mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

LEASINGTIME BLOG



Sportliches Gesamtpaket: Der neue Hyundai Tucson N Line

AUTOR: REDAKTION | 28. JANUAR 2021


Sportliches Gesamtpaket: Der neue Hyundai Tucson N Line

Mit der Baureihe Tucson hat der südkoreanische Automobilhersteller Hyundai einen wahren Volltreffer auf dem deutschen Markt gelandet. Denn das SUV-Modell ist in Europa der Bestseller der Marke. Kürzlich debütierte dabei die neue Generation – und jetzt legt Hyundai gleich noch mal nach. Und zwar auf eine Weise, die besonders Leasingnehmer freuen wird, die Wert auf ein besonders sportlich gestyltes Auto legen. Denn nun steht auch die Ausstattungsvariante Tucson N Line in den Startlöchern. Wir haben uns die wichtigsten Highlights rund um das Flaggschiff der Baureihe einmal näher angesehen.


Leder und Wildleder im Innenraum

Um im Innenraum zu beginnen: Hier haben die Koreaner beim Tucson N Line für einen besonders sportiven und zugleich hochwertigen Look gesorgt. Dies zeigt sich beispielsweise an Details wie der Aluminium-Optik der Pedalerie – eine Optik, die sich auch im Bereich der Türschwellen und an der Fußstütze für die Fahrerin bzw. den Fahrer zeigt. Im Hyundai Tucson N Line sitzt man luxuriös auf einem Mix aus Leder und Wildleder und kann sich zugleich an sportlich wirkenden roten Ziernähten erfreuen. Gesteuert wird mit einem speziellen N Line Lenkrad. Für einen edlen Look sorgt darüber hinaus der in Schwarz gehaltene Dachhimmel.


Je nach Farbe auch Kontrast mit schwarzem Dach möglich

Der Hyundai Tucson N Line ist in insgesamt sieben unterschiedlichen Lackfarben zu bekommen. Bei einigen davon ist zudem eine zweifarbige Kontrastlackierung mit einem Dach in der Farbe „Phantom Black“ möglich. Ausschließlich der N Line vorbehalten – und damit gut zur Distinktion geeignet – ist der Lackton „Shadow Grey“. Weitere wählbare Farben bei einem Kauf oder einem Leasing des neuen Hyundai Tucson N Line sind zum Beispiel „Sunset Red“, „Shimmering Silver“, „Phantom Black“ und „Polar White“. Zu jeder Farbe gut und stimmig sehen die serienmäßigen, großen 19 Zoll Leichtmetallräder aus, die besonders dynamisch gestaltet sind.


Der Hyundai Tucson N Line unterscheidet sich in einigen Karosseriedetails

Auch an der Karosserie betonen die Koreaner den sportlichen Charakter des Hyundai Tucson N Line. Dies äußert sich vorne zum Beispiel in Form eines breiteren Kühlergrills, der die für Hyundai typischen „Parametric Jewels“ trägt. Beim N Line Modell sorgen diese durch ihre Ausgestaltung für noch mehr Reflektionen und einen außergewöhnlichen Auftritt des Fahrzeugs in der Frontansicht. Auch der Lufteinlass am vorderen Stoßfänger ist größer dimensioniert als bei den anderen Modellen der Hyundai Tucson Modellfamilie. Hinten hebt sich die N Line durch einen längeren Dachspoiler mit Finnen ab. Die Abgasanlage wird von einem sportlichen Doppelendrohr abgeschlossen und das Heck wird außerdem von einem Diffusor geprägt. Um auch die seitliche Fahrzeuglinie besonders dynamisch wirken zu lassen, hat Hyundai spezielle Zierleisten angebracht, die in der jeweiligen Wagenfarbe gehalten sind.


Speziell abgestimmtes adaptives Fahrwerk erhältlich

Während sich der neue Hyundai Tucson N Line bei den Antrieben aus dem recht üppigen Motorenprogramm der anderen Tucson-Modelle bedient (und sich hier in der Regel an den leistungsstärksten Varianten orientiert), hat Hyundai speziell beim auf Wunsch gegen Aufpreis erhältlichen adaptiven Fahrwerk nochmals Finetuning betrieben. Das sogenannte ECS-System (ECS steht dabei für Electronic Controlled Suspension) wurde noch einen Tick sportlicher, direkter und straffer abgestimmt, was sich vor allem bei den Modellen mit elektrifiziertem Antriebsstrang besonders bemerkbar machen soll.


LeasingTime meint:

Wer einen sportlichen Hyundai Tucson N Line leasen möchte, muss darauf gar nicht mehr allzu lange warten. Denn bereits im Laufe des Frühlings 2021 soll der dynamische SUV auch auf die deutschen Straßen rollen. Varianten mit Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Motoren folgen kurz darauf im Sommer.


Hyundai bei LeasingTime

Treffen Sie jetzt beim Leasing eine clevere Wahl und entscheiden Sie sich für ein Fahrzeug von Hyundai, beispielsweise den Hyundai Tucson, den Hyundai Santa Fe, den Hyundai Ioniq, den Hyundai i10, den Hyundai i20, den Hyundai i30, den Hyundai Nexo oder den Hyundai Kona. Auf LeasingTime.de können Sie sehr einfach Ihre Leasingrate berechnen, indem Sie beim jeweiligen Angebot einfach aus den verfügbaren Optionen für die Laufzeit des Leasingvertrags sowie die jährliche Kilometerleistung die für Sie am besten passende Kombination auswählen. Dank Kilometerleasing ohne Anzahlung fahren Sie Ihren neuen Hyundai zudem geschäftlich ebenso wie privat bereits zu sehr günstigen, gut kalkulierbaren Konditionen.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Hyundai Kona MJ21 150KW Select-Paket 64 kWh Batteriekapazität
Privat | Gewerbe

Hyundai Kona

MJ21 150KW Select-Paket 64 kWh Batteriekapazität


  • Gewerbliches Aktionsleasing

Fahrzeug

Neuwagen
150 kW (204 PS) Elektro
Automatik

Dive in Jeju

Leasing

6100,- € Umweltbonus
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

86156 Augsburg

A+

Kraftstoffverbrauch: 14.7 kWh/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 0 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

103,40

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 86,89

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...