Große Auswahl
Flexible Leasingzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Kleine Kratzer mit Politur entfernen

AUTOR: REDAKTION | 27. APRIL 2017


Kleine Kratzer mit Politur entfernen

Große Kratzer im Autolack sehen unattraktiv aus und sollten durch eine neue Lackierung ausgebessert werden. Kleine Kratzer lassen sich hingegen durch eine einfache Politur kaschieren und können einfach wegpoliert werden. So spart man sich eine teure Lackierung und kann dennoch den Lack aufbessern. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einfachen Mitteln den tollen Glanz Ihres Lackes zurückbekommen und in kürzester Zeit Ihr Auto zum Glänzen bringen können.

Wie können kleine Kratzer im Lack des Autos mit Politur entfernt werden?

Ziel der Politur ist das Schaffen einer gleichmäßigen Oberfläche, auf der kleine Kratzer nicht mehr ins Auge fallen. Diese können durch Unachtsamkeit oder durch äußere Einflüsse wie kleine Steine, Hagel oder herabfallende Zweige entstehen.

Allerdings kann nicht jeder Kratzer mit einer Politur entfernt werden. Große Kratzer, die durch mehrere Schichten des Lacks vorgedrungen sind, lassen sich nicht mehr durch Aufpolieren beseitigen. Dann hilft nur noch der Gang zum Lackierer, der die Stelle komplett ausbessern muss.

Vor jeder Politur sollten Sie Ihren Wagen außen gründlich waschen. Eine mangelnde Vorreinigung hat zur Folge, dass sich die Politur mit dem Schmutz auf dem Autolack vermischt und man durch die Politur nur den Dreck auf dem Lack verteilt. Dabei bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie das Fahrzeug per Hand reinigen oder damit in die örtliche Waschanlage fahren.

Anschließend trägt man das Politurmittel auf und verteilt es regelmäßig auf der Oberfläche. Nach einer Einwirkzeit entfernt man die trockene Politurmasse mit Politurwatte. Schon werden Sie sehen, wie kleine Kratzer einfach verschwinden und der Lack wieder glänzt.

Fahrzeug selbst polieren oder zum Profi gehen?

Viele Autofahrer stellen sich die Frage, ob sie die Politur eigenhändig durchführen oder die Arbeit in professionelle Hände geben sollen. Die Politur des Fahrzeugs ist eigentlich nicht besonders anspruchsvoll und kann ebenso gut eigenhändig durchgeführt werden. Natürlich haben Profis bessere Geräte und können damit ein besseres Ergebnis zaubern. Wer öfters seinen Wagen selbst polieren möchte, sollte über den Kauf einer Poliermaschine nachdenken. Diese erleichtert die mühevolle Arbeit und ersetzt die manuelle Politur mit Watte. Allerdings sollte man sich langsam an die Arbeit mit der Poliermaschine heranwagen und vorsichtig damit starten. Zudem erfordert die selbständige Politur Zeit und Mühe, auch das passende Mittel für die Politur darf man nicht vergessen.

Was sollte man bei der Kratzerentfernung mit Politur beachten?

Neben einer gründlichen Reinigung sollten Sie das Mittel für die Politur gleichmäßig verteilen. Dabei darf man nicht zu wenig Politurmittel verwenden, aber auch nicht mit der Benutzung übertreiben. Ebenso sollte die vom Hersteller vorgeschriebene Einwirkzeit beachtet werden. Wer mit einer Poliermaschine arbeitet, der bekommt unterschiedliche Aufsätze zur Verfügung gestellt. Dabei sollte man mit einem groben Aufsatz anfangen und die Arbeit mit einer Feinpolitur abschließen. Dabei werden auch die feinsten Kratzer im Lack sichtbar entfernt.

So besser nicht: Das sollten Sie vermeiden

Sollte sich ein Kratzer bei einer Politur nicht entfernen lassen und auch nach einer mehrmaligen Aufpolierung nicht verschwinden, darf man den Lack nicht überstrapazieren. Denn in einem solchen Fall lässt sich der Kratzer durch einfaches Polieren vermutlich nicht mehr entfernen, weil er zu groß ist oder zu tief sitzt. Ein weiteres Polieren würde nur noch den Lack schädigen und die Situation sogar verschlimmern. Bei größeren Kratzern hilft also nur noch der Gang zum Fachmann. Wahlweise kann man auch versuchen, den Kratzer mit einem günstigen Lackierstift „unsichtbar“ zu machen. Zudem sollte man mit der Poliermaschine unbedingt immer langsam anfangen und mit der Zeit das Tempo erhöhen. Die Politur verläuft dann von grob nach fein, bis der Kratzer irgendwann endgültig verschwindet.

Das Fazit zur Kratzerentfernung mit Autopolitur

Wenn Ihr Auto kleine Kratzer im Lack hat, können Sie diese oft ganz ohne eine Neulackierung des Fahrzeugs mit Hilfe der Autopolitur entfernen. Dabei kann man die Arbeit gut zuhause selbst durchführen oder bei Zeitmangel und fehlendem handwerklichen Geschick dem Profi in der Waschstraße überlassen. Wenn man sein Auto öfters mit einer Politur verwöhnen möchte, lohnt sich die Anschaffung einer elektrischen Poliermaschine. Dabei sollte man sich jedoch Schritt für Schritt an den Lack wagen, um diesen nicht zu beschädigen. Einige Kratzer lassen sich aber auch nicht mit der aufwändigsten Politur entfernen. Hier hilft nur noch eine partielle Neulackierung durch einen Fachmann.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Skoda Fabia Cool Edition LM Räder Bluetooth etc.

€/Monat 109,-

€/Monat 109,-

Skoda Fabia

Cool Edition LM Räder Bluetooth etc.


Fahrzeug

44 kW (60 PS), Benzin, Handschaltung
Alufelgen, Bluetooth-Schnittstelle, Einparkhilfe

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

B

Verbrauch:
4.7 l/100 km (komb.), 106 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

99,00

(Rate ohne MwSt. € 83,19)

Leasing einfach erklärt

Allgemeine...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeine...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeine...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...