mehr als 14 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME MAGAZIN



Auto Leasing - Aufgefrischter Kult-Zweisitzer: Der aktualisierte Mazda MX-5

Autor: Redaktion LeasingTime.de


Aufgefrischter Kult-Zweisitzer: Der aktualisierte Mazda MX-5

Unter den sportlichen Zweisitzern war er einer der Vorreiter der modernen Roadster-Welle: Der Mazda MX-5. Der offene Japaner begeistert Sportwagen-Fans ebenso wie Frischluft-Fanatiker und bietet auch in seinen aktuellen Versionen jede Menge puren, unverfälschten Fahrspaß – und das gilt übrigens auch für die „Targa-Variante“ Mazda MX-5 RF. An beide Modelle hat Mazda für das neue Modelljahr 2022 noch einmal geschickt Hand angelegt, um das Fahrverhalten weiter zu optimieren. Natürlich haben wir uns darüber hinaus aber auch genauer angesehen, was die Japaner dem sportlichen MX-5 sonst noch für das neue Modelljahr mit auf den Weg geben – alle Einzelheiten wie gewohnt hier im Beitrag.


Neues System Kinematic Posture Control für optimiertes Fahrverhalten

Bei einem sportlichen Zweisitzer wie dem Mazda MX-5 oder dem Mazda MX-5 RF zählt die Fahrdynamik wohl mit zu den wichtigsten Kriterien überhaupt. Nur konsequent also, dass sich die die Ingenieure von Mazda darum bemüht haben, das Fahrverhalten der Autos noch weiter zu optimieren. Und das mit Erfolg, denn eine der wichtigsten Neuerungen für das neue Modelljahr findet sich in Form eines Systems namens KPC. Hinter diesen Buchstaben verbirgt sich die Innovation „Kinematic Posture Control“. Dabei handelt es sich um ein System, welches bei Kurvenfahrten beziehungsweise beim Einlenken die Bremse am jeweils kurveninneren hinteren Rad aktiviert. Dies sorgt für ein Einfedern des jeweiligen Rades und trägt so einem besonders stabilen Fahrverhalten mit geringerer seitlicher Neigung des Fahrzeugs bei.


Spezielle Lackierung und zusätzliches Sondermodell

In Sachen Aussehen hielt Mazda ganz offensichtlich keine größeren Anpassungen für notwendig – durchaus nachvollziehbar, denn das sogenannte Kodo-Design wirkt mit seiner Formensprache und seiner Gestaltung nach wie vor aktuell und modern. An einer neuen Farbe könnte man den Mazda MX-5 oder den Mazda MX-5 RF in den Versionen für das neue Modelljahr 2022 allerdings dennoch erkennen. Dies gilt dann, wenn der Zweisitzer im neuen Lackton „Platinum Quartz Metallic“ gehalten ist. Interessant dürften bei einem Leasing des neuen Mazda MX-5 oder des neuen Mazda MX-5 RF darüber hinaus die Sonderlackierungen wie „Polymetal Grau“, „Matrixgrau Metallic“ oder „Magmarot Metallic“ sein. Neu im Programm ist zudem das Sondermodell „Kinenbi“. Zu den Highlights zählt hierbei das blaue Stoffdach bei der Roadster-Variante sowie im Innenraum eine hochwertige Ausstattung mit Nappaleder.


Drehfreudige Benzinmotoren

Die Motorenauswahl gestaltet sich beim Mazda MX-5 bewusst überschaubar, wobei beide verfügbaren Antriebe für sportiven Vortrieb sorgen. Dies gilt bereits für den Basismotor, den 1,5 Liter großen Skyactiv G mit 97 kW (132 PS). Noch dynamischer geht der stärkere, 2,0 Liter große Skyactiv G Benziner zu Werke. Dank 135 kW (184 PS) und einem Drehmoment von 205 Nm hat der Direkteinspritzer verhältnismäßig leichtes Spiel mit dem MX-5 oder dem MX-5 RF. In Zahlen ausgedrückt bedeutet das: Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h gelingt in 6,5 Sekunden (Mazda MX-5) beziehungsweise 6,8 Sekunden (Mazda MX-5 RF). Interessant ist dabei auch die hohe Drehfreudigkeit der beiden Antriebe – das 2,0 Liter Triebwerk beispielsweise erreicht seine Maximalleistung bei 7000 Umdrehungen pro Minute, was den sportiven Charakter des Fahrzeugs weiter unterstreicht.


LeasingTime meint:

Klassiker im modernen Gewand: Ob als Roadster oder als RF-Variante – der Mazda MX-5 gefällt auch vielen Leasingnehmerinnen und Leasingnehmern. Mit zwei effizienten Motoren und einigen dezenten, interessanten Neuerungen startet der MX-5 jetzt ins neue Modelljahr.


Mazda bei LeasingTime

Informieren Sie sich jetzt über die aktuellen monatlichen Leasingraten für verschiedene Fahrzeuge von Mazda auf unserer Leasing-Plattform LeasingTime.de. Dies gilt zum Beispiel für Autos wie den Mazda2, den Mazda3, den Mazda6, den Mazda CX-5, den Mazda CX-30 oder auch den Mazda MX-30. Dabei können Sie die individuelle monatliche Leasingrate im Kilometerleasing ohne Anzahlung online mit wenigen Schritten selbst kalkulieren, indem Sie die Dauer des Leasingvertrags sowie die jährlichen Inklusivkilometer auswählen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage zu einem Leasingangebot für einen Mazda.

Aktuelles Mazda Schnäppchen

Mazda 2 Gewerbe *TOP-DEAL* MJ 2022
Privat | Gewerbe

Mazda 2

Gewerbe *TOP-DEAL* MJ 2022


Fahrzeug

Neuwagen
55 kW (75 PS) Benzin
Handschaltung

Pur-Weiß

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

70190 Stuttgart

  • B

    Kraftstoffverbrauch: 4.4 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 101 g/km CO2 (komb.)

Interessantes aus unserem Magazin

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Magazin

Allgemeines zum Leasing, Vor dem Leasing

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Magazin

Allgemeines zum Leasing, Vor dem Leasing

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Magazin

Allgemeines zum Leasing, Leasing-Ende

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...