mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME BLOG



Auto Leasing - Viele Neuerungen: Der aktualisierte Skoda Kodiaq

AUTOR: REDAKTION | 29. JUNI 2021


Viele Neuerungen: Der aktualisierte Skoda Kodiaq

Der Kodiaq ist das größte SUV-Modell aus dem Hause Skoda. Nachdem die aktuelle Generation nun seit etwa vier Jahren erhältlich ist, schien den Tschechen die richtige Zeit für eine größere Aktualisierung gekommen. Dabei ist praktisch für jeden Geschmack etwas dabei. Denn es gibt Neuerungen beim Exterieur ebenso wie neue Komfortdetails im Innenraum – und auch bei den Antrieben hat sich etwas getan, nämlich mit Blick auf das leistungsstarke Topmodell Skoda Kodiaq RS. Die Einzelheiten zum Update für den Skoda Kodiaq gibt’s wie gewohnt hier im Beitrag.


Markante Details

Schon auf den ersten Blick präsentiert sich der neue Skoda Kodiaq noch markanter. Dafür sorgen Details wie der aufrechter stehende Kühlergrill oder die schlanker gehaltenen Scheinwerfer. Bei diesen gibt es nicht nur ein optisches, sondern gleichzeitig auch ein technisches Update: LED-Technologie ist hier als Minimum nun Serie. Wer von den neuesten Entwicklungen profitieren will, kann sich darüber hinaus auch für Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer entscheiden – ein Novum beim Skoda Kodiaq. Spezielle Einsätze in Alu-Optik tragen an den beiden Schürzen vorne und hinten zudem zum „geländegängigen“ Look des Kodiaq bei. Sie sind in den Ausstattungsvarianten Active, Ambition und Style verbaut.


Nachhaltige Option für die Sitzbezüge

Innen gibt es unter anderem neue Optionen für die Sitze. Eine Besonderheit sind dabei zum Beispiel die für verschiedene Ausstattungsvarianten bestellbaren Eco-Sitze. Bei ihnen liegt der Fokus vor allem auf dem Thema Nachhaltigkeit: Die Bezüge der Eco-Sitze bestehen aus recycelten, tierfreien Materialien. Auch klassisches Leder ist aber zu haben, auch in einer Kombination mit Sitzbelüftung, Massage und elektrischen Verstellmöglichkeiten, was dann ein besonders hochwertiges und komfortables Ambiente im neuen Skoda Kodiaq kreiert. Zum Gesamteindruck tragen auch Neuerungen bei der Ambientebeleuchtung bei, ebenso überarbeitete Zierleisten und neue Kontrastnähte. Das Cockpit ist auf Wunsch in Form des Virtual Cockpit komplett digital. Auf dem großen Display (10,25 Zoll) können dann verschiedene Anzeigeoptionen ausgewählt werden, die sich zudem individuell konfigurieren und anpassen lassen. Zusätzlich optimiert hat Skoda beim neuen Kodiaq das Highend-Soundsystem von Canton. Hier sorgen jetzt insgesamt zehn Lautsprecher für einen optimalen Klang – neu sind dabei zwei zusätzliche Boxen in den Türen vorne. Die Ausgangsleistung der Anlage beträgt nicht weniger als 625 Watt.


Neuer Motor für den sportlichen Skoda Kodiaq RS

Angesichts solcher Audio-Optionen könnte man im ersten Moment meinen, dass es auf die Motoren gar nicht mehr wirklich ankommt. Zum Glück sieht Skoda das deutlich anders. Dies gilt ganz besonders für den Skoda Kodiaq RS. Denn das Topmodell der Baureihe erhält im Zuge der Aktualisierung einen neuen Motor. Anstatt des bisherigen Diesels werkelt im Kodiaq RS jetzt ein zwei Liter großer TSI Benziner, der 180 kW (245 PS) leistet. Das Drehmoment liegt bei maximal 370 Nm. Die Fahrleistungen sind besser als beim Vorgänger – nicht zuletzt, weil der moderne Benziner deutlich leichter ist als der bisherige Diesel. Der neue Skoda Kodiaq RS beschleunigt bei Bedarf in 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht bis zu 234 km/h – für ein derart stattliches SUV wahrlich dynamische Fahrleistungen.


LeasingTime meint:

Zum Skoda Kodiaq greift man sowohl beim privaten Leasen als auch im Rahmen eines Gewerbeleasings gerne, denn das Fahrzeug bietet eine attraktive Kombination aus einem üppigen Platzangebot und bewährter Skoda-Qualität. Gleichzeitig bringt der tschechische Automobilhersteller mit dem Skoda Kodiaq RS ordentlich Sportsgeist in die Baureihe. Die aktualisierte Version kann mit vielen interessanten Neuerungen punkten und ist vor einer Entscheidung im Leasing definitiv einen genaueren Blick wert.


Skoda bei LeasingTime

Prüfen und vergleichen Sie jetzt die aktuellen Leasingangebote auf LeasingTime.de und sichern Sie sich das passende Leasing-Schnäppchen für den Skoda Ihrer Wahl. Dabei kann es sich zum Beispiel um einen Skoda Octavia, einen Skoda Superb, einen Skoda Fabia, einen Skoda Kodiaq, einen Skoda Karoq oder einen Skoda Enyaq iV handeln. Konfigurieren Sie Ihr Leasing jetzt einfach und schnell, indem Sie Details wie die Laufzeit des Leasingvertrags und die jährlich inkludierte Kilometerleistung auswählen. Auf diese Weise sehen Sie auch direkt die jeweilige monatliche Leasingrate für Ihren gewünschten Skoda.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Skoda Kamiq Style
Privat | Gewerbe

Skoda Kamiq

Style


Fahrzeug

Neuwagen
70 kW (95 PS) Benzin
Handschaltung

Moon-Weiß Perleffekt

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv Eroberungsprämie

99423 Weimar

  • B

    Kraftstoffverbrauch: 4.8 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 110 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

ab 139,-

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 116,81

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...