Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Darum ist Leasing auch für Privatpersonen interessant

AUTOR: REDAKTION | 13. FEBRUAR 2018


Darum ist Leasing auch für Privatpersonen interessant

Um das Leasing ranken sich nach wie vor viele Mythen und häufig wiederholte Stammtischparolen. Dazu gehört auch die oft gehörte Aussage, dass Leasing eigentlich „nur etwas für Firmen und Selbständige“ sei. Denn diese könnten die monatlichen Leasingraten ja schließlich als Betriebsausgaben von der Steuer absetzen. Dabei gibt es viele gute Gründe, die auch privat für ein Leasing sprechen. Warum Autoleasing auch für Privatkunden interessant sein kann und worauf man dabei achten sollte, beleuchten wir in diesem Beitrag.

Steuerlich keine Nachteile für private Leasingnehmer

Doch bleiben wir zunächst bei der eingangs erwähnten Aussage: Ja, es stimmt natürlich, dass die steuerliche Absetzbarkeit der Leasingraten einer der Vorteile beim geschäftlichen Leasing ist. Gerade beim oft üblichen Leasing ohne Anzahlung profitieren Unternehmen oder Freiberufler so auch davon, die eigene Liquidität zu schonen, da keine Sonderzahlung geleistet werden muss. Aber: Daraus einen vermeintlichen Nachteil für private Leasingnehmer zu konstruieren, erscheint weit hergeholt – und löst sich bei genauerer Betrachtung im Nichts auf. Denn auch bei den Alternativen zu einem privaten Leasen – in der Regel sind dies der Kauf beziehungsweise die Finanzierung eines Fahrzeugs – sind diese Kosten von Privatpersonen ja nicht steuerlich absetzbar. Ob nun monatlich Leasingraten oder aber Kreditraten für eine Auto-Finanzierung gezahlt werden, macht vor dem steuerlichen Hintergrund also erst einmal keinen Unterschied. Leasing hat hier also keine Nachteile.

Die finanzielle Liquidität wird bewahrt

Stattdessen profitieren auch private Leasingnehmer von einem wesentlichen, großen Vorteil des Kfz-Leasings ohne Anzahlung: Im Gegensatz zu einer Finanzierung oder einem Autokredit fallen weder Anzahlung noch Schlussrate an. Es müssen also keine größeren Geldbeträge von meist mehreren Tausend Euro auf einen Schlag fließen, sondern die Nutzung des Fahrzeugs wird einfach über die monatlich zu zahlende Leasingrate abgegolten. Viele private Leasingnehmer schätzen diese Überschaubarkeit und Transparenz, die ihnen neben dem Auto finanziell auch anderweitig noch genug „Luft“ lässt. Denn es wäre doch schade, wenn aufgrund des neuen Autos kein Urlaub mehr möglich wäre…

Immer wieder ein neues Auto fahren

Ein Leasing ist privat aber auch immer dann eine gute Wahl, wenn das Fahrzeug regelmäßig erneuert werden soll. Sich als Privatperson ein Auto zu kaufen, lohnt sich nüchtern betrachtet meist nur dann, wenn dieses auch über viele Jahre gefahren werden soll. Denn gerade in den ersten Jahren ist der Wertverlust eines Neuwagens bekanntlich enorm hoch – viele Autos sind beispielsweise nach drei Jahren bei normaler Laufleistung nur noch rund die Hälfte wert. Wer sein Auto dann verkaufen möchte, muss also nicht nur einen seriösen Käufer finden, sondern macht finanziell auch einen herben Verlust. In vielen Fällen übersteigt diese Summe deutlich die entsprechenden Leasingraten, die alternativ im selben Zeitraum angefallen wären. Und den Wagen deutlich über die ersten Jahre hinaus zu fahren, ist bei einem Kauf oder einer Finanzierung zwar wirtschaftlich sinnvoller, hat aber auch Tücken. Denn nach einigen Jahren und entsprechend vielen Kilometern auf dem Tacho stehen bei vielen Autos dann doch langsam aber sicher die ersten größeren Reparaturen und kostspieligen Verschleißteile auf dem Programm.

Das private Leasing ist hier unter dem Strich nicht nur günstiger, sondern auch deutlich komfortabler. Denn nach Ablauf der Leasingzeit wird das Auto einfach zurückgegeben – der tatsächliche Restwert des Fahrzeugs spielt für den privaten Leasingnehmer beim typischen Kilometerleasing keine Rolle. Wie wichtig dieser Aspekt sein kann, zeigt zum Beispiel die Sorge vieler Diesel-Käufer vor einem zukünftigen drastischen Wertverlust aufgrund der Abgas-Thematik. Beim Leasing kann man auch hier beruhigt agieren und muss sich keine Sorgen über die Rückgabe machen. Zudem fährt man für einen klar definierten Zeitraum einen Neuwagen, bei dem während dieser Zeit erfahrungsgemäß keine außerplanmäßigen Reparaturen anfallen – oder aber zumeist noch durch die Garantie des Herstellers abgedeckt sind. Gleichzeitig profitiert man davon, ein Auto auf dem aktuellsten Stand der Technik zu fahren, was sich gerade mit Blick auf sicherheitsrelevante Systeme, Fahrassistenten und natürlich auch den Kraftstoffverbrauch des Motors positiv auswirken kann.

Auf eine günstige Leasingrate kommt es an

Natürlich steht und fällt die Entscheidung für oder gegen ein Leasing aber auch bei Privatpersonen mit einem ganz wesentlichen Aspekt: Den tatsächlichen Kosten, also der effektiven Leasingrate pro Monat. Genau hier kommen moderne, innovative Ansätze ins Spiel, wie sie zum Beispiel von LeasingTime.de verkörpert werden: Als Online-Plattform mit schlanken, effizienten Strukturen sind wir in der Lage, Ihnen privates Fahrzeugleasing ohne Anzahlung zu erstaunlich günstigen Leasingraten anzubieten. Vergleichen Sie dabei auch den Leasingfaktor, also das Verhältnis der monatlichen Leasingrate zum Listenpreis des Autos – Sie werden gerade bei unseren tagesaktuellen Schnäppchen immer wieder überrascht sein.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volkswagen Tiguan Highline 2.0 TDI ACC LED

Volkswagen Tiguan

Highline 2.0 TDI ACC LED


  • Individuell konfigurierbar
  • Neueste Euro 6d-TEMP Norm

Fahrzeug

110 kW (150 PS) Diesel
Handschaltung
Uranograu

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

A

Verbrauch:
4.8 l/100 km (komb.), 125 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

182,07

(Rate ohne MwSt. € 153,00)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.