mehr als 12 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

LEASINGTIME BLOG



Vielseitiges Elektroauto: Die Modellvarianten des neuen VW ID.3

AUTOR: REDAKTION | 14. JULI 2020


Vielseitiges Elektroauto: Die Modellvarianten des neuen VW ID.3

Bei Volkswagen steht im Sommer 2020 ein großer Schritt in Richtung Elektromobilität an. Denn mit dem neuen VW ID.3 läuten die Wolfsburger die Ära eines der wohl meist erwarteten Fahrzeuge seit langem ein. Ab Ende Juli beginnt nun die offizielle Bestellphase für den ID.3. Grund genug für uns, noch mal einen detaillierten Blick auf Varianten, Ausstattungen – und nicht zuletzt auch die Preise – zu werfen.


Bereits der VW ID.3 Pro Performance weist eine Reichweite von bis zu 420 Kilometer auf

Zwei Batteriekapazitäten, sieben Modelle beziehungsweise Ausstattungsvarianten: Wer sich näher mit dem neuen VW ID.3 beschäftigen möchte, sollte sich zunächst einmal mit dieser Modellpalette vertraut machen, die Volkswagen zum Auftakt ins Rennen schickt. Der Großteil dieser Versionen basiert dabei auf dem ID.3 Pro Performance, der vorerst das Basismodell der Baureihe darstellt und mit einer Batterie mit 58 kWh ausgestattet ist. Dies soll nach WLTP-Verfahren für eine Reichweite von bis zu 420 Kilometer sorgen, so dass auch größere Touren problemlos machbar sind. Für die Fahrfreude sorgt dabei der 150 kW starke Heckantrieb, der den VW ID.3 Pro Performance mit der für Elektroautos typischen Vehemenz direkt aus dem Stand anschiebt: Von 0 auf 60 km/h geht es auf diese Weise bei Bedarf bereits in sportlichen 3,4 Sekunden.


Von „Life“ bis „Max“: Unterschiedlichste Ausstattungsversionen

Die individuelle Vielfalt des neuen Volkswagen ID.3 zeigt sich beim Blick auf die Ausstattungsvarianten, in denen der ID.3 Pro Performance mit 58 kWh Akku zum Beispiel auch im Rahmen eines Leasings zu haben ist. Sie zeichnen sich jeweils durch spezifische Schwerpunkte und Besonderheiten aus. Die Basis bildet hierbei das Modell „Life“ für knapp 38.800 Euro, das allerdings bereits über Annehmlichkeiten wie Sitz- und Lenkradheizung sowie zusätzliche USB-C-Ports verfügt. Die nächste Stufe ist der ID.3 „Style“. Hier verbaut VW das sogenannte große Designpaket mit Matrix-LED-Scheinwerfern vorne, Rücklichtern in LED-Ausführung am Heck sowie einem großen Panorama-Glasdach. Einen attraktiven Mix bietet auch der VW ID.3 Business für gut 41.000 Euro, der zum Beispiel mit getönten Scheiben, einem Assistenz-Paket inklusive Rückfahrkamera und Keyless Access, einem schlüssellosen Zugangssystem, aufwarten kann.


Die Varianten „Family“, „Tech“ und „Max“

Nicht nur an Familien richtet sich der VW ID.3 „Family“ für rund 42.000 Euro. Er bietet zum Beispiel das große Komfort-Paket inklusive Zwei-Zonen-Klimaanlage mit Air Care Technologie, Keyless Access, Panorama-Glasdach sowie Matrix-LED-Scheinwerfern. Wer besonders großen Wert auf Fahrassistenten legt, der könnte sich die Ausführung „Tech“ des ID.3 einmal genauer ansehen. Denn hier verbaut der Automobilhersteller unter anderem das große Assistenz-Paket, welches Systeme wie Side Assist, Emergency Assist oder Travel Assist umfasst. Gewissermaßen „das Ende der Fahnenstange“ markiert schließlich der ID.3 „Max“, der für knapp 46.000 Euro bestellbar ist. Hier schöpfen die Wolfsburger aus dem Vollen, denn es sind alle großen Pakete dabei. Zusätzlich kann man sich außerdem noch über echte Schmankerl wie einen elektrischen Massagesitz, das System Dynamic Cruise Control (DCC) und die Progressivlenkung freuen.


Der VW ID.3 „Tour“ ist mit einer größeren Batterie für noch mehr Reichweite ausgestattet

Eine Besonderheit ist der Volkswagen ID.3 „Tour“. Denn seine Basis bildet der ID.3 ProS, in dem der größere 77 kWh Akku verbaut werden kann. Damit erhöht sich die Reichweite des Elektroautos nochmals deutlich, denn gemäß WLTP sind bis zu 550 Kilometer möglich, bevor der ID.3 zum „Nachtanken“ an eine Steckdose, Wallbox oder Schnellladesäule angeschlossen werden muss. Als „Tour“ bietet der ID.3 eine sehr reichhaltige Ausstattung mit Sound-Paket, Head-up Display, dem großen Assistenz-Paket und vielen weiteren Extras. In der Preisliste steht der VW ID.3 Tour derzeit ab 48.432,44 Euro.


LeasingTime meint:

Interessanter Newcomer: Der lange erwartete ID.3 hat das Zeug dazu, ganz neue Akzente auf dem Markt für reine Elektroautos zu setzen. Man darf auf jeden Fall gespannt sein, wie das Auto auch beim Leasen angenommen wird. Übrigens: Auch ein besonders preiswertes Einstiegsmodell mit etwas geringerer Reichweite wird noch erwartet.


VW bei LeasingTime

Ob ID.3 oder ein „konventionelleres“ Modell wie zum Beispiel der VW Golf, der VW Polo, der VW Passat, der VW Arteon, der VW Touareg, der VW T-Roc oder der VW Tiguan: Beim Leasing eines Volkswagen kommt es nicht zuletzt auf attraktive Konditionen an – und somit auf eine günstige Leasingrate. Bei LeasingTime.de haben Sie die Möglichkeit, Leasingangebote direkt online zu kalkulieren und so mit wenigen Schritten Ihr Wunschleasing zusammenzustellen. Stöbern Sie einfach durch unsere aktuellen Angebote und starten Sie bei Gefallen jederzeit gerne Ihre Fahrzeuganfrage für einen VW im Kilometerleasing ohne Anzahlung.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volkswagen Golf Golf 8 LED Climatronic
Privat | Gewerbe

Volkswagen Golf

Golf 8 LED Climatronic


Fahrzeug

66 kW (90 PS) Benzin
Handschaltung
Uranograu

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

90552 Röthenbach

A

Kraftstoffverbrauch: 5.3 l/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 120 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

149,-

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 128,45

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...