mehr als 12 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

LEASINGTIME BLOG



Elektro-SUV mit viel Sportsgeist: Der neue BMW iX3

AUTOR: REDAKTION | 15. JULI 2020


Elektro-SUV mit viel Sportsgeist: Der neue BMW iX3

Reine Elektroautos waren bei BMW bisher am „i“ vor der Modellbezeichnung zu erkennen. Doch nicht nur das: Modelle wie der BMW i3 oder der BMW i8 waren auch optisch sofort als Fahrzeuge mit einem besonderen Antriebskonzept erkennbar. Deutlich konventioneller gibt sich da der jüngste Neuzugang im Elektro-Segment der Münchner. Denn der neue BMW iX3 kommt auf den ersten Blick fast wie ein ganz normaler BMW X3 daher – wäre da nicht sein rein elektrischer Antrieb, der es in sich hat. Alle Einzelheiten und die wichtigsten Fakten rund um den neuen BMW iX3 wie gewohnt hier im Blogbeitrag.


Dynamische Fahrleistungen dank 210 kW starkem Elektromotor

Zentrales Element des neuen BMW iX3 ist die besonders hoch integrierte, speziell weiterentwickelte Antriebstechnologie. Zu den Highlights zählen die hohe Leistungsdichte und der Wirkungsgrad der leistungsstarken E-Maschine. BMW spricht von einem Wirkungsgrad von bis zu 93 Prozent. Zusammen mit einer Leistung von 210 kW (286 PS) ergibt dies einen Antrieb, mit dem sich der BMW iX3 keinesfalls vor leistungsstarken Verbrenner-Versionen verstecken muss. Und dies betrifft beileibe nicht nur den Ampelstart bzw. die Beschleunigung auf den ersten Metern im Stadtverkehr – eine Disziplin, in der Elektroautos schon rein konstruktionsbedingt meist glänzen. Der BMW iX3 hingegen stürmt auch darüber hinaus wuchtig weiter. Tempo 100 etwa wird aus dem Stand in 6,8 Sekunden erreicht. Auch lange, zügige Autobahn-Etappen sind mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 180 km/h (elektronisch begrenzt) kein Problem. Und auch ein weiteres, konstruktionsbedingtes Teil ist am Antrieb des BMW iX3 interessant. Dank einer speziellen Bauweise (beim E-Motor handelt es sich um eine stromerregte Synchronmaschine ohne Einsatz von Magneten) benötigt BMW für die Herstellung keine sogenannten „Seltenen Erden“ – Rohstoffe, die unter anderem wegen der Bedingungen, unter denen sie gefördert werden, immer wieder in der Kritik stehen.


An einer Schnellladestation kann der BMW iX3 innerhalb kurzer Zeit wieder aufgeladen werden

Besonders im Fokus des Interesses steht beim neuen BMW iX3 wie bei jedem Elektroauto natürlich auch das Thema Reichweite. Die Bayern verbauen in dem Elektro-SUV einen Energiespeicher mit insgesamt 188 prismatischen Zellen und einem Brutto-Energiegehalt von 80 kWh. Dadurch lassen sich je nach Messverfahren Reichweiten von bis zu 460 Kilometern (nach WLTP-Verfahren) beziehungsweise bis zu 520 Kilometern (nach NEFZ) realisieren. Besonders schnell wieder aufladen lässt sich die Batterie des iX3 an einer Gleichstrom-Schnellladestation. Bei einer Ladeleistung von 150 kW reichen dabei gerade einmal zehn Minuten, um die Reichweite wieder um rund 100 Kilometer zu erhöhen. Und mit 34 Minuten vergeht nur rund eine halbe Stunde, um eine leere Batterie wieder auf 80 Prozent Ladezustand zu bringen.


Zwei Ausstattungslinien erhältlich

Ob beim Leasing oder beim Kauf: Bei der Entscheidung für einen BMW iX3 geht es zunächst um die Wahl der passenden Ausstattungslinie. BMW bietet den Stromer dabei in den Varianten Inspiring und Impressive an. Inspiring ist gewissermaßen die Basisversion. Auch hier ist natürlich schon viel BMW-typischer Komfort vorhanden. So ist etwa ein Sportlenkrad ebenso serienmäßig wie ein Panorama-Glasdach, LED-Scheinwerfer, der Driving Assistant Professional mit Geschwindigkeitsregelung inklusive Stop- & Go-Funktion, die Park Distance Control und eine automatische Heckklappe. Auch das BMW Live Cockpit Professional ist bereits beim Basis BMW iX3 mit dabei. Die Variante Impressive zeichnet sich durch eine besonders hochwertige, edle Ausstattung aus. Diese umfasst zum Beispiel die Akustikverglasung für die vorderen Seitenscheiben, die Lederausstattung Vernasca, den Parking Assistant Plus mit Rückfahrkamera, ein Sound-System des Audio-Spezialisten Harman Kardon sowie Sportsitze auf Fahrer- und Beifahrerseite.


LeasingTime meint:

Der ohnehin beliebte BMW X3 als reines Elektroauto – das klingt nach einem Konzept, das auch viele Leasing-Kunden überzeugen könnte. Die Kaufpreise für den Elektro-SUV sollen bei rund 68.000 Euro starten.


BMW bei LeasingTime

Prüfen Sie jetzt die aktuellsten Leasingangebote rund um die Fahrzeuge der Marke BMW. Dabei können Sie beim gewerblichen oder privaten Leasen zum Beispiel Autos wie den BMW 1er, BMW 3er, BMW 5er, BMW 7er, BMW X1, BMW X2, BMW X3 oder BMW X5 wählen. Bei LeasingTime.de profitieren Sie dabei vom Kilometerleasing ohne Anzahlung und müssen sich keine Gedanken über ein mögliches Restwertrisiko machen. Darüber hinaus sind die Angebote in der Regel nach Ihren Wünschen konfigurierbar: So können Sie beispielsweise die Laufzeit des Leasingvertrags oder die benötigte jährliche Kilometerzahl an Ihren individuellen Mobilitätsbedarf anpassen. Wir freuen uns bereits auf Ihre Anfrage rund um ein BMW Leasing.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


BMW 316d d Touring Advantage LED+PDC+NAVI
Privat | Gewerbe

BMW 316d

d Touring Advantage LED+PDC+NAVI


Fahrzeug

85 kW (116 PS) Diesel
Handschaltung
BLACK SAPPHIRE METALLIC

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

93055 Regensburg

Rate/Monat

209,-

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 180,17

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...