Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Voll digital: Der neue Porsche Cayenne glänzt durch umfassende Vernetzung

AUTOR: REDAKTION | 23. SEPTEMBER 2017


Voll digital: Der neue Porsche Cayenne glänzt durch umfassende Vernetzung

Die Digitalisierung hat auch vor dem Auto nicht halt gemacht: Längst sind die Fahrzeuge eigene Kommunikationszentralen mit unzähligen Steuergeräten und Computern. Speziell neu vorgestellte Modelle zeichnen sich in der Regel durch immer noch ausgefeiltere Möglichkeiten aus, auch unterwegs das Internet optimal zu nutzen sowie eine weitreichende Anbindung zu den mobilen Geräten des Fahrers oder der Mitfahrer zu schaffen. Dass Autos einen mobilen WLAN-Hotspot bereitstellen, über den die Passagiere während der Fahrt bequem auf ihren Smartphones oder Tablets im Netz surfen können, ist mittlerweile schon beinahe zum Standard geworden. Der Sportwagenhersteller Porsche geht beim neuen Cayenne jetzt noch einige Schritte weiter. Denn das dynamische Edel-SUV bietet serienmäßig die Funktionen von Porsche Connect Plus, einem umfangreichen Konnektivitäts-Paket.

Live-Übertragungen per Streaming-Dienst

Einfach nur schnödes Autoradio hören war gestern: Zu den Highlights bei Porsche zählt beispielsweise die Einbindung von Streamingdiensten wie Amazon Music und Radio Plus. So lassen sich im neuen Cayenne beliebig abrufbare Musikstücke ebenso genießen wie Audio-Live-Übertragungen von wichtigen Sport-Events – darunter etwa sämtliche Spiele der deutschen Fußball Bundesliga. Über eine eigene Sim-Karte mit LTE-Unterstützung ist das Auto gewissermaßen permanent online und kann alle Dienste bequem zur Verfügung stellen. Besonders clever an Radio Plus: Künftig muss man keine Sorge mehr haben, aus dem Empfangsgebiet des eigenen Lieblings-Radiosenders herauszufahren. Denn sofern ein solches Angebot vorhanden ist, lässt sich im Porsche der jeweilige Sender dann einfach per Internetradio weiterhören.

Porsche Connect App für mobile Geräte

Über die eigene App namens Porsche Connect App sind verschiedene Funktionen rund um das Fahrzeug auch per Smartphone abruf- und bedienbar. Wer sich beispielsweise bereits vom Auto entfernt hat, aber nicht mehr ganz sicher ist, ob er auch wirklich alle Fenster und Türen korrekt geschlossen hat, kann dies ganz einfach auf seinem Smartphone überprüfen. Auch wichtige Fahrzeugdaten können eingesehen werden, zum Beispiel der aktuelle Ölstand oder die restliche Reichweite beim gegenwärtigen Treibstoffstand. Zusätzlich sind mit der Connect App verschiedene nutzerbezogene Dienste verwendbar.

Stark überarbeitete Navigation im neuen Porsche Cayenne

Deutlich profitiert von der permanenten Online-Anbindung nicht zuletzt auch das Navigationssystem: Die innovative Online-Navigation bietet nicht nur bestmögliche Routen und aktuellste Verkehrsinfos in Echtzeit, sondern macht sich auch etwas extrem Wertvolles zu Nutze: Die Informationen nämlich, die die Autos anderer Verkehrsteilnehmer kontinuierlich sammeln. Diese so genannten Schwarmdaten sind selbstverständlich vollkommen anonym, liefern aber wichtige Hinweise etwa zu möglichen Gefahrenstellen oder schwierigen Witterungsbedingungen. Porsche arbeitet in diesem Bereich mit dem Dienst Disk Radar. Übrigens, mühsam von Hand eingegeben werden müssen die Navigationsziele natürlich auch nicht mehr: Mit dem Voice Pilot hat Porsche die hauseigene Spracherkennung nochmals erheblich erweitert und optimiert. Neben dem Navi lassen sich dabei auch diverse Bedienelemente im Auto mit der Stimme steuern. Wer beispielsweise die Sitzheizung einschalten möchte, kann dies dem neuen Cayenne einfach „sagen“ und das Auto kommt der Aufforderung selbstverständlich umgehend nach.

LeasingTime meint:

Digital ist Trumpf. Galt es vor ein paar Jahren noch als Meilenstein, wenn in einem Auto ein USB-Anschluss vorhanden war und das Smartphone gekoppelt und aufgeladen werden konnte, so erwarten Kunden heute gerade im Premium-Segment deutlich mehr. Das Smartphone als oft sowohl beruflich wie privat quasi permanent genutzter Begleiter durch den Alltag soll auch unterwegs bestmöglich eingesetzt werden können und dabei gewissermaßen nahtlos mit dem Fahrzeug und seiner Bedienung verschmelzen.

Fahrzeugleasing bei LeasingTime

Unsere Plattform LeasingTime.de zählt zu den führenden Online-Kfz-Leasing-Plattformen in Deutschland. Sie finden hier ein umfangreiches Angebot an Fahrzeugen verschiedener Marken, die je nach Fahrzeug für ein geschäftliches und/oder privates Leasing zur Verfügung stehen. Dabei achten wir nicht nur auf gut ausgestattete Fahrzeuge, sondern vor allem auch darauf, unseren Kunden Autos anbieten zu können, die sich durch besonders attraktive Leasingraten auszeichnen. Machen Sie sich am besten selbst ein Bild und stöbern Sie einmal unverbindlich durch unseren aktuellen Fahrzeugbestand!

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volvo V40 T2 Momentum Navi LED Rückfahrkamera

€/Monat 179,-

€/Monat 179,-

Volvo V40

T2 Momentum Navi LED Rückfahrkamera


Fahrzeug

90 kW (122 PS) Benzin
Handschaltung
verschiedene Farben

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

B

Verbrauch:
5.6 l/100 km (komb.), 127 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

169,00

(Rate ohne MwSt. € 142,02)

Leasing einfach erklärt

Allgemeine...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeine...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeine...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...