Große Auswahl
Flexible Leasingzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Exklusiver geht es nicht: Die neue Porsche 911 Turbo S Exclusive Series

AUTOR: REDAKTION | 13. JUNI 2017


Exklusiver geht es nicht: Die neue Porsche 911 Turbo S Exclusive Series

Für die meisten Autofahrer ist ein standardmäßiger Porsche 911 Carrera mit der derzeit 272 kW (370 PS) starken „Einstiegsmotorisierung“ wohl bereits ein durchaus exklusives Fahrzeug. Doch Porsche kann auch noch ganz anders – und das beweisen die Zuffenhausener auf eindrucksvolle Weise mit der neuen Sonderreihe 911 Turbo S Exclusive Series.

Im Heck lauern mehr als 600 Pferdestärken

 Die bei einem reinrassigen Sportwagen wohl wichtigste Information gleich zu Beginn: Der neue Über-Elfer hat (natürlich) Leistung satt. Mit 446 kW (607 PS) übertrifft der Porsche den ebenfalls schon mehr als kräftigen 911 Turbo S, wobei der im Heck verbaute Boxermotor mit sechs Zylindern und Biturbo-Aufladung bis zu 750 Nm Drehmoment liefert. Was das auf der Straße oder noch besser der Rennstrecke bedeutet, lassen die nackten Zahlen bestenfalls erahnen: Von 0 auf 100 stürmt der Sportwagen in atemberaubenden 2,9 Sekunden. Nach gerade einmal 9,6 Sekunden – bei so manchem Mittelkasse-Fahrzeug sind dann 100 km/h erreicht – passiert die Tachonadel des Neuelfers auf der Skala bereits die 200.

Edle Details aus der Manufaktur im Innenraum

Gefertigt wird die 911 Turbo S Exclusive Series nicht einfach schnöde komplett am normalen Fließband, sondern in Teilen in der neuen Porsche Exclusive Manufaktur. Das sieht man dem Innenraum auch an, denn dort warten feine Details wie ein Alcantara-Dachhimmel mit Doppelstreifen in goldgelb oder ebenfalls goldfarbig ausgeführte Metallfäden in den Interieur-Zierleisten. Überhaupt ist „Gold“ das beherrschende Thema im Innenraum der Exclusive Series des Elfers: Für ganz besondere Effekte sind etwa die perforierten Ledersitze mit zwei Schichten ausgeführt. Auch die Nähte sind entsprechend gestaltet.

Viel Carbon bei der neuen Porsche 911 Turbo S Exclusive Series

Da verwundert es wenig, das Porsche das neue Modell in der Farbe „Goldgelbmetallic“ vorstellt – wer es nicht ganz so goldig mag, kann allerdings auch aus einigen anderen Außenfarben wählen. Der Faktor Exklusivität kommt derweil auch außen am Fahrzeug keinesfalls zu kurz, was sich beispielsweise durch diverse Carbon-Teile ausdrückt. Unter anderem die vordere Haube, das Dach, die Seitenschweller sowie die Staulufthutze am Heck bestehen aus dem edlen und besonders leichten Werkstoff. Sein sportliches Lied trompetet der leistungsstarke Boxer durch eine vierflutige Auspuffanlage, die in zwei schwarzen Doppelendrohren mündet.

Mit den passenden Accessoires weiter veredelbar

Wie es sich für ein edles Manufaktur-Fahrzeug gehört, lässt sich die 911 Turbo S Exclusive Series noch mit exakt auf den Wagen abgestimmten Accessoires vervollständigen. So bietet Porsche zum Beispiel ein passendes Koffer- beziehungsweise Taschenset, das nicht nur optisch einiges hermacht, sondern auch den nutzbaren Gepäckraum des Autos bestmöglich ausnutzt. Und durch einen ebenfalls optional gegen Aufpreis erhältlichen Chronographen kann der Fahrer seine Begeisterung für die Marke auch am Handgelenk ausdrücken.

LeasingTime meint:

Neunelfer in extra-edel: Die 911 Turbo S Exclusive Series ist die wohl exklusivste Möglichkeit, den Sportwagen-Klassiker Porsche 911 zu fahren. Dass Geschmack seinen Preis hat, ist bekannt – und so dürfte auch der Blick auf die Preisliste nicht weiter verwundern. Rund 260.000 Euro werden demnach für das Fahrzeug in Deutschland aufgerufen – Uhr und Gepäckset schlagen bei Bedarf noch extra zu Buche. Alles andere als ein günstiges Vergnügen also. Aber wenn man es sich leisten kann, sicherlich auch eine der emotionalsten Möglichkeiten, eine Sportwagen-Legende zu fahren.

Porsche bei LeasingTime

Die Faszination und die Emotionalität der Marke Porsche erleben – das geht optimal auch mit einem passenden Leasingangebot. Stöbern Sie durch unsere aktuellen Fahrzeuge des Sportwagenherstellers und vergleichen Sie direkt online Leasingraten und Ausstattungsdetails der Fahrzeuge. Je nach Verfügbarkeit finden Sie bei LeasingTime.de Fahrzeuge wie den Porsche Macan, den Cayenne, den 718 Boxster, den Cayman, den Panamera oder natürlich Angebote für ein Leasing des Klassikers schlechthin, den Porsche 911, oft auch einfach Elfer genannt. Alle Details, Ausstattungsmerkmale und selbstverständlich die genauen Leasingkonditionen finden Sie jeweils direkt beim entsprechenden Fahrzeug. Wir würden uns sehr freuen, künftig auch Sie auf dem Weg zum Leasing eines Porsches begleiten zu dürfen und stehen selbstverständlich jederzeit gerne für Ihre Rückfragen zur Verfügung – nehmen Sie einfach Kontakt auf!

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Skoda Fabia Cool Edition LM Räder Bluetooth etc.

€/Monat 109,-

€/Monat 109,-

Skoda Fabia

Cool Edition LM Räder Bluetooth etc.


Fahrzeug

44 kW (60 PS), Benzin, Handschaltung
Alufelgen, Bluetooth-Schnittstelle, Einparkhilfe

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

B

Verbrauch:
4.7 l/100 km (komb.), 106 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

99,00

(Rate ohne MwSt. € 83,19)

Leasing einfach erklärt

Allgemeine...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeine...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeine...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...