mehr als 12 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

LEASINGTIME BLOG



Neue Mild-Hybrid-Diesel: Der Range Rover erhält neue Sondermodelle und Antriebe

AUTOR: REDAKTION | 31. JULI 2020


Neue Mild-Hybrid-Diesel: Der Range Rover erhält neue Sondermodelle und Antriebe

Elegant, ein bisschen vornehm und vor allem „typisch britisch“ – der Range Rover steht seit jeher für eine gelungene Mischung aus einer gewissen Noblesse und einer guten bis sehr guten Geländetauglichkeit. Denn der „Range“ ist alles andere als ein Blender oder ein weichgespülter SUV, der sich rein auf den Boulevards der Großstadt zu Hause fühlt. Für das neue Modell spendiert Land Rover nicht nur neue Diesel mit Mild-Hybrid aus der Ingenium-Motorengeneration, sondern legt auch diverse Sondermodelle auf. Grund genug, uns neugierig zu machen – die wichtigsten Details für Leasing-Interessenten hier im Beitrag.


Laufruhige Sechszylinder-Diesel in drei Leistungsstufen

Bei den neuen Dieseln für den Range Rover handelt es sich um laufruhige Sechszylinder mit drei Liter Hubraum. Land Rover bietet den Dreiliter-Diesel in drei Leistungsstufen an. Schon die kleinste Version, der D250, kann mit 183 kW (249 PS) aufwarten und ermöglicht somit standesgemäße Fahrleistungen. Noch souveräner ist man im Range Rover des neuen Modelljahrs mit den Diesel-Varianten D300 und D350 unterwegs, die 221 kW (300 PS) beziehungsweise 258 kW (350 PS) bereitstellen. Die modernen Motoren mit Aluminium-Architektur sind gleichzeitig auch darauf ausgelegt, strenge Abgas-Regelungen zu erfüllen. So können die neuen Range Rover Diesel zum Beispiel bereits die Stickoxid-Grenzwerte einhalten, die durch das sogenannte Real Driving Emissions Verfahren (RDE) der Phase 2 vorgegeben werden. Für vergleichsweise günstige Verbrauchswerte sorgt dabei unter anderem die Mild-Hybrid-Technik auf Basis eines 48-Volt-Systems. Hierbei wird die beim Abbremsen entstehende Energie zu einem späteren Zeitpunkt genutzt, um den Verbrennungsmotor zu unterstützen und zu entlasten. Unter dem Strich gibt Land Rover für die drei Triebwerke Verbräuche ab 8,5 Liter (beim Range Rover D250), ab 8,6 Liter (beim Range Rover D300) beziehungsweise ab 9,2 Liter (beim Range Rover D350) an, jeweils kombiniert pro 100 Kilometer nach WLTP.


Sondermodell Range Rover Westminster

Neben den neuen Diesel-Antrieben mit Mild-Hybrid haben Interessenten beim Leasing eines Range Rover die Möglichkeit, sich für eines von drei neuen Sondermodellen zu entscheiden: Westminster, Westminster Black Edition und SVAutobiography Dynamic Black. Die Ausstattung des „Westminster“ basiert grundsätzlich auf dem Range Rover Vogue Modell. Spezielle Akzente werden zum Beispiel durch abgedunkelte hintere Scheiben und besondere Leichtmetall-Felgen gesetzt. Innen kann der Range Rover Westminster mit eleganten Details wie einem Premium-Velours Dachhimmel, Grand Black-Veneer Dekorelementen, Soft-Close für die Türen sowie einem Highend-Audiosystem aufwarten. Zu den Highlights der Westminster-Ausstattung zählen außerdem verschiedenste Lackierungen in Premium Metallic, Metallic und Uni.


Weitere Range Rover Sondereditionen mit speziellen Akzenten

Stylisch in Schwarz präsentiert sich die Westminster Black Edition – hier sind sogar schwarzglänzende Felgen in der stattlichen Dimension 22 Zoll zu haben. Eine besonders dynamische Option stellt Land Rover darüber hinaus mit dem neuen Range Rover SVAutobiography Dynamic Black zur Verfügung. Das Sondermodell stammt aus der Schmiede des berühmten Geschäftsbereichs Land Rover Special Vehicles (SV), bekannt unter anderem für besonders sportlich ausgeprägte Automobile.


LeasingTime meint:

Sondermodelle und neue Diesel sind noch nicht einmal alles beim überarbeiteten Range Rover. Land Rover hat seinem Flaggschiff darüber hinaus einige weitere Neuerungen mit auf den Weg gegeben. Dies reicht von noch besseren Konnektivitäts-Systemen über Fahrassistenten bis hin zu einem neuen System zur Ionisierung der Innenraumluft.


Land Rover bei LeasingTime

Privates ebenso wie geschäftliches Leasing – vergleichen Sie jetzt die aktuellen Konditionen für verschiedene Fahrzeuge von Land Rover, beispielsweise den Land Rover Discovery, Land Rover Defender, Range Rover Evoque, Range Rover Sport, Range Rover Velar oder Range Rover. Die jeweilige monatliche Leasingrate können Sie direkt online kalkulieren, indem Sie Leasingparameter wie zum Beispiel die Vertragsdauer des Leasings für den Land Rover oder Range Rover sowie die jährlichen Inklusivkilometer festlegen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage rund um das Leasen eines Land Rover oder Range Rover.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Land Rover Range Rover Evoque P300e S LED NAVI 0,5%
Privat | Gewerbe

Land Rover Range Rover Evoque

P300e S LED NAVI 0,5%


Fahrzeug

227 kW (309 PS) Hybrid
Automatik
Fuji White

Leasing

3750,- € Umweltbonus
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

51766 Engelskirchen

A+

Kraftstoffverbrauch: 1.9 l/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 43 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

299,-

€ inkl. MwSt. 

mit Umweltbonus

Rate ohne MwSt. € 257,76

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...