mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

LEASINGTIME BLOG



Auto Leasing - Offen genießen: Das neue BMW 4er Cabrio

AUTOR: REDAKTION | 21. OKTOBER 2020


Offen genießen: Das neue BMW 4er Cabrio

Auch wenn jetzt im Herbst eher der Winter als die Cabriosaison naht: Der nächste Frühling kommt bestimmt – und mit ihm wieder die Witterungsbedingungen, die eine Tour in einem offenen Auto zu einem fantastischen Vergnügen machen. Das BMW 4er Cabrio als Nachfolger der früher noch unter der 3er Baureihe laufenden BMW Cabriolets zählt dabei generell zu den begehrenswertesten Vertretern seiner Zunft. Und für März 2021 kündigen die Bayern nun das neue Modell an. Und das, so viel sei bereits vorab verraten, bringt natürlich wieder vieles von dem mit, was schon seine Vorgänger so beliebt und erfolgreich gemacht hat. Wir haben die wichtigsten Details zu dieser Cabrio-Neuerscheinung hier zusammengestellt.


Länger, breiter und neues Design

Länger und breiter: Das BMW 4er Cabrio hat deutlich zugelegt. Die sportliche Karosserie des neuen Modells streckt sich auf fast 4,77 Meter – das sind über 12 cm mehr als beim Vorgänger. Zu einem dynamischen Auftritt tragen auch knapp 3 cm mehr in der Breite bei. Vorne trägt das neue 4er Cabriolet das typische Markengesicht der neuesten BMW Modelle mit einer großen „BMW-Niere“ und flachen Scheinwerfern, die sich bis tief in die Radhäuser ziehen. Auch das elegante Heck des Cabrios wird von den Heckleuchten geprägt, die mit ihrer L-förmigen Gestaltung ihren Part zu einem gelungenen Gesamteindruck beitragen.


Elegantes Stoffverdeck

Während der Vorgänger noch auf ein klappbares Hardtop-Dach setzte, wird es beim neuen BMW 4er Cabrio wieder eher klassisch: Bei schlechtem Wetter schützt ein elegantes Stoffdach vor Niederschlag und Kälte. BMW verbaut hierbei ein spezielles Flächenspriegelverdeck mit mehrlagiger Dämmung. Durch das Material und die Bauweise versprechen die Münchner erhebliche Vorteile gegenüber normalen Stoffdächern, zum Beispiel hinsichtlich Lautstärke und Temperaturdämmung. Da das Verdeck auch bei einem Tempo von bis zu 50 Stundenkilometer geöffnet oder geschlossen werden kann, lassen sich auch entsprechende Verkehrssituationen für den schnellen Wechsel von „geschlossen“ auf „offen“ (oder umgekehrt) nutzen. Und „schnell“ darf dabei durchaus wörtlich genommen werden. Denn der vollständige Öffnungs- oder Schließvorgang dauert dabei gerade einmal 18 Sekunden. Das neue Stoffverdeck hat gegenüber dem Metalldach des Vorgängers ganz nebenbei einen weiteren Vorteil, der sich positiv auf die Fahrdynamik auswirken dürfte: Das Dach wiegt rund 40 % weniger.


Moderne Vier- und Sechszylinder sorgen für Vortrieb und Effizienz im neuen BMW 4er Cabrio

Bei den für den Auftakt des neuen BMW 4er Cabrios angekündigten Motoren sticht das Topmodell hervor: Im neuen BMW M440i xDrive Cabrio arbeitet – wie sollte es bei BMW auch anders sein – ein Sechszylinder-Benziner in Reihenbauweise, der 275 kW (374 PS) leistet. Doch auch das andere Ende der Leistungsskala dürfte alle Zutaten für viel Fahrspaß mit sich bringen, denn auch das neue BMW 420i Cabrio ist mit munteren 135 kW (184 PS) alles andere als untermotorisiert. Gleichzeitig profitiert man hier von einem Kraftstoffverbrauch von 6,1 – 5,7 Liter je 100 Kilometer (kombiniert). Eine interessante Wahl im Bereich der Benziner und einen guten Mittelweg aus Effizienz und Performance könnte auch das BMW 430i Cabrio darstellen, unter dessen Motorhaube ein 190 kW (258 PS) starker Vierzylinder werkelt. Und auch moderne Dieselmotoren sind in Cabriolets seit einiger Zeit ja absolut salonfähig geworden. Zu diesen Vertretern zählen auch die Diesel-Modelle des neuen BMW 4er Cabrios. Los geht’s hier mit dem BMW 420d Cabrio (140 kW bzw. 190 PS), welches sich mit einem Kraftstoffverbrauch von 4,5 – 4,2 Liter je 100 Kilometer (kombiniert) gleichzeitig als Effizienz-Champ positioniert. Über Diesel-Reihensechszylinder verfügen das stärkere BMW 430d Cabrio sowie das Diesel-Topmodell: Das allradgetriebene BMW M440d xDrive Cabrio dürfte ein echter „Dampfhammer“ mit viel Drehmoment werden. Die Diesel-Sechszylinder sowie das M440i xDrive Cabrio verfügen zur Verbrauchssenkung über ein Mild-Hybrid-System mit 48-Volt-Startergenerator.


LeasingTime meint:

Ein BMW 4er „ohne“ Dach – viel emotionaler kann man die Marke kaum erleben. Und das neue Cabrio kommt nicht nur mit schicker, aufgefrischter Optik und neuem Markengesicht, sondern auch mit interessanten Motorisierungen. Wer also vorhat, ein Cabrio zu leasen: Der 4er BMW dürfte 2021 zu den heißesten Neuerscheinungen zählen und ist definitiv einen Blick wert.


BMW bei LeasingTime

Leasen Sie jetzt den gewünschten BMW 1er, 2er, 3er, 4er, 5er, oder 7er zu attraktiven monatlichen Leasingraten. Und auch wenn sich Ihr Interesse beim Leasing eher auf einen BMW X1, BMW X2, BMW X3, BMW X4, BMW X5, BMW X6 oder BMW X7 richtet, lohnt es sich, die aktuellen Angebote und Konditionen auf LeasingTime.de zu prüfen und zu vergleichen. Sichern Sie sich ihr neues Fahrzeug – ob privat oder geschäftlich – im fairen Kilometerleasing ohne Anzahlung.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


BMW 116i frei konfigurierbar
Privat | Gewerbe

BMW 116i

frei konfigurierbar


  • in Ihrer Wunschkonfiguration auf Anfrage
  • Haustürlieferung möglich

Fahrzeug

Neuwagen
80 kW (109 PS) Benzin
Handschaltung

Schwarz uni

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

85053 Ingolstadt

  • B

    Kraftstoffverbrauch: 5.4 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 124 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

ab 189,-

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 158,82

Auto Leasing - Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Auto Leasing - Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Auto Leasing - Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...