mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME BLOG



Auto Leasing - Elektro-SUV mit Extra-Kick: Der neue Skoda Enyaq iV 80x

AUTOR: REDAKTION | 19. JUNI 2021


Elektro-SUV mit Extra-Kick: Der neue Skoda Enyaq iV 80x

Der Enyaq iV ist das erste elektrische SUV der Marke Skoda und überzeugt mit seiner innovativen Technologie ebenso wie durch die moderne Gestaltung außen wie innen. Wer sich für ein Leasing des Fahrzeugs interessiert, allerdings erst einmal abwarten wollte, bis Skoda die Modellpalette antriebsseitig noch weiter nach oben ausbaut, könnte jetzt fündig werden. Denn die Tschechen bringen mit dem neuen Skoda Enyaq iV 80x eine leistungsstarke Variante des Elektroautos auf den Markt. Ein zusätzlicher Vorteil dabei: Die 80x Version bietet nicht nur mehr Performance, sondern verfügt durch zwei Elektromotoren gleichzeitig auch über einen Allradantrieb, was Traktion und Fahrverhalten zugutekommen dürfte. Wir haben uns die wichtigsten Eckdaten rund um den neuen Skoda Enyaq iV 80x angesehen – alle Infos wie gewohnt hier in der Zusammenfassung.


Zwei Motoren, 195 kW Systemleistung

Wie eingangs bereits erwähnt, gibt es beim Enyaq iV 80x nicht nur den gewohnten E-Motor an der Hinterachse. Auch für den Antrieb der vorderen Räder kommt ein eigener Elektromotor zum Einsatz. Die doppelte Power mündet in einer Spitzenleistung von 195 kW (265 PS). Ziemlich üppig fällt auch das Systemdrehmoment aus, welches bei 425 Nm liegt. Die Fahrleistungen können sich damit naturgemäß mehr als sehen lassen: Aus dem Stand heraus beschleunigt der neue Skoda Enyaq iV 80x äußerst druckvoll, was natürlich auch am elektrotypisch sofort voll anliegenden Drehmoment liegt. Wer es darauf anlegt, kann das SUV auf diese Weise in 6,9 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer beschleunigen und zählt damit in der Regel sicherlich zu den flotteren Verkehrsteilnehmern. Auch auf Schnellstraßen und Autobahnen fühlt sich der neue Skoda Enyaq iV 80x in seinem Element und kann mit der Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h gut mithalten. Rein theoretisch würde die Motorleistung natürlich auch mehr zulassen. Allerdings wird, wie auch bei ähnlichen Fahrzeugen, bewusst abgeregelt, um ein gutes Verhältnis aus Leistung und Reichweite zu erzielen. Mit einer Akkuladung – die Kapazität beträgt netto 77 kWh – gibt Skoda nach WLTP-Standard einen Aktionsradius von bis zu 496 Kilometern an.


Umfangreiche Ausstattung

Passend zur leistungsstarken „Doppel-Motorisierung“ spendiert Skoda dem neuen Enyaq iV 80x eine umfangreiche Serienausstattung. So sind beispielsweise Scheinwerfer und Rücklichter mit LED-Technologie ebenso Standard wie Komfortmerkmale wie Lenkradheizung und Klimaanlage mit zwei Zonen oder Annehmlichkeiten wie Parksensoren und Rückfahrkamera. Auch für die Sicherheit ist natürlich gesorgt, und zwar in Form von Unterstützung durch Fahrassistenten. Zu den wichtigsten Systemen zählen dabei der Frontradar-Assistent mit Erkennung von Fußgängern und Radfahrern sowie einer City-Notbremsfunktion, der Spurhalte-Assistent, die Verkehrszeichenerkennung oder eine Geschwindigkeitsregelanlage mit Speedlimiter.


Crystal Face Kühlergrill und Sportline

Skoda bietet darüber hinaus natürlich auch beim neuen Enyaq iV 80x einige Möglichkeiten, das Fahrzeug weiter zu veredeln. So ist zum Beispiel das Ausstattungspaket Licht & Sicht Plus zu haben, dessen wohl spektakulärster Bestandteil der speziell beleuchtete „Crystal Face“ Kühlergrill ist. Wer die hohe Motorleistung des Enyaq iV 80x auch optisch noch mehr unterstreichen möchte, kann zur Sportline Ausführung greifen. Dann gibt es beispielsweise in schwarzer Farbe ausgeführte Akzente an den Stoßfängern, den Außenspiegeln, den Fensterleisten und weiteren Komponenten.


LeasingTime meint:

Leistungsstarkes E-SUV: Der neue Skoda Enyaq iV 80x bringt vieles mit, um ein echter Erfolgstyp zu werden. Die Listenpreise des Elektroautos starten bei 47.000 Euro, die Sportline-Version schlägt mit 50.650 Euro zu Buche. Gut zu wissen: Durch entsprechende Förderprogramme sind auch Prämien und Boni möglich, die sich natürlich auch auf die monatliche Leasingrate auswirken.


Skoda bei LeasingTime

Der rein elektrische Skoda Enyaq iV ist nur eine Möglichkeit – selbstverständlich hält das Modellprogramm des tschechischen Herstellers noch vieles mehr parat. Informieren Sie sich auf LeasingTime.de beispielsweise über monatliche Leasingraten für Autos wie den Skoda Octavia, den Skoda Superb, den Skoda Karoq, den Skoda Kamiq oder den Skoda Kodiaq. Dabei profitieren Sie beim Kilometerleasing ohne Anzahlung von einer hohen Transparenz und bezahlen die Nutzung des Autos bequem über die monatliche Leasingrate.

Aktuelles Schnäppchen

Skoda Octavia Ambition 1,4 TSI iV 6-Gang automat.
Privat | Gewerbe

Skoda Octavia

Ambition 1,4 TSI iV 6-Gang automat.


Fahrzeug

Neuwagen
150 kW (204 PS) Hybrid
Handschaltung

Energy-Blau

Leasing

4500,- € Umweltbonus
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

45147 Essen

  • A+

    Kraftstoffverbrauch: 1.4 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 31 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

ab 78,54

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 66,00

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Interessantes aus unserem Magazin

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...