Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Kompakter Sportwagen aus Bayern: Der neue BMW M2 Competition

AUTOR: REDAKTION | 24. APRIL 2018


Kompakter Sportwagen aus Bayern: Der neue BMW M2 Competition

Mit dem M2 hat BMW die legendären M-Gene auch in die „kleine“ Klasse gebracht. Die rassigen Sportmodelle der 2er Baureihe begeistern durch ihre hohe Leistung und viel Fahrdynamik in kompakter, besonders handlich zu bewegender Verpackung. Jetzt legt BMW noch mal einen oben drauf: Denn der neue BMW M2 Competition, der das bisherige M2 Coupé ablöst, kann alles noch mal ein Spur extremer.


302 kW (410 PS) befeuern den neuen M2 Competition

Um zu wissen, was beim BMW M2 Competition Sache ist, genügt eigentlich bereits ein Blick auf die Herkunft des neuen Motors. Denn dieser stammt von keinem Geringeren als der M3- bzw. M4-Baureihe, sozusagen also von den großen Brüdern des M2. Wohl um diese nicht zu sehr zu „kannibalisieren“, leistet der bewährte Sechszylinder mit nach wie vor drei Liter Hubraum im M2 etwas weniger. Wobei „weniger“ hier eine sehr relative Aussage ist. Denn mit nun 302 kW (410 PS) knackt der M2 erstmals die 400-PS-Marke und steigt quasi in die Riege der echten Boliden auf. Was das mit doppelter Turboaufladung ausgestattete M-Triebwerk mit dem kleinen Sportler veranstaltet, wenn man ihm richtig die Sporen gibt, lässt ein Blick auf die Fahrleistungen erahnen: je nach Getriebe (DKG oder konventionelle Handschaltung) stürmt der kompakte Bayer in 4,2 bzw. 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. In der Serienversion ist wie üblich bei 250 km/h Schluss. Wem das nicht reicht, der kann gegen einen Aufpreis das sogenannte M Driver’s Package ordern. Dann sind sogar 280 Stundenkilometer drin – das übrigens sind noch mal 10 km/h mehr als im Vorgänger.


Optionale Sportbremse

So viel Leistung will natürlich nicht nur in jeder Fahrsituation kontrolliert werden, sondern muss bei Bedarf auch sicher abgebremst werden können. Hierfür bietet BMW beim neuen M2 Competition ein besonderes „Schmankerl“ in Form der M Sportbremse. Bei dieser Zusatzausstattung sorgen vergrößerte Bremsscheiben für noch stärkere Verzögerung und hohe Standfestigkeit auch auf längeren, zügig und sportlich gefahrenen Etappen. Für den gewissen optischen Reiz sind die Bremssättel bei dieser Variante grau lackiert.


Viel Sport auch im Cockpit

Innen fallen zum Beispiel die schalenartig ausgelegten Sportsitze auf, die als Integralsitze mit integrierten Kopfstützen ausgelegt sind und schon beim Platznehmen im BMW M2 Competition sehr viel Motorsport-Flair versprühen. Ein interessantes Detail im Cockpit sind die neuen Direktwahltasten M1 und M2, auf denen sich individuelle Einstellungen ablegen und abrufen lassen, zum Beispiel für Lenkung und Kennlinien des Motors. Geschaltet wird entweder ganz klassisch von Hand über eine Sechsgang-Schaltung oder per Doppelkupplungsgetriebe (M DKG mit Drivelogic und diversen Fahrmodi).


LeasingTime meint:

Der BMW M2 ist eines der fahraktivsten Autos im BMW-Modellprogramm. Es macht einfach riesigen Spaß, mit dem relativ kompakten Sportler jederzeit große Leistungsreserven abrufen zu können. Dennoch ist auch der neue BMW M2 Competition natürlich ein absolut alltagstaugliches Fahrzeug, welches auch im Leasing privat wie geschäftlich begeistern kann. Wer bereits den aktuellen M2 fährt, der muss sicherlich nun nicht „panisch“ sofort umsteigen. Aber das neue Modell bietet auf jeden Fall einige Highlights, die das Fahrzeug auch weiterhin zu einem der absoluten Vorreiter in seiner Klasse machen werden.


BMW bei LeasingTime

Ob BMW der M-Serien, also zum Beispiel M2, M3, M4, M5 oder M6, oder eines der Serienmodelle der diversen BMW-Baureihen: Bei einem Leasing haben alle diese Autos eines gemeinsam – Leasingnehmer sollten sich nach einer möglichst günstigen und gleichzeitig fairen, seriösen Leasingrate umsehen. Eine gute Chance, passende Leasingangebote für den gewünschten BMW zu finden, gibt es auf unserem Portal LeasingTime.de. Denn durch unsere Kooperation mit vielen Herstellern und Händlern sind wir oftmals in der Lage, zum Beispiel Autos von BMW zu attraktiven Leasing-Konditionen anzubieten, sowohl für das Geschäftsleasing als auch privates Leasen. Prüfen Sie bequem online den aktuellen Fahrzeugbestand und legen Sie gerne auch einen unverbindlichen und kostenfreien Suchauftrag an, wenn Sie etwas ganz Bestimmtes suchen – gerne helfen wir Ihnen rund um Ihr BMW Leasing weiter.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


BMW 116i 5-Türer Sport Line Navi LED

BMW 116i

5-Türer Sport Line Navi LED


Fahrzeug

80 kW (109 PS) Benzin
Handschaltung
Saphirschwarz metallic

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

€/Monat
inkl. MwSt.

194,00

(Rate ohne MwSt. € 163,03)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.