dynamische Dämpfer Control auf. Wer seinen X5 tatsächlich einmal abseits asphaltierter Straßen nutzen möchte, wird sich indes über das optionale Offroad-Paket freuen. Es enthält vier Fahrmodi, die auf typische Szenarien wie Schnee, Schotter, Fels oder Sand abgestimmt sind.


Teilautomatisiertes Fahren im neuen BMW X5

Deutlich zugelegt hat der neue X5 auch im Bereich der Assistenzsysteme. Interessant ist beispielsweise der Rückfahrassistent, mit dem eine zunächst vorwärts absolvierte Strecke von bis zu 50 Metern mit automatischem Lenken rückwärts befahren kann. Praktisch kann dies beispielsweise beim kniffligen Rangieren und rückwärts Ausparken auf engem Raum sein. Diverse weitere Assistenten unterstützen den Fahrer und tragen zu mehr Komfort und Sicherheit bei – etwa in Form des erweiterten Parkassistenten, der Spurwechsel- und Spurverlassenswarnung oder der aktiven Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go Funktion.


LeasingTime meint:

Die Prognose ist nicht allzu schwer: Auch der neue BMW X5 wird sich in seinem Segment der leistungsstarken Premium-SUVs zu einem der Bestseller entwickeln – nicht zuletzt im Leasing.


BMW bei LeasingTime

Die X-Modelle von BMW begeistern beim Leasen. Das gilt für den X1 ebenso wie für den BMW X2, den X3, den X4 und den X6 oder eben auch den neu vorgestellten BMW X5. Wenn Sie ein Leasing für eines dieser SUV-Modelle von BMW suchen, sollten Sie einen Blick auf unsere tagesaktuellen Angebote werden. Vielleicht ist genau das richtige Kilometerleasing für Sie dabei – Sie profitieren von einer transparenten und fairen Abwicklung, günstigen monatlichen Leasingraten und haben kein Restwertrisiko.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


BMW 225xe iPerformance Active Tourer Navi 19 Zoll Felgen

BMW 225xe

iPerformance Active Tourer Navi 19 Zoll Felgen


Fahrzeug

165 kW (224 PS) Hybrid
Automatik
verschiedene Farben

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

A+

Verbrauch:
2.5 l/100 km (komb.), 57 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

259,00

(Rate ohne MwSt. € 217,65)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.