mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME BLOG



Auto Leasing - Elegant und leistungsstark: Das neue Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé

AUTOR: REDAKTION | 09. JULI 2021


Elegant und leistungsstark: Das neue Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé

Vier Türen, die elegante Dachlinie eines Coupés und leistungsstarke Antriebe, die über jeden Zweifel erhaben sind: Das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé zählt wohl zu den elegantesten und zugleich sportlichsten Möglichkeiten, ein Fahrzeug dieser Bauform zu leasen oder zu kaufen. Zum neuen Modelljahr bietet Mercedes jetzt noch mehr Individualisierungsoptionen für den alltagstauglichen Sportler. Freuen kann sich hier unter anderem, wer beim Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé zum Beispiel auch in Sachen Außenfarben und Räder beziehungsweise Felgen ganz besondere Vorstellungen hat. Wir haben uns einen Überblick über die Neuerungen beim AMG GT 4-Türer verschafft – alle Details gibt’s wie gewohnt hier im Beitrag in der Zusammenfassung.


AMG Performance Lenkrad serienmäßig

Los geht es dabei schon im Innenraum. Standardmäßig wird dort jetzt das AMG Performance Lenkrad verbaut, das sich durch ein auffälliges Design im Doppelspeichen-Stil auszeichnet. Wer seinen Mercedes-AMG optisch abheben möchte, kann sich im Interieur vor der Entscheidung für einen Kauf oder ein Leasing mit einer recht umfangreichen Liste an Möglichkeiten für die Farbstellungen und die Zierteile beschäftigen. So wird das GT 4-Türer Coupé bereits beim Einsteigen zum individuell angepassten Erlebnis.


Neue Farben und Räder

Sehr vielfältig präsentieren sich auch die Neuerungen für die Gestaltung der Karosserie. Mercedes-AMG führt für das viertürige Coupé die beiden neuen Lackierungen „Spektralblau Metallic“ sowie „Spektralblau Magno“ ein – bei der letztgenannten Farbe handelt es sich um einen speziellen Mattlack. Insgesamt besteht somit nun die Auswahlmöglichkeit aus nicht weniger als zehn Lackierungen, darunter fünf Metallic-Farben, drei Matt-Lackierungen und zwei Uni-Töne. Wer gerne eine Vielzahl von Akzenten in den Farben Schwarz und Dark Chrome am Fahrzeug möchte, kann sich beim Kaufen oder Leasen des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés des neuen Modelljahrs auf Wunsch auch für das neue AMG Night-Paket II entscheiden. Das sogenannte Night-Paket kann zusätzlich auch mit dem Carbon-Paket kombiniert werden. Neue Optionen gibt es auch für die Räder, auf denen das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé steht. Konfigurieren lassen sich hier zum Beispiel Schmiederäder im Fünf-Doppelspeichen-Look in der Dimension 21 Zoll oder 20 Zoll Räder mit Zehn-Doppelspeichen-Design. Die Bremssättel sind optional auch beim „43er Modell“ in sportlichem Rot lackiert – optisch rücken hier, wenn man möchte, die Modelle mit Sechszylinder-Motor näher an den Achtzylinder heran.


Überarbeitetes Fahrwerk

Doch nicht nur optisch, sondern auch technisch hat das viertürige AMG GT Coupé Neuerungen zu bieten. So wurde etwa das AMG Ride Control+ Fahrwerk nochmals verfeinert und neu abgestimmt. Das Fahrwerk kann dadurch noch exakter auf verschiedene Bedingungen reagieren und ein individuell abgestimmtes Fahren zwischen den beiden Extremen „Sportlichkeit“ und „Komfort“ ermöglichen. Motorenseitig bilden der AMG GT 43 und der AMG GT 43 4MATIC+ den Einstieg in die Baureihe. Der Sechszylinder-Benziner dieser Modelle leistet 270 kW (367 PS), die Preise starten bei knapp 97.000 Euro für den AMG GT 43. Noch leistungsstärker präsentiert sich naturgemäß der AMG GT 53 4MATIC+, der ebenfalls mit einem Sechszylinder-Triebwerk ausgestattet ist, welches jedoch 320 kW (435 PS) mobilisiert. Mit einem vier Liter großen Achtzylinder wiederum gehen die AMG GT 63 Modelle an den Start.


LeasingTime meint:

Mit einem Grundpreis, der knapp an der 100.000-Euro-Marke kratzt, versteht es sich von selbst, dass man das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé nicht an jeder zweiten Straßenecke sieht. Und auch darin liegt gleichzeitig natürlich der besondere Reiz solcher Fahrzeuge. Interessant an der dezenten Modellpflege ist unter anderem die Möglichkeit, die Sechszylinder-Modelle optisch auf ein noch höheres Niveau zu bringen. Denn in Sachen Motorleistung und Fahrspaß bringen selbstverständlich bereits der AMG GT 43 und der AMG GT 53 ohnehin hervorragende Anlagen mit.


Mercedes-Benz bei LeasingTime

Egal, ob Sie sich für einen Mercedes-AMG oder ein Auto aus dem „normalen“ Modellprogramm von Mercedes-Benz interessieren: Vor der Entscheidung für ein Leasing lohnt es sich in jedem Fall, einen genaueren Blick auf die aktuellen Mercedes Leasingangebote auf unserer Plattform LeasingTime.de zu werfen. Durch den konsequenten Fokus auf das Kilometerleasing ohne Anzahlung finden Sie dabei oftmals interessante Schnäppchen mit einer attraktiven monatlichen Leasingrate. Dabei kann es sich zum Beispiel um eine Mercedes-Benz A-Klasse, eine Mercedes-Benz C-Klasse, E-Klasse, GLA-Klasse, GLC-Klasse, S-Klasse, B-Klasse, CLA-Klasse oder ein sonstiges Modell des Herstellers handeln.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Mercedes-Benz EQA 250 --- Navi/LED/Sitzheizung
Privat | Gewerbe

Mercedes-Benz EQA

250 --- Navi/LED/Sitzheizung


  • frei konfigurierbar - kontaktieren Sie uns !

Fahrzeug

Neuwagen
140 kW (190 PS) Elektro
Automatik

nachtschwarz

Leasing

6000,- € Umweltbonus
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

21029 Hamburg

  • A+

    Kraftstoffverbrauch: 15.7 kWh/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 0 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

ab 389,99

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 327,72

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...