Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Der 7er BMW wechselt jetzt (fast) selbst die Spur

AUTOR: REDAKTION | 29. JANUAR 2017


Der 7er BMW wechselt jetzt (fast) selbst die Spur

Neue Assistenzsysteme machen die Oberklasse-Limousine von BMW noch sicherer und komfortabler.

Weitere elektronische Helferlein für den 7er

Als automobiles Flaggschiff von BMW dient der 7er häufig auch als Technologieträger für neue, besonders innovative Funktionen und Systeme. Mit dem neu vorgestellten und ab Frühjahr 2017 verfügbaren Ausstattungspaket namens Driving Assistant Plus stellen die Münchener dem Fahrer nun weitere und besonders clevere elektronische Helferlein zur Seite. Neu im Paket sind die Kreuzungswarnung, die Ausweichhilfe, der Spurwechselassistent sowie die Falschfahrwarnung.

Der Spurwechselassistent im BMW 7er

Besonders spektakulär wirkt der Spurwechselassistent, der künftig den bereits bekannten Lenk- und Spurführungsassistenten ergänzt. Das System kann auf Autobahnen und mehrspurigen autobahnähnlichen Straßen (beispielsweise Bundesstraßen) genutzt werden, sofern diese baulich getrennte Fahrbahnen für die jeweiligen Richtungen aufweisen. Hält der Fahrer den Blinkerhebel längere Zeit in Links- oder Rechtsposition, leitet das System selbständig den Spurwechsel ein und unterstützt per Lenkassistenz. Zuvor wird vollautomatisch überprüft, dass die jeweilige Fahrbahn aktuell frei ist und sich darüber hinaus auch kein anderes Auto mit hohem Tempo von hinten nähert. Der Spurwechselassistent im BMW 7er arbeitet im Geschwindigkeitsbereich zwischen 70 und 180 km/h, was somit viele typische Fahrsituationen im Alltag auf Schnellstraßen und Autobahnen abdecken dürfte.

Keine Chance für Geisterfahrer

Ein interessantes neues Feature ist auch die sogenannte Falschfahrwarnung. Dieser digitale Assistent prüft anhand der Navidaten, ob sich der Fahrer möglicherweise versehentlich in falscher Fahrtrichtung auf einer Autobahnzufahrt befindet oder fälschlich in einer Einbahnstraße unterwegs ist. Über eine entsprechende Warnung kann das System dann dazu beitragen, den Fahrer auf die möglicherweise gefährliche Verkehrssituation aufmerksam zu machen. Durchaus vorstellbar, dass sich dadurch unter Umständen schwere Unfälle vermeiden oder zumindest deren Folgen deutlich abmildern lassen.

Hilfestellung beim schnellen Ausweichen

Zu mehr Fahrsicherheit trägt auch die Ausweichhilfe bei. Dieses System wird aktiv, wenn aufgrund eines unvermittelt auftauchenden Hindernisses ein besonders schneller Wechsel der Fahrspur nötig ist. Das Assistenzsystem unterstützt den Lenker des 7er BMW dann beim Ausweichen. Die Ausweichhilfe ist bis zu einem Tempo von 160 Stundenkilometer in Funktion. Kontinuierlich wachsam ist innerhalb des Ausstattungspakets Driving Assistant Plus auch die Kreuzungswarnung. Sie überwacht die von der Kamera des Fahrzeugs erfassten Verkehrszeichen. Stellt das System fest, dass der Fahrer sich offensichtlich einer vorfahrtsberechtigten Straße nähert, ohne dies zu bemerken beziehungsweise entsprechend zu reagieren, wird er mit entsprechenden Warnhinweisen darauf aufmerksam gemacht.

LeasingTime meint:

Sicherer und komfortabler dank ständig wachsamer Assistenten: Modernes Fahren bedeutet zunehmende Automatisierung. Der Weg zum teil- und später irgendwann möglicherweise auch einmal vollautonomen Fahren führt über immer intelligentere Assistenz- und Sicherheitssysteme. BMW zeigt mit den Neuerungen im 7er einmal mehr, was technisch bereits heute möglich und serienreif ist. Ob Hilfe beim Ausweichen, bequeme, sichere Spurwechsel oder der Schutz davor, versehentlich zum Geisterfahrer zu werden: Wer einmal erfahren hat, wie hilfreich ein ausgereiftes Fahrassistenzsystem im Alltag sein kann, der wird diese technologischen Innovationen künftig nicht mehr missen wollen.

BMW bei LeasingTime

Sie spielen aktuell mit dem Gedanken, einen 7er BMW leasen? Oder Sie haben sich bereits für die Oberklasse-Limousine von BMW entschieden und suchen jetzt nach einem besonders günstigen Leasingangebot, um von möglichst niedrigen monatlichen Raten zu profitieren? Dann stöbern Sie direkt durch unsere BMW Leasingangebote und entdecken Sie aktuelle Konditionen und Schnäppchen. Wir bieten Ihnen zumeist nicht nur attraktive Leasingraten, sondern die verfügbaren Fahrzeuge haben auch eine gehobene Ausstattung. Selbstverständlich finden Sie auf dem Portal LeasingTime.de auch Leasingverträge für viele andere Autos von BMW, etwa für den 3er BMW, den 1er oder den 5er BMW. Auch die SUVs wie X1, X3 oder X5 sind für ein Leasing erhältlich. Bei Rückfragen können Sie natürlich jederzeit gerne auf uns zukommen. Wir freuen uns bereits auf Ihre Kontaktaufnahme rund um das Thema BMW Leasing!

 

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Ford Kuga 2.0 TDCi 4x4 Vignale Leder ACC 19 Zoll

Ford Kuga

2.0 TDCi 4x4 Vignale Leder ACC 19 Zoll


Fahrzeug

132 kW (180 PS), Diesel, Automatik
Abstandsregeltempomat, Allradantrieb, Alufelgen

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

A

Verbrauch:
5.2 l/100 km (komb.), 134 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

237,00

(Rate ohne MwSt. € 199,16)

Leasing einfach erklärt

Allgemeine...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeine...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeine...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...