Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Pure S-Klasse in SUV-Form: Der Mercedes GLS in der Grand Edition

AUTOR: REDAKTION | 09. OKTOBER 2017


Pure S-Klasse in SUV-Form: Der Mercedes GLS in der Grand Edition

Der GLS ist das größte und exklusivste SUV von Mercedes-Benz. In der neuen Grand Edition wird der Luxus-Gleiter innen und außen noch weiter verfeinert.

Souveräner Auftritt

Größer geht es (zumindest mit Stern) nicht: Mit einer Außenlänge von über 5,10 Meter überragt der Mercedes GLS alle anderen SUVs der Schwaben deutlich. Bis zu sieben Passagiere können auf edlem Gestühl Platz nehmen und reisen dann selbst auf längeren Strecken – Komfortfeatures wie der Airmatic Luftfederung mit adaptivem Dämpfungs-System und vielen weiteren Highlights sei dank – auf absolutem S-Klasse Niveau. Um diese Nähe zum Mercedes-Flaggschiff noch deutlich zu betonen, heißt der in seiner ersten Generation noch schlicht „GL“ genannte Wagen von Mercedes seit 2015 auch ganz offiziell GLS.

Veredelung durch die Grand Edition

Gar keine Frage: Selbst in der „Basisversion“, die in Deutschland je nach Motorisierung und gewählten Sonderausstattungen zu Preisen ab rund 75.000 Euro erhältlich ist, ist der GLS Premium durch und durch. Doch „ein bisschen mehr“ geht bekanntlich fast immer und in allen Lebenslagen. Und so bietet Mercedes-Benz nun die Möglichkeit, das große SUV in der neuen Grand Edition zu ordern. Der Name ist dabei absolut Programm, denn die Sondermodelle zeichnen sich durch besonders edle Details aus.

Schöner abrollen: Das Exterieur-Paket der GLS Grand Edition

Außen legt Mercedes für die Edition vor allem Hand an die Räder des Fahrzeugs. Schwarz lackierte Leichtmetallfelgen im 10-Speichen-Look und in der Größe 20 Zoll (50,8 cm) sorgen für einen souveränen, standesgemäßen Auftritt. Unterstrichen wird die physische Präsenz des SUVs von passenden Plaketten auf den Kotflügeln, die dezent und stilsicher auf ein Modell der Grand Edition hinweisen.

Holz und Leder: Das Interieur-Paket der GLS Grand Edition

Innen verströmt unter anderem offenporiges Holz (Linde Radiant) ein ganz besonderes Flair. Das Armaturenbrett der GLS-Klasse ist mit feinem Leder bezogen. Der größte Blickfang aber sind sicherlich die Sitze: Rautensteppung, sorgsam ausgeführte Kontrastnähte und spezielle Keder – also die Ränder um die Ledersitze herum – sorgen dafür, dass man sich am liebsten gar nicht ganz so schnell ins Auto setzen, sondern erst einmal in Ruhe den Anblick auf sich wirken lassen möchte. Dazu trägt auch die besondere Farbstellung bei: Die Kombination von „porzellan“ und „espressobraun“ ist so ausschließlich im Rahmen der Mercedes GLS Grand Edition verfügbar. Um die Feinheiten im noblen Innenraum zu jeder Tages- und Nachtzeit ins richtige Licht zu setzen, sind die Sondermodelle zudem ab Serie mit Ambientelicht ausgestattet.

Drei Motoren zur Wahl

Hat man sich entscheiden, ob es lediglich eines der beiden Pakete (innen/außen) oder gleich beide Veredelungen sein sollen, bleibt beim Mercedes-Benz GLS noch die Frage nach richtigen Motorisierung. Für die Grand Edition stehen drei unterschiedliche Triebwerke zur Wahl, ein Diesel und zwei Benziner. Beim Selbstzünder handelt es sich um den 3 Liter V6, der im GLS 350 d 4MATIC 190 kW (258 PS) mobilisiert. Nicht zuletzt dank des Drehmoments von satten 620 Nm bietet der 350er natürlich bereits vollkommen ausreichende Fahrleistungen. Der Kraftstoffverbrauch soll sich laut Mercedes-Benz bei 8,0 bis 7,7 Liter Diesel je 100 Kilometer (kombiniert) einpendeln. Trinkfreudiger, allerdings auch leistungsstärker sind die beiden Benziner, die wie der Diesel an den Allradantrieb 4MATIC gekoppelt sind. Der Sechszylinder im GLS 400 4MATIC stellt 245 kW (333 PS) bereit. Gar 335 kW (entsprechend 455 PS) sind es im GLS 500 4MATIC, der damit bei Bedarf in gut fünf Sekunden von 0 auf 100 km/h spurtet. Ein ziemlich beeindruckender Wert für den Riesen, denn man darf nicht vergessen, dass rund 2,5 Tonnen Fahrzeuggewicht bewegt werden wollen – je nach Ausführung kann das gut und gerne zwei VW Golfs der aktuellen Baureihe entsprechen.

LeasingTime meint:

Schöner fahren: Gerade im Innenraum besticht die Grand Edition des Mercedes GLS durch einen edlen Touch, der absolut gefallen kann. Dass der große SUV-Gleiter von Mercedes ganz unabhängig von Optik und Ausstattung seine Qualitäten hat, ist sowieso unbestritten.

Mercedes-Benz bei LeasingTime

Sie möchten einen Mercedes leasen und suchen dafür noch nach einem geeigneten Partner? Gleichzeitig ist es Ihnen wichtig, eine Top-Leasingrate zu bekommen und nicht mehr zu bezahlen, als unbedingt notwendig? Auf LeasingTime.de bieten wir Ihnen tagesaktuelle Leasing-Schnäppchen und hochwertig ausgestattete Autos verschiedener Hersteller wie Mercedes-Benz, BMW, Audi, Jaguar oder Volkswagen an. Falls Sie bereits das passende Fahrzeug entdeckt haben, können Sie über Leasingdauer und Fahrleistung direkt Ihre individuelle Leasingrate kalkulieren lassen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volvo V40 T2 Momentum Navi LED Rückfahrkamera

€/Monat 179,-

€/Monat 179,-

Volvo V40

T2 Momentum Navi LED Rückfahrkamera


Fahrzeug

90 kW (122 PS) Benzin
Handschaltung
verschiedene Farben

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

B

Verbrauch:
5.6 l/100 km (komb.), 127 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

169,00

(Rate ohne MwSt. € 142,02)

Leasing einfach erklärt

Allgemeine...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeine...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeine...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...