mehr als 14 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME MAGAZIN



Auto Leasing - Verschiedene Hybrid-Antriebe: Der neue Renault Austral

Autor: Redaktion LeasingTime.de


Verschiedene Hybrid-Antriebe: Der neue Renault Austral

Kompakte SUVs boomen nach wie vor und erfreuen sich sowohl beim privaten als auch gewerblichen Leasen einer großen Beliebtheit. Auch Renault spielt in diesem Segment schon länger eine Rolle, zum Beispiel auch mit Fahrzeugen wie dem Renault Kadjar. Jetzt legen die Franzosen noch einmal nach und bringen mit dem neuen Renault Austral ein neues Modell. An den Start gehen wird der neue Austral bereits im Herbst 2022. Unter der Motorhaube arbeiten dabei verschiedene Benziner, die je nach Modell durch Micro- bzw. Vollhybrid-Technologie elektrisch unterstützt werden und so besonders effizient und innovativ arbeiten sollen. Wir haben uns die bislang bekannten Details und Fakten rund um den Renault Austral genauer angesehen – alle Einzelheiten wie gewohnt hier in der Zusammenfassung.


Markant-robuster Auftritt

Optisch tritt der Austral mit gekonnten SUV-Anleihen und einigen speziellen Akzenten betont markant und robust auf, macht gleichzeitig aber auch keinen Hehl daraus, dass er sich in der Regel auf der Straße oder dem Feldweg typischerweise wohler fühlen wird als im harten Gelände. Unterstrichen wird der SUV-Look zum Beispiel durch den vorne und hinten am Auto vorhandenen Unterfahrschutz oder die seitlichen Schutzelemente. Auch die hohe Gürtellinie und die Radhäuser tragen ihren Teil zu diesem Eindruck bei. Beim Blick von vorne auf den Austral fällt vor allem eine horizontale Leiste auf, die durch den Grill hindurch beide Scheinwerfer optisch verbindet. Apropos Scheinwerfer: Hier setzt Renault auf LED-Scheinwerfer in markentypischer „C-Form“.


Viel Platz

Im Innenraum verspricht Renault für den neuen Austral ein überzeugendes und großzügiges Platzangebot. So beträgt beispielsweise die Ellenbogenbreite vorne 1,5 Meter. Und auch auf der Rückbank steht viel Platz zur Verfügung, was sich etwa in einer Kniefreiheit von 27,4 cm und mehr als 90 cm Kopffreiheit ausdrückt. Der Kofferraum ist wie üblich durch Umklappen der hinteren Sitze erweiterbar und ermöglicht auf diese Weise auch einmal größere Transporte und Einkäufe mit dem Renault Austral. Wer das subjektive Raumgefühl noch weiter steigern will, kann sich beim Leasen eines Renault Austral optional für ein getöntes Panorama-Glasdach entscheiden. Als besonderes Komfort-Feature ist dieses Panorama-Dach mit einer elektrisch bedienbaren Sonnenblende ausgestattet.


Micro- und Vollhybrid auf Basis von Benzinmotoren

Zeit für den Blick unter die Haube des neuen Renault Austral. Hier legen die Franzosen den Fokus vor allem auf Teilelektrifizierung in Form von Micro- und Vollhybrid-Antrieben. Interessanterweise ist ein Plug-in-Hybrid jedoch zumindest zum Auftakt des neuen Kompakt-SUVs nicht im Modellangebot. Wer sich für einen Verbrenner mit sanfter Elektrounterstützung interessiert, sollte sich die beiden Modellversionen TCe 140 EDC und TCe 160 EDC näher ansehen. Ein 1,3 Liter großer Vierzylinder-Benziner wird hier von einem Startergenerator unterstützt. Dieses von Renault als Micro-Hybrid-Technologie bezeichnete System ermöglicht die Rekuperation beim Abbremsen beziehungsweise Ausrollenlassen, wobei der Verbrennungsmotor dabei (sofern das Automatikgetriebe an Bord ist) sogar abgeschaltet wird. Noch mehr Hybrid-Technik bietet der Renault Austral in der Vollhybrid-Version, die mit einer Leistung von bis zu 146 kW (200 PS) erhältlich ist. Neben einem 1,2 Liter großen Dreizylinder-Benziner ist hier ein 50 kW starker Elektromotor verbaut, der mit einer 1,7 kWh Batterie gekoppelt ist. Wie die im Vergleich etwa zu typischen Plug-in-Hybrid-Modellen relativ niedrige Akkukapazität schon erahnen lässt, ist der Vollhybrid nicht auf rein elektrisches Fahren ausgelegt, sondern vor allem auf ein optimales, möglichst effizientes Zusammenspiel mit dem Benzinmotor. Dieser ist dadurch in der Lage, möglichst oft im idealen Bereich zu agieren, während der kräftige Elektromotor mit seinem hohen Drehmoment gleichzeitig für spürbaren zusätzlichen Schub sorgt, etwa beim sportlichen Beschleunigen.


LeasingTime meint:

Neuer Kandidat für das Segment der Kompakt-SUVs: Der Renault Austral bringt so ziemlich alles mit, was Leasing- und Kauf-Interessenten heute von einem modernen kompakten SUV erwarten.


Renault bei LeasingTime

Vergleichen Sie jetzt aktuelle Leasingangebote für einen Renault bei LeasingTime.de. Dabei können Sie beispielsweise Modelle wie den Renault Clio, den Renault Captur, den Renault Megane, den Renault Koleos, den Renault Zoe, den Renault Arkana, den Renault Twingo, den Renault Kangoo oder den Renault Talisman in ihre Auswahl einbeziehen. Dank Kilometerleasing ohne Anzahlung lässt sich das private oder gewerbliche Leasing für einen Renault häufig bereits zu überschaubaren und transparent kalkulierbaren Gesamtkosten umsetzen.

Aktuelles Renault Schnäppchen

Renault Arkana Equilibre mild hybrid 140 EDC
Privat | Gewerbe

Renault Arkana

Equilibre mild hybrid 140 EDC


Fahrzeug

Neuwagen
103 kW (140 PS) Benzin
Automatik

Schnee-Weiß

Leasing

0,- € Anzahlung
60 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

73734 Esslingen

  • B

    Kraftstoffverbrauch: 5.3 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 121 g/km CO2 (komb.)

Interessantes aus unserem Magazin

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Magazin

Allgemeines zum Leasing, Vor dem Leasing

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Magazin

Allgemeines zum Leasing, Vor dem Leasing

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Magazin

Allgemeines zum Leasing, Leasing-Ende

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...