x

Wir stellen ein

Jetzt bewerben!

Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Blechschäden reparieren: Diese Möglichkeiten haben Sie

AUTOR: REDAKTION | 29. NOVEMBER 2017


Blechschäden reparieren: Diese Möglichkeiten haben Sie

Blechschäden am Fahrzeug richtig reparieren

Beulen oder Dellen am Fahrzeug sind nicht nur sehr ärgerlich, sondern gehen auch richtig ins Geld, da eine Reparatur meistens aufwändig und teuer ist. Doch es gibt Möglichkeiten, mit speziellen Verfahren einiges sparen zu können.

Smart Repair

Ein seit Jahren bewährtes Mittel bei Blechschäden ist Smart Repair. Diese Technologie eignet sich vorwiegend bei kleinen und mittleren Schäden am Auto. Im Laufe eines Autolebens kommt es schon mal zu Beulen, Schrammen oder Kratzern am Fahrzeug. Doch damit sich die sich nicht verschlimmern oder es später sogar zu Rostschäden kommt, sollte immer eine schnelle Behandlung eingeleitet werden. Durch Smart Repair lassen sich kleinere Schrammen und Beulen einfach herausdrücken, ohne dass es dabei zu Beschädigungen am Lack kommt. Da eine aufwändige Lackierung oftmals sehr teuer ist, stellt dies eine durchaus günstige Alternative dar. Viele kleine aber auch größere Werkstätten bieten Smart Repair an und können Aufwand und Kosten im Rahmen halten. Vorzugsweise werden dabei kleine Dellen am Fahrzeugblech, Beschädigungen an Kunststoff Stoßstangen sowie kleine Schäden am Autolack behandelt.

Vorteile von Smart Repair

Smart Repair kann sehr gut bei kleineren Beschädigungen zum Einsatz kommen, denn hier gibt es einen klaren Kostenvorteil im Vergleich zu einer klassischen Reparatur. Auch hält sich der Aufwand in Grenzen. In einigen Fällen lassen sich solche Schäden sogar selber beheben, allerdings sollten Sie dabei mit der Technik sehr gut vertraut sein. Viele Fachbetriebe bieten diese Art der Reparatur an, allerdings sollte im Vorfeld eine gründliche Diagnose erfolgen, damit es hinterher zu keinen Problemen kommt, falls diese Methode doch nicht ausreicht, um die Schäden komplett zu beheben.

Nachteile von Smart Repair

Haben Sie ein Leasing Fahrzeug, sollten Sie beim Einsatz von Smart Repair vorsichtig sein. Denn hier muss sichergestellt sein, dass die Arbeiten auch wirklich gründlich und fachmännisch erfolgen, ansonsten kann sich dies negativ auf den Wiederverkaufswert ausüben und eventuell zu Problemen bei der Rückgabe des Autos führen. Da nicht alle Fachbetriebe sich auf Smart Repair spezialisiert haben, können Schäden am Lack oder an der Karosserie später noch zu höheren Kosten führen, wenn eine aufwändige Nachreparatur notwendig ist. Hier empfiehlt sich im Vorfeld eine Rücksprache mit dem Leasinggeber. Ebenfalls gut zu wissen: Bei einer Schadensregulierung mit der Versicherung wird Smart Repair nicht immer anerkannt, im schlimmsten Fall übernimmt die Versicherung die Ausbesserungsarbeiten nicht. Auch hier sollten Sie unbedingt vorab die Sachlage genau klären.

Klassische Reparaturarbeiten

Auch wenn Smart Repair sehr praktisch ist, sind dieser Technologie auch klare Grenzen gesetzt – besonders dann, wenn die Schäden an Ihrem Fahrzeug größer ausfallen. Dann hilft oft nur noch eine Reparatur in der klassischen Variante. Besteht zum Beispiel ein größerer Steinschlag an der Windschutzscheibe und befindet sich diese Stelle im Sichtfeld vom Fahrer, hilft nur der Austausch. Ein solches Vorhaben sollten Sie unbedingt in einer Fachwerkstatt oder von einem Scheiben-Experten durchführen lassen. In den meisten Fällen übernimmt die Kaskoversicherung die Kosten. Bestehen Lackschäden im Bereich der Motorhaube oder am Deckel vom Kofferraum, müssen diese Schäden fachmännisch ausgebessert werden, denn hier reicht Smart Repair nicht aus, da die Stelle hinterher noch sichtbar ist. Gibt es Roststellen an Ihrem Fahrzeug, ist eine intensive Reparatur notwendig, denn es darf keine Feuchtigkeit eindringen, da dies ansonsten in den nächsten Jahren zu deutlich größeren Problemen führen kann. Dazu müssen die einzelnen Lackschichten penibel genau wieder aufgefüllt werden, damit Rost keine Chance mehr hat. Außerdem wird dadurch die Widerstandsfähigkeit gestärkt, gerade wenn es im Vorfeld einen Unfall gegeben hat.

Anbauteile erneuern

Anstelle einer aufwändigen Reparatur ist es in vielen Fällen sogar sinnvoll, bestimmte Anbauteile einfach komplett zu erneuern, wie zum Beispiel eine Motorhaube oder einen Kotflügel. Besonders dann, wenn sich dort viele eingedellte Stellen befinden, ist dies eine einfache Methode. Diese kann sogar günstiger ausfallen, als wenn jede Stelle einzeln behandelt wird. Auch kann der Tausch einer kompletten Tür besser sein, wenn ein größerer Schaden im Bereich der Fenster, Dichtungen oder sogar der Schließtechnik vorliegt. Gerade wenn bestimmte Autoteile noch genau angepasst oder begradigt werden müssen, lohnt sich ein solcher Aufwand nicht immer, vor allem dann, wenn dazu noch geschweißt oder lackiert werden muss. Ein genauer Kostenvoranschlag im Vorfeld kann dabei für Abhilfe sorgen und schafft Planungssicherheit.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

https://www.leasingtime.de/blog/475-smart-repair---kleine-schaeden-einfach-ausbessern

https://www.leasingtime.de/blog/504-hagelschaden-am-fahrzeug-reparieren

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Ford Focus 2.0 ST mit Navi

€/Monat 204,-

€/Monat 204,-

Ford Focus

2.0 ST mit Navi


  • Sportlicher 250 PS Benzinmotor

Fahrzeug

184 kW (250 PS) Benzin
Handschaltung
schwar oder weiß

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

D

Verbrauch:
6.8 l/100 km (komb.), 159 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

199,00

(Rate ohne MwSt. € 167,23)

Leasing einfach erklärt

Allgemeine...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeine...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeine...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...