mehr als 12 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

LEASINGTIME BLOG



Elektro-SUV aus Wolfsburg: Der neue VW ID.4

AUTOR: REDAKTION | 24. SEPTEMBER 2020


Elektro-SUV aus Wolfsburg: Der neue VW ID.4

Auf ID.3 folgt bei Volkswagen der ID.4: Die Erwartungen waren groß und nun ist es soweit: Mit dem neuen ID.4 zeigt der Wolfsburger Automobilriese erstmals ein reines Elektroauto im SUV-Segment. Der VW ID.4 tritt in einem international ebenso beliebten wie hart umkämpften Bereich an, nämlich in der Größenordnung der kompakten SUVs. Wie sich der Neuzugang dort schlagen kann, was ihn auszeichnet und welche Highlights er zu bieten hat, haben wir hier zusammengefasst.


Viel Platz im Innenraum

Mit einem langen Radstand und einem cleveren Raumkonzept bietet der neue VW ID.4 für ein Fahrzeug dieser Klasse besonders viel Platz im Innenraum. Möglich wird dies unter anderem durch den Einsatz des sogenannten modularen E-Antriebsbaukastens (kurz „MEB“). Man merkt dem ID.4 einfach in vielen Details schnell an, dass es sich hier nicht um ein auf Elektroantrieb umgerüstetes Verbrenner-Fahrzeug handelt, sondern um ein konsequent von Anfang an als E-Auto entwickeltes Modell. Die Außenlänge liegt bei 4,58 Meter – zur besseren Einordnung: Der neue ID.4 ist damit beispielsweise etwas länger als ein Volkswagen Tiguan, aber gleichzeitig etwas kürzer als ein BMW X3. Auch im Kofferraum ist das Stauvolumen relativ großzügig. In Normalstellung stehen dort 543 Liter zur Verfügung, durch Umklappen der hinteren Lehnen lässt sich das Kofferraumvolumen bei Bedarf auf bis zu 1.575 Liter erweitern. Interessant ist das Design der Scheinwerfer und Heckleuchten, die zum Großteil aus Leuchtdioden bestehen. Spektakulär wird es, wenn die optional erhältlichen IQ.Light-LED Matrix Scheinwerfer mit an Bord sind – neben einem intelligenten Fernlicht, das seine Stärken insbesondere bei nächtlichen Landstraßenfahrten ausspielen kann, hat sich Volkswagen als nettes Gimmick hier sogar eine „Begrüßung“ mit beweglichen Linsenmodulen ausgedacht.


Innovative Bedienung

Optisch dominieren beim Interieur des ID.4 moderne Farben, die eine angenehm unkonventionelle und freundliche Atmosphäre im Fahrzeug schaffen. Die Bedienung ist ebenfalls innovativ ausgelegt und wie bei vielen modernen Autos üblich, sucht man klassische Tasten eher vergeblich. Die meisten Funktionen lassen sich entweder über einen Touchscreen oder per Sprachsteuerung aufrufen, nutzen und einstellen. Gegen Aufpreis ist auch ein Head-up-Display mit Augmented Reality zu haben. Dabei werden dann beispielsweise Navigationspfeile im Sichtfeld des Fahrers „auf die Straße“ projiziert, was noch intuitiveres Fahren ermöglicht, ohne den Blick von der Straße beziehungsweise vom Verkehrsgeschehen nehmen zu müssen.


Reichweite mit einer Akkuladung bis zu 520 Kilometer

Mit besonderer Spannung wurden beim VW ID.4 natürlich auch die genaue Einzelheiten und Leistungsdaten rund um den Antrieb erwartet. An der Hinterachse des SUVs ist ein Elektromotor mit einer Leistung von 150 kW (204 PS) positioniert. Der ID.4 erreicht damit bis zu 160 km/h Höchstgeschwindigkeit und beschleunigt in 8,5 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer. Als Energiespeicher dient eine Batterie mit netto 77 kWh. Gemessen nach dem WLTP-Verfahren gibt Volkswagen für den ID.4 eine Reichweite von bis zu 520 Kilometer mit einer Akkuladung an. Steht unterwegs auf längeren Strecken eine Schnelllademöglichkeit an einer entsprechenden DC-Ladesäule mit 125 kW zur Verfügung, reicht bereits ein Zwischenstopp von einer halben Stunde, um wieder bis zu 320 Kilometer zusätzlichen Aktionsradius zu haben. Wer seine persönliche Mobilität darüber hinaus besonders nachhaltig gestalten möchte, kann zukünftig auf ein komplettes Ökosystem rund um die VW ID. Elektroautos zugreifen, inklusive VW Naturstrom.


LeasingTime meint:

Auf dem Weg zum internationalen Bestseller? Mit dem VW ID.4 möchte Volkswagen auf jeden Fall weltweit Erfolge feiern. Und das kann durchaus gelingen, denn der ID.4 wirkt stimmig und bietet ein attraktives Gesamtpaket für Käufer und Leasingnehmer, die einen rein elektrischen Kompakt-SUV moderner Bauart fahren möchten.


Volkswagen bei LeasingTime:

Mit dem ID.4 stellt VW dem ID.3 ein weiteres reines Elektroauto an die Seite. Doch auch über diese Fahrzeuge hinaus bietet das sehr umfangreiche Modellprogramm der Wolfsburger natürlich zahlreiche Möglichkeiten bei einem Leasing. Dazu zählen zum Beispiel Autos wie der VW Golf, der VW Passat, der VW Polo, der VW T-Roc, der VW T-Cross, der VW Tiguan, der VW Touareg, der VW Sharan, der VW Bus oder der VW e-up!. Aktuelle Leasingkonditionen zu diesen und anderen Fahrzeugen können Sie online auf unserer Plattform LeasingTime.de abrufen – und anschließend auch in wenigen Schritte bereits eine Anfrage für ein Kilometerleasing ohne Anzahlung starten.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Seat Ibiza Style 1.0 TGI Klima Bluetooth Alu
Privat | Gewerbe

Seat Ibiza

Style 1.0 TGI Klima Bluetooth Alu


  • Begrenzte Stückzahl
  • Frei konfigurierbar

Fahrzeug

66 kW (90 PS) Erdgas
Handschaltung
Pure Rot

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

32427 Minden

A+

Kraftstoffverbrauch: 3.3 kg/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 103 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

95,-

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 81,90

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...