mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME BLOG



Auto Leasing - SUV mit neuer Frontpartie: Der aktualisierte Skoda Kodiaq

AUTOR: REDAKTION | 21. APRIL 2021


SUV mit neuer Frontpartie: Der aktualisierte Skoda Kodiaq

Gemeinsam mit dem als Limousine und als Kombi erhältlichen Superb bildet er die Speerspitze des Skoda Modellprogramms: Der große Skoda Kodiaq ist im privaten oder gewerblichen Leasing die passende Wahl für viele Leasing-Interessenten, die sich ein stattliches SUV-Modell mit gleichzeitig attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis wünschen. Zumal der Kodiaq die Option einer dritten Sitzreihe bietet und damit als Siebensitzer auftreten kann – gerade für Familien oft ein nicht ganz unwesentliches Kriterium bei der Auswahl eines neuen Fahrzeugs. Im Rahmen eines Facelifts frischt Skoda den Kodiaq jetzt mit einigen Neuerungen, Optimierungen und Anpassungen auf. Die wichtigsten News rund um den Kodiaq beleuchten wir hier im Beitrag.


Neu gestaltete Frontpartie

Insbesondere die Frontpartie des SUVs haben die Tschechen nochmals deutlich nachgeschärft. So findet sich dort zum Beispiel ein neuer und aufrechter positionierter Kühlergrill, der für einen markanten Auftritt mit klar erkennbarem Markengesicht sorgt. Auch die Motorhaube ist erhöht, was ebenfalls zum Gesamteindruck des Skoda Kodiaq beiträgt. Und auch auf die Scheinwerfer lohnt je nach Ausstattung ein genauerer Blick. Denn zum ersten Mal sind für den Kodiaq Scheinwerfer in Voll-LED-Ausführung zu haben. Wer sich beim Leasen oder bei einem Kauf nicht für diese Zusatzoption entscheidet, erhält künftig zudem serienmäßig mindestens Scheinwerfer in LED-Ausführung. Je nach Ausstattungsvariante gibt es darüber hinaus neue Alu-Optik-Elemente an den Front- und Heckschürzen.


Der Skoda Kodiaq RS kommt als Benziner und mit noch mehr Leistung

Auch unter der Motorhaube hat sich etwas getan, nämlich beim Spitzenmodell, dem Skoda Kodiaq RS. Er wird jetzt von einem zwei Liter großen TSI Benziner angetrieben – allerdings jetzt mit noch etwas mehr Leistung (plus 4 kW bzw. 5 PS) als der Diesel, der bislang als Antrieb für den leistungsstärksten Kodiaq vorgesehen war. Somit kommt der neue Skoda Kodiaq RS nun auf 180 kW (245 PS). Ein weiterer Vorteil liegt im Gewicht: Der neue Benziner wiegt gut 60 kg weniger als der bisher verwendete Dieselmotor. Gleichzeitig gibt es den Skoda Kodiaq natürlich auch mit weiteren Motoren, die ebenfalls zu der neuen Evo-Generation des VW-Konzerns zählen. Bei den Benzinern besteht hier die Wahl zwischen dem 1,5 Liter großen Einstiegsbenziner mit 110 kW (150) und der Zweiliter-Ausführung mit 140 kW (190 PS). Wer einen Diesel bevorzugt, der kann wie gewohnt zum 2,0 TDI greifen – wahlweise mit 110 kW (150 PS) oder 147 kW (200 PS).


Aufgewerteter Innenraum und neues Assistenz-System

Im Innenraum des Kodiaq hat Skoda ebenfalls einige Neuerungen umgesetzt. Das betrifft zum Beispiel bereits das Gestühl: Je nach persönlichem Geschmack und Ausstattungsversion kann man sich zum Beispiel für die Eco-Sitze mit speziellen Bezügen aus tierfreien Materialien entscheiden. Gleichermaßen stehen aber auch besonders luxuriöse Sitze mit perforiertem Leder zur Verfügung, die nicht nur elektrisch verstellbar sind, sondern auch komfortable Annehmlichkeiten wie Massage und Belüftung bieten. Ein neues Fahrassistenz-System ist ebenfalls erhältlich, nämlich der erweiterte proaktive Insassenschutz. Das System dient quasi dazu, dass das Fahrzeug beim Erkennen eines drohenden Unfalls bereits proaktiv Maßnahmen einleitet, um die Insassen zu schützen und die Folgen nach Möglichkeit abzumildern. Das kann zum Beispiel bedeuten, dass die Sicherheitsgurte bereits gestrafft werden sowie eventuell geöffnete Fenster oder das Schiebedach automatisch geschlossen werden. Skoda hat das Sicherheitssystem beim neuen Skoda Kodiaq mit weiteren Sensoren so ausgebaut, dass nun auch die Situation hinter dem Auto beobachtet wird, etwa falls sich ein Aufprall des nachfolgenden Fahrzeugs anzubahnen droht. Und auch für noch bessere Unterhaltung in Sachen Audio ist im neuen Skoda Kodiaq gesorgt. Denn das auf Wunsch erhältliche Highend-Soundsystem von Canton kann jetzt mit nochmals zwei Lautsprecherboxen mehr aufwarten.


LeasingTime meint:

Der Skoda Kodiaq hat sich als großes SUV-Modell im Portfolio der Tschechen fest etabliert. Die Neuerungen machen den Kodiaq jetzt noch attraktiver und hochwertiger. Der offizielle Start erfolgt im Sommer 2021 und wählbar sind dann die Ausstattungsvarianten Active, Ambition und Style sowie die Modelle Skoda Kodiaq Sportline, L&K und das sportliche Topmodell RS.


Skoda bei LeasingTime

Sichern Sie sich jetzt das passende Skoda Leasing zu günstigen Konditionen und niedrigen monatlichen Leasingraten. Auf unserer Plattform LeasingTime.de finden Sie tagesaktuelle Leasingangebote für Autos wie beispielsweise den Skoda Fabia, den Skoda Octavia, den Skoda Scala, den Skoda Superb, den Skoda Kamiq, den Skoda Karoq, den Skoda Kodiaq oder den Skoda Enyaq iV. Selbstverständlich haben Sie abhängig vom Angebot die Möglichkeit, das Leasing an Ihre Anforderungen anzupassen.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Hyundai Kona Elektro Bestellung (Basis)
Privat | Gewerbe

Hyundai Kona

Elektro Bestellung (Basis)


Fahrzeug

Neuwagen
100 kW (136 PS) Elektro
Automatik

Dive in Jeju

Leasing

7140,- € Umweltbonus
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

88239 Wangen im Allgäu

  • A+

    Kraftstoffverbrauch: 14.3 kWh/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 0 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

ab 57,-

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 47,90

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...