mehr als 14 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME MAGAZIN



Auto Leasing - Angelehnt an einen echten Klassiker: Der neue ID. Buzz

Autor: Redaktion LeasingTime.de


Angelehnt an einen echten Klassiker: Der neue ID. Buzz

VW-Bus-Fans und Freunde des legendären „Bulli“ elektrisiert dieses Fahrzeug schon lange und jetzt geht es endlich los: Der ID. Buzz steht in den Startlöchern. „Elektrisiert“ ist dabei direkt ein gutes Stichwort. Denn das Fahrzeug mit vielen spannenden Retro-Anklängen setzt wie alle ID. Modelle von Volkswagen auf einen reinen Elektroantrieb. Beschränkt ist all dies übrigens nicht nur auf die rein private Nutzung. Denn VW bringt den neuen ID. Buzz auch in einer sogenannten „Cargo“-Variante. Diese bietet vorne zwei oder drei Sitzplätze und dahinter einen abgetrennten Laderaum, der Platz für zwei Europaletten bietet. Insofern kann der ID. Buzz auch für Selbstständige und Firmen im Rahmen eines Gewerbeleasing eine attraktive Wahl sein, wenn ein Nutzfahrzeug gefragt ist, bei dem neben Zweckmäßigkeit auch großer Wert auf Design und Nachhaltigkeit gelegt wird. Die wichtigsten Informationen für Leasing-Interessenten rund um den ID. Buzz und den ID. Buzz Cargo haben wir hier zusammengestellt.


Starker E-Antrieb, hohe Ladeleistung

Beim Antrieb setzen der neue ID. Buzz und der neue ID. Buzz Cargo auf einen Elektromotor mit satten 150 kW, was dem Elektro-Bus ordentlichen Schub verleihen dürfte. Als Energiespeicher dient eine Batterie mit 77 kWh (82 kWh Bruttoenergiegehalt). Den Akku packt VW tief unten im Fahrzeug in den sogenannten „Sandwichboden“, was für einen günstigen Schwerpunkt und entsprechend gute Fahreigenschaften sorgt. Angetrieben wird übrigens – ganz wie zum Beispiel im klassischen VW-Bus T1 – die Hinterachse. Der ID. Buzz und der ID. Buzz Cargo bieten unterschiedliche Lademöglichkeiten. So kann die Aufladung zum Beispiel an einer Wallbox oder einer öffentlichen Ladesäule erfolgen. Besonders schnell geht es über eine DC-Schnelladesäule, wobei Ladeleistungen von bis zu 170 kW unterstützt werden. Umgerechnet auf die Ladezeit bedeutet dies, dass sich in diesem Idealfall eine nahezu leere Batterie (5 %) innerhalb von ca. einer halben Stunde wieder auf 80 % Ladestand bringen lässt. Diese Möglichkeit dürfte den ID. Buzz und den ID. Buzz Cargo auch ausgesprochen langstreckentauglich machen. Technisch spannend ist zudem die Möglichkeit, über bidirektionales Laden Energie, die nicht benötigt wird, aus der Fahrzeugbatterie ins Hausnetz einzuspeisen.


Sowohl der ID. Buzz als auch der ID. Buzz Cargo bieten viel Platz

Der ID. Buzz ist rund 4,71 Meter lang und zeichnet sich durch besonders kurze Überhänge und einen vergleichsweise großen Radstand aus. Auf diese Weise wird gefühlt „jeder Zentimeter“ an möglichem Platz ausgenutzt und es entsteht ein großzügiges Raumgefühl. Während in der Variante ID. Buzz fünf Sitzplätze zur Verfügung stehen und gleichzeitig jede Menge Raum für Gepäck, Sport-Equipment oder sonstiges bleibt (1.121 Liter beziehungsweise sogar bis zu 2.205 Liter, wenn die hintere Sitzreihe umgeklappt wird), ist der ID. Buzz Cargo ganz auf den professionellen Transport ausgerichtet.


LeasingTime meint:

Auch, aber nicht nur etwas für Retro-Fans: Der neue ID. Buzz wird neben klassischen VW-Bus-Enthusiasten auch Leasing-Interessenten begeistern, die ein Fahrzeug mit attraktivem Platzangebot und innovativer Technologie suchen. Bereits im Herbst 2022 sollen die ersten Exemplare des ID. Buzz und des ID. Buzz Cargo auf den Straßen zu sehen sein.


Volkswagen bei LeasingTime

Der ID. Buzz zählt zu den neuesten Kreationen aus dem Hause VW. Doch selbstverständlich bieten sich für ein privates oder gewerbliches Leasing angesichts der Modellvielfalt von Volkswagen hier auch sehr viele andere Optionen. Dabei kann es sich zum Beispiel um einen VW Golf, einen VW Polo, einen VW Arteon, einen VW Passat, einen VW Tiguan, einen VW T-Roc, einen VW T-Cross, einen VW Touareg oder ein anderes Fahrzeug des Wolfsburger Herstellers handeln. Ein Kilometerleasing ohne Anzahlung bietet Ihnen dabei gleich mehrere Vorteile. So fällt zu Beginn des Leasings keine hohe einmalige Zahlung an, wie es beispielsweise bei vielen Formen der Kfz-Finanzierung der Fall ist. Außerdem gestaltet sich die Rückgabe des Autos am Ende der Leasingdauer durch den Entfall des Restwertrisikos problemlos. Stöbern Sie jetzt durch die aktuellen VW Leasingangebote auf LeasingTime.de und finden Sie Ihr Wunschfahrzeug.

Aktuelles Volkswagen Schnäppchen

Volkswagen Polo Style 1,0 TSI RFK IQ Navi Sitzh Klima Navi
Privat | Gewerbe

Volkswagen Polo

Style 1,0 TSI RFK IQ Navi Sitzh Klima Navi


Fahrzeug

Neuwagen
81 kW (110 PS) Benzin
Automatik

Pure White (Weiß)

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

30419 Hannover

  • B

    Kraftstoffverbrauch: 4.7 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 107 g/km CO2 (komb.)

Interessantes aus unserem Magazin

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Magazin

Allgemeines zum Leasing, Vor dem Leasing

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Magazin

Allgemeines zum Leasing, Vor dem Leasing

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Magazin

Allgemeines zum Leasing, Leasing-Ende

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...