mehr als 12 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

LEASINGTIME BLOG



Modernes Premium-Sportcoupé: Lexus aktualisiert den Lexus LC

AUTOR: REDAKTION | 31. AUGUST 2020


Modernes Premium-Sportcoupé: Lexus aktualisiert den Lexus LC

Zwar dominieren im Premium-Segment die bekannten deutschen Automobilhersteller, doch gibt es auch Nischen, in denen auch weitere Marken eine interessante Rolle spielen. Dazu zählt beispielsweise auch Lexus. Die Japaner, traditionell gewissermaßen die „Edelmarke“ innerhalb der ehrwürdigen Toyota Motor Corporation, haben mit dem Lexus LC seit dem Jahr 2017 einen attraktiven Sportwagen im Angebot. Das knapp 4,80 Meter lange Coupé zeichnet sich durch die extravagante Gestaltung der Karosserie ebenso aus wie durch leistungsstarke Benziner- und Hybrid-Antriebe. Jetzt hat Lexus das Modell LC nochmals optimiert und zeigt das Sportcoupé mit einigen Anpassungen und Überarbeitungen. Wir haben uns für diesen Beitrag ein erstes Bild vom neuen Lexus LC gemacht.

Überarbeitete Zehn-Gang-Automatik für den Lexus LC 500

Zu den Highlights des Modells Lexus LC 500, welches über einen mächtigen, fünf Liter großen V8-Benzinmotor verfügt, zählt das innovative Automatikgetriebe mit nicht weniger als zehn Fahrstufen. Um den LC 500 auch spürbar noch sportlicher und dynamischer zu machen, haben die Japaner dem Getriebe ein Finetuning verpasst. Hierdurch ergibt sich unter anderem ein noch direkteres Ansprechverhalten, insbesondere in dem im Alltag in normalen Fahrsituationen häufig verwendeten mittleren Lastbereich. Darüber hinaus unterstützt die Automatik ein Anheben der Drehzahl vor dem Schalten in den nächsten Gang. Dadurch wird die ohnehin sportliche Gangart nochmals unterstrichen, die der Lexus LC 500 mit seiner Motorleistung von 341 kW (464 PS) ermöglicht: So steht ein Sprintwert von 4,7 Sekunden für die Standard-Disziplin 0 bis 100 km/h ebenso in den technischen Daten wie eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 270 Stundenkilometer. Den Verbrauch des LC 500 gibt Lexus mit 11,6 Liter je 100 Kilometer (kombiniert) an.

Auch das Hybrid-Modell LC 500h wurde weiter optimiert

Hand angelegt hat Lexus im Rahmen der Überarbeitung auch beim Lexus LC 500h, der Hybrid-Variante des japanischen Sportcoupés. Zum einen wurde auch die Automatik weiter optimiert, in diesem Fall das sogenannte Multistage Hybrid Drive System. Beim Herausbeschleunigen aus engen Kurven wird jetzt in die zweite anstatt in die dritte Fahrstufe heruntergeschaltet, was drehzahlbedingt für ein noch dynamischeres Fahrverhalten sorgt. Zum anderen hat der Lexus LC 500h eine neue Steuereinheit für den Lithium-Ionen-Akku erhalten, dessen Leistung außerdem auf bis zu 17 kW angehoben wurde. Laut Lexus steht im Ergebnis unter anderem eine noch kräftigere Beschleunigung im unteren Geschwindigkeitsbereich, also zum Beispiel auf Landstraßen oder im Stadtverkehr. Der Kraftstoffverbrauch des hybriden Lexus LC 500h beträgt offiziell 6,7 Liter pro 100 Kilometer (kombiniert). Die Gesamtsystemleistung des LC 500h liegt bei 264 kW (359 PS).

Größere Bremsbeläge, verbesserte Radaufhängungen

Viel Motorleistung will natürlich auch entsprechend eingefangen werden. Um die ohnehin schon performante Bremsanlage der LC 500 Modelle noch weiter zu verbessern, werden nun noch größere Bremsbeläge verbaut, die über einen höheren Reibungskoeffizienten verfügen. In der Praxis soll dies gerade bei hohen Geschwindigkeiten und Temperaturen noch mehr Stabilität und Verzögerung bringen. Optimiert wurden zudem die Radaufhängungen. Hier kommen gewichtsreduzierte, geschmiedete Alu-Verbindungen zum Einsatz sowie außerdem ebenfalls leichtere, hohle Stabilisatoren. Dadurch wird die ungefederte Masse um ca. 10 kg reduziert.

LeasingTime meint:

Der Lexus LC 500 ist (noch) kein Fahrzeug, dem man in Deutschland sehr häufig begegnet – und diesen „Exotenstatus“ schätzen manche Fahrerinnen und Fahrer des eleganten japanischen Sportcoupés vermutlich auch. Dennoch schafft gerade die jüngste Aktualisierung sicherlich auch die Grundlage dafür, dass sich zukünftig bei einem Kauf oder Leasing mehr Interessenten für den Lexus LC 500 mit seinem emotionalen V8-Benziner oder für das Hybrid-Modell Lexus LC 500h entscheiden. Denn der Lexus bringt leistungstechnisch alles mit, was man von einem Fahrzeug dieser Klasse erwartet – und kann gleichzeitig noch mit einem außergewöhnlichen Design aufwarten.

Lexus bei LeasingTime

Informieren Sie sich jetzt über die aktuellsten Leasingangebote für Autos von Lexus und anderen Marken bei LeasingTime.de. Sie profitieren dabei von scharf kalkulierten monatlichen Leasingraten auf Basis des fairen und transparenten Kilometerleasings ohne Anzahlung. Um beim jeweiligen Fahrzeugangebot die individuelle Leasingrate für Ihre gewünschten Eckdaten zu berechnen, wählen Sie einfach die Kilometerleistung pro Jahr (zum Beispiel 10.000, 15.000 oder 20.000 Kilometer) und die Laufzeit des Leasings aus, also beispielsweise je nach Angebot 24, 36 oder 48 Monate. Am Ende des Leasingvertrags geben Sie das Auto einfach zurück, selbstverständlich ohne Restwertrisiko.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Seat Ibiza Style 1.0 TGI Klima Bluetooth Alu
Privat | Gewerbe

Seat Ibiza

Style 1.0 TGI Klima Bluetooth Alu


  • Begrenzte Stückzahl
  • Frei konfigurierbar

Fahrzeug

66 kW (90 PS) Erdgas
Handschaltung
Pure Rot

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

32427 Minden

A+

Kraftstoffverbrauch: 3.3 kg/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 103 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

95,-

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 81,90

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...