mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME BLOG



Auto Leasing - Jetzt am Start: Der neue Hyundai Tucson Plug-in-Hybrid

AUTOR: REDAKTION | 21. MAI 2021


Jetzt am Start: Der neue Hyundai Tucson Plug-in-Hybrid

Der Hyundai Tucson bereichert die SUV-Modellpalette des koreanischen Automobilherstellers bereits seit 2004. Ende 2020 ist die neueste, aktuelle Generation an den Start gegangen. Ein besonders interessantes Angebot auch für ein Leasing bringt Hyundai in diesem Zusammenhang nun in Gestalt des neuen Hyundai Tucson Plug-in-Hybrid auf den Markt. Der „Teilzeit-Stromer“ kann unter anderem damit punkten, dass er eine relativ hohe Reichweite im reinen E-Modus bietet. Wir haben uns die Eckdaten dazu und auch zu den weiteren Highlights des neuen Tucson Plug-in-Hybrid einmal etwas genauer angesehen – alle News und Infos wie gewohnt hier im Beitrag.


195 kW (265 PS) Systemleistung

Zunächst der Blick unter die Motorhaube des SUVs und somit auf das Antriebssystem: Die Basis für den Plug-in-Hybrid-Antrieb im neuen Hyundai Tucson bildet ein 1,6 Liter großer Vierzylinder-Benziner. Das Triebwerk mit SmartStream-Turbotechnik stellt stramme 132 kW (180 PS) und bis zu 265 Nm Drehmoment zur Verfügung. Hinzu kommt der Elektromotor, der 67 kW (91 PS) leistet. Gemeinsam kommen die beiden Motoren nach offizieller Berechnung auf eine Systemleistung von 195 kW (265 PS). Das sogenannte Systemdrehmoment liegt bei ebenfalls beeindruckenden 350 Nm. Wer die anderen für den Hyundai Tucson angebotenen Motorisierungen kennt, der weiß: Die Variante mit Plug-in-Hybrid ist damit derzeit das leistungsstärkste Modell.


Über 70 Kilometer Reichweite im Elektromodus

Während die beiden Motoren im Zusammenspiel für optimale Fahrleistungen sorgen – serienmäßig verfügt der neue Hyundai Tucson Plug-in-Hybrid zudem über Allradantrieb – interessiert bei einem solchen Fahrzeug natürlich immer auch der Aktionsradius, wenn rein mit dem Elektromotor gefahren wird. Als Energiespeicher dient dem Koreaner dabei ein Akku mit 13,8 kWh. Nach WLTP-Verfahren soll dies ausreichen, bis zu 74 Kilometer zurückzulegen, ehe die Batterie leer ist und somit (spätestens) der Benziner alleine übernehmen muss. Selbst wenn die tatsächlich erzielbare Reichweite in der Praxis je nach Bedingungen wohl etwas geringer ausfallen dürfte: Für viele Fahrten im innerstädtischen Raum und kürzere Touren dürfte eine vollständig aufgeladene Hybrid-Batterie allemal ausreichen. Der Kraftstoffverbrauch des neuen Hyundai Tucson Plug-in-Hybrid wird übrigens mit 1,4 Liter je 100 Kilometer (kombiniert) angegeben – auch diese Angabe ist aufgrund der generellen, markenübergreifenden Besonderheiten des Plug-in-Hybrid-Konzepts natürlich mit einer gewissen Vorsicht zu genießen.


Mehrere Ausstattungspakete

Hinsichtlich der Ausstattung erfolgt die Differenzierung beim neuen Hyundai Tucson Plug-in-Hybrid vorrangig über die Wahl eines der angebotenen Pakete. Neben der reinen Basisversion sind dies die Varianten Trend, Prime und N Line. Wie bei vielen Automobilherstellern aus der asiatischen Region üblich, fällt allerdings bereits die Grundausstattung des Basismodells relativ üppig aus und lässt oft gar nicht mehr allzu viele Wünsche offen. So sind zum Beispiel 19 Zoll große Leichtmetallräder ebenso Standard wie ein digitales Cockpit, eine Klimaautomatik mit zwei Zonen, eine Rückfahrkamera oder die Einparkhilfe hinten. Bei der Wahl des Ausstattungs-Pakets „Trend“ kommen einige weitere Annehmlichkeiten hinzu, darunter etwa Sitzheizung vorne und Lenkradheizung, ein Navigationssystem, LED-Scheinwerfer und eine Einparkhilfe vorne. In Sachen Fahrassistenten ist bei diesem Ausstattungs-Paket auch die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Abstandsregelung mit an Bord. Besonders exklusiv und hochwertig wird der neue Tucson Plug-in-Hybrid mit dem Paket „Prime“ sowie der sportlichen „N Line“. Hier gibt es bei Prime zum Beispiel eine elektrische Heckklappe, Ledersitze, eine Drei-Zonen-Klimaautomatik und ein spezielles Sound-System. Bei der N Line liegt der Fokus auf Dynamik, etwa mit Heckdiffusor, Doppelrohr-Auspuff und Front- und Heckschürze.


LeasingTime meint:

Umfangreich ausgestatteter SUV mit Plug-in-Hybrid und attraktiven Preisen: Der neue Hyundai Tucson Plug-in-Hybrid startet in der Preisliste bei 42.350 Euro (Basisversion). Für die Variante mit dem Ausstattungspaket Trend werden rund 46.000 Euro aufgerufen, die Pakete Prime und N Line stehen jeweils mit 49.600 Euro in der Preisliste des Hyundai-Händlers.


Hyundai bei LeasingTime

Entdecken Sie jetzt aktuelle Leasingangebote für den Hyundai Tucson oder weitere Autos von Hyundai und vergleichen Sie die monatlichen Leasingraten. Neben dem Tucson zählen zum Portfolio des koreanischen Herstellers zum Beispiel auch der Hyundai i10, der Hyundai i20, der Hyundai i30, der Hyundai Kona, der Hyundai Santa Fe, der Hyundai Ioniq, der Hyundai Ioniq 5 oder der Hyundai Nexo. Kalkulieren Sie Ihr Kilometerleasing ganz einfach, indem Sie die gewünschte Laufzeit des Leasingvertrags sowie die jährlichen Inklusivkilometer auswählen.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Hyundai Kona EV FL MJ21 Select Aktion Neu (nur Hauptgewerbe)
Privat | Gewerbe

Hyundai Kona

EV FL MJ21 Select Aktion Neu (nur Hauptgewerbe)


  • Rückfahrkamera*Sitzheizung*Lenkradheizung u.v.m.

Fahrzeug

Neuwagen
100 kW (136 PS) Elektro
Automatik

Dive in Jeju - andere Farben gegen Aufpreis möglich

Leasing

6000,- € Umweltbonus
24 Monate Laufzeit
5.000 km / Jahr inklusiv

21031 Hamburg

  • A+

    Kraftstoffverbrauch: 14.3 kWh/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 0 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

ab 41,66

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 35,01

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...