mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME BLOG



Auto Leasing - Leistungsstark: Neue Benziner für den Skoda Octavia und den Skoda Superb

AUTOR: REDAKTION | 27. MäRZ 2021


Leistungsstark: Neue Benziner für den Skoda Octavia und den Skoda Superb

Sowohl der Octavia als auch der Superb zählen zu den beliebtesten Modellen von Skoda in Deutschland. Im „Kombiland“ Deutschland gilt dies natürlich in ganz besonderem Maße für die bei Skoda traditionell als „Combi“ bezeichneten Varianten mit großem, gut nutzbarem Kofferraum. Kein Wunder also, dass gewerbliche Leasingnehmer ebenso gerne zum Skoda Octavia oder zum Skoda Superb greifen wie auch Familien: Beide Nutzergruppen schätzen das Platzangebot und das attraktive Preis-Leistungsverhältnis der Fahrzeuge. Und können sich jetzt darüber hinaus auf noch mehr Auswahl bei den Motorisierungen freuen. Denn der tschechische Hersteller führt für beide Baureihen neue Benziner-Topmotorisierungen ein. Mit welchen Daten die beiden neuen TSI-Varianten glänzen können, haben wir uns schon einmal im Detail angesehen.


140 kW (190 PS) für den Skoda Octavia

Beim Skoda Octavia handelt es sich bei der neuen Motorisierung um den 2,0 TSI Benziner in einer Ausführung mit einer Leistung von 140 kW (190 PS) und einem maximalen Drehmoment von 320 Nm. Das von einem Turbo aufgeladene Triebwerk stammt aus der sogenannten Evo-Generation des Konzerns. Da Skoda den Octavia in Verbindung mit diesem Motor ausschließlich mit Allradantrieb anbietet, sind bereits vom Start weg hervorragende Grundlagen für eine gute Traktion geschaffen. Auch dieser Aspekt trägt sicherlich dazu bei, dass sich der Skoda Octavia 2,0 TSI 4x4 und der Skoda Octavia Combi 2,0 TSI 4x4 als äußerst sprintstark erweisen: Die 100 Stundenkilometer Marke liegt beim Start aus dem Stand bereits nach gerade einmal 6,8 Sekunden an – ein sportives Fahrgefühl ist mit diesem Mittelklassemodell also garantiert. In der Spitze erreicht der Octavia mit dem 140 kW (190 PS) starken TSI-Benziner bis zu 239 km/h als Limousine und bis zu 235 km/h als Combi. Die Gangwechsel erfolgen dabei grundsätzlich über ein Doppelkupplungs- bzw. Direktschaltgetriebe (DSG) mit sieben Gängen. Bei den Ausstattungslinien stehen für diesen Antrieb die Versionen Style und Scout zur Auswahl. Die Verbrauchsangabe (kombiniert) liegt je nach Ausführung bei 6,3 - 6,2 Liter je 100 Kilometer.


206 kW (280 PS) für den Skoda Superb

Auch für den großen Skoda Superb gibt es Neues unter der Haube – und der dort verbaute Antrieb hat es wirklich in sich. Denn der innerhalb des Konzerns vielfach bewährte, zwei Liter große TSI-Benzinmotor hat dort eine erhebliche Leistungskur erhalten. Mit nicht weniger als 206 kW (280 PS) und 400 Nm Drehmoment stößt der Skoda Superb damit zum Beispiel als Superb Scout in wirklich dynamische Dimensionen vor. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h bewältigt der Skoda Superb in Sportwagen-verdächtigen 5,3 Sekunden. Zudem wird die branchenübliche Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h erreicht. Auch diesen Motor koppelt Skoda natürlich mit Allradantrieb und einem DSG-Getriebe. Erhältlich ist er neben dem Modell Skoda Superb Scout im markanten Offroad-Look auch in den Versionen Skoda Superb Sportline, Skoda Superb L&K und Skoda Superb Style. Der Verbrauch ist je nach Modell und Ausstattungsvariante mit 7,4 - 7,2 Liter pro 100 Kilometer (kombiniert) angegeben.


LeasingTime meint:

Antriebe mit viel Power: Wer einen Benziner bevorzugt und sich einen richtig sportlichen Skoda Superb oder Skoda Octavia wünscht, der sollte definitiv einen genaueren Blick auf die beiden neuen Spitzen-Benziner werfen. Beide sorgen für außerordentliche Fahrleistungen.


Skoda bei LeasingTime

Einen Skoda privat oder geschäftlich leasen – das macht besonders viel Freude, wenn auch die Leasingraten „stimmen“. Bei LeasingTime.de achten wir deshalb ganz besonders darauf, Ihnen besonders attraktive Leasingangebote sorgfältig ausgewählter Händler zu präsentieren. So können Sie sich bei einem Kilometerleasing ohne Anzahlung nicht nur auf die Kosten verlassen, sondern auch auf eine absolut professionelle und seriöse Abwicklung. Und dies gilt selbstverständlich für alle Modelle von Skoda, also beispielsweise beim Leasing eines Skoda Fabia, eines Skoda Octavia, eines Skoda Scala, eines Skoda Superb, eines Skoda Kodiaq, eines Skoda Enyaq iV oder eines Skoda Karoq.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Skoda Octavia C. iV 1.4TSI Hybrid BESTELLAKTION - Konfigurierbar
Privat | Gewerbe

Skoda Octavia

C. iV 1.4TSI Hybrid BESTELLAKTION - Konfigurierbar


Fahrzeug

Neuwagen
150 kW (204 PS) Hybrid
Automatik

Energy-Blau

Leasing

4500,- € Umweltbonus
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

71384 Weinstadt

  • A+

    Kraftstoffverbrauch: 1.2 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 28 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

ab 66,64

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 56,00

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...