mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME BLOG



Auto Leasing - Elektro-Einstieg: Der neue Skoda Enyaq iV 50

AUTOR: REDAKTION | 06. MäRZ 2021


Elektro-Einstieg: Der neue Skoda Enyaq iV 50

Der Enyaq iV ist Skodas erstes Elektroauto und in verschiedenen Varianten verfügbar. Eine weitere kommt jetzt hinzu – und die dürfte vor allem auch preisbewusste Interessenten für ein Leasing oder einen Kauf des rein elektrischen SUVs ganz besonders ansprechen. Denn mit dem Skoda Enyaq iV 50 bringt der tschechische Hersteller eine neue Einstiegsversion, die zu einem Listenpreis von knapp unter 34.000 Euro zu haben ist – und der sich zusätzlich durch entsprechende Fördermöglichkeiten teilweise noch spürbar absenken lässt und sich natürlich auch bei den monatlichen Leasingraten bemerkbar macht.


Batteriekapazität und Motorleistung etwas niedriger

Die technischen Unterschiede zu den anderen Versionen des Skoda Enyaq iV liegen beim 50er Modell vor allem in den Bereichen Motorleistung und Batteriekapazität. Im iV 50 leistet der am Heck verbaute Motor, der die Hinterräder antreibt, 109 kW (148 PS). Das reicht aus, um den rund 4,65 Meter langen SUV in rund 11,5 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h zu beschleunigen. Dank des Drehmoments von maximal 220 Nm zeigt sich der Enyaq iV dabei auch in dieser Version antrittsstark und zieht vom Start weg sauber durch. Die verbaute Batterie auf üblicher Lithium-Ionen-Basis verfügt über eine Kapazität von 55 kWh (brutto). Damit soll der neue Skoda Enyaq iV 50 mit einer Akkuladung immerhin bis zu 362 Kilometer weit kommen, was ein breites Einsatzspektrum eröffnet.


Angenehmes Raumgefühl

Daneben profitiert auch das neue Einstiegsmodell selbstverständlich von allen grundlegenden Vorteilen der Baureihe. Durch die Bauweise des Antriebs entfällt beispielsweise der aus entsprechenden Verbrenner-Fahrzeugen bekannte Mitteltunnel, was innen zu einem besonders großzügigen Raumgefühl beiträgt. Insbesondere auch auf den hinteren Plätzen verspricht Skoda durch den üppigen Radstand viel Platz für die Beine der Passagiere. Und dank einem Kofferraumvolumen von 585 Liter ist auch das Verstauen des Gepäcks bei größeren Touren kein Thema.


Umfangreiche Serienausstattung

Bereits der Basis-Enyaq iV hat diverse Fahrassistenz-Systeme serienmäßig mit an Bord. Dazu zählen etwa der Spurhalteassistent, eine Geschwindigkeitsregelanlage, der Ausweich- und Abbiegeassistent, die Verkehrszeichenerkennung und der Frontradarassistent, der auch Fußgänger- und Radfahrer erkennen kann. Bei der Gestaltung des Innenraums setzt Skoda auf die Design Selection „Studio“, die sich vor allem durch ihren ebenso puristischen wie modernen Stil auszeichnet. Auch einiges an Komfortmerkmalen ist mit dabei, ohne zusätzliche Ausstattung wählen zu müssen: Zur Standardausstattung des neuen Skoda Enyaq iV 50 gehören beispielsweise die Climatronic mit zwei regelbaren Zonen, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel und ein Lederlenkrad. Auch in Sachen Infotainment und Konnektivität ist das Einstiegsmodell in die Welt des elektrischen Skoda-SUVs natürlich auf dem aktuellsten Stand. So gibt es etwa ein zehn Zoll großes Infotainment-Display, digitales DAB+ Radio, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Anbindungsmöglichkeiten für Smartphones sowie zwei USB-C-Ports, an denen mobile Geräte bequem mit Strom versorgt werden können. Ein echtes Technologie-Highlight ist darüber hinaus das ebenfalls standardmäßig verbaute Virtual Cockpit – statt konventioneller Instrumente dominieren im Skoda Enyaq iV 50 also digital dargestellte Anzeigen. Praktisch ist zudem die Möglichkeit, die MySkoda-App zu nutzen und darüber vom Smartphone aus zum Beispiel die Vorklimatisierung des Fahrzeugs zu bedienen.


LeasingTime meint:

Das Basismodell iV 50 bietet etwas weniger Batteriekapazität und Motorleistung als andere Varianten des elektrischen SUVs der Tschechen. Allerdings dürfte dies für viele Interessenten durch den gleichzeitig auch deutlich günstigeren Einstiegspreis mehr als ausgeglichen werden. Denn da individuelle Fahrprofile und Anforderungen sehr unterschiedlich sein können, gibt es beispielsweise vermutlich viele Autofahrer, denen die Reichweite der 55 kWh Batterie völlig ausreicht.


Skoda bei LeasingTime

Auch neben dem elektrischen Enyaq iV hat Skoda sehr viel zu bieten – zum Beispiel Autos wie den Skoda Fabia, den Skoda Octavia, den Skoda Superb und den Skoda Scala. Oder aber, man entscheidet sich beim privaten oder gewerblichen Leasen für eines der weiteren SUV-Modelle des Herstellers, also für Fahrzeuge wie den Skoda Kodiaq oder den Skoda Karoq. Auf LeasingTime.de können Sie aktuelle Angebote im Leasing bequem vergleichen und zudem mit wenigen Schritten unverbindlich Ihre monatliche Leasingrate bestimmen.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Skoda Kamiq Style
Privat | Gewerbe

Skoda Kamiq

Style


Fahrzeug

Neuwagen
70 kW (95 PS) Benzin
Handschaltung

Moon-Weiß Perleffekt

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv Eroberungsprämie

99423 Weimar

  • B

    Kraftstoffverbrauch: 4.8 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 110 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

ab 139,-

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 116,81

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...