mehr als 12 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

LEASINGTIME BLOG



Elektroauto aus Tschechien: Der neue Skoda Enyaq iV

AUTOR: REDAKTION | 08. MAI 2020


Elektroauto aus Tschechien: Der neue Skoda Enyaq iV

Auch Skoda steigt nun in den Markt für Elektromobilität ein. Enyaq iV heißt der tschechische Neuzugang, der sich jetzt – derzeit noch getarnt – präsentiert. Seine SUV-Gestalt ist jedoch bereits zu erkennen und viele wichtige technische Daten und Abmessungen hat Skoda ebenfalls schon bekanntgegeben. Auch für uns ist es also an der Zeit, einen genaueren Blick auf den Enyaq iV zu werfen. Lesen Sie hier im Blogbeitrag die Eckdaten rund um das neue Elektroauto aus dem VW-Konzern.


Großzügig dimensioniertes Elektro-SUV mit nachhaltigen Materialien im Innenraum

VW ist für die technische Basis des neuen Enyaq iV bereits ein gutes Stichwort. Denn Skoda baut das neue Fahrzeugmodell auf der Grundlage des sogenannten modularen E-Antriebs-Baukastens, kurz MEB, der innerhalb des Konzerns zum Einsatz kommt. Auf diese technologische Plattform stellt Skoda einen knapp 4,65 Meter langen SUV. Zur besseren Einordnung: Der Enyaq bewegt sich damit rein längenmäßig ungefähr in der Größenordnung eines Kodiaq aus gleichem Hause. Bereits erkennbar ist die eher niedrige Ladekante, was im Alltag praktisch sein dürfte – Skoda verspricht, dass der 585 Liter große Kofferraum sich dadurch bequem beladen lässt. Ein Radstand von ca. 2,76 Meter sollte für recht komfortable Platzverhältnisse im Innenraum sorgen. Eine Besonderheit beim Interieur des neuen Skoda Enyaq iV sind dabei unter anderem die verwendeten Materialien, bei denen der Fokus auf einer nachhaltigen Auswahl liegt. So kann man sich beim Kauf oder Leasing des Elektroautos beispielsweise für „Olivenleder“ entscheiden, bei dessen Verarbeitung Gerbstoffe aus Olivenblättern genutzt werden.


Der Skoda Enyaq iV ist in verschiedenen Leistungsstufen und Reichweiten erhältlich

Interessant sind die recht umfangreichen Leistungsstufen und Batteriegrößen. Wer keinen Allradantrieb benötigt und bei der Reichweite mit einer Angabe von bis zu 340 Kilometer zurechtkommt, der kann beispielsweise zum Basismodell namens Skoda Enyaq iV 50 greifen. Der im Heck platzierte E-Motor treibt dann mit seinen 109 kW die Hinterräder an und wird von einer Batterie mit einem Energiegehalt von 55 kWh (nutzbar: 52 kWh) gespeist. Die beiden Spitzenmodelle namens Enyaq 80X und Enyaq vRS verfügen über jeweils zwei Elektromotoren, die für Allradantrieb sorgen. Besonders die Variante vRS sticht dank 225 kW dabei auch durch das Spurtvermögen hervor und bewältigt die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 6,2 Sekunden. In den Versionen mit zwei E-Motoren verbaut Skoda eine Batterie mit 82 kWh (netto nutzbar: 77 kWh), die Reichweiten von bis zu 460 Kilometer ermöglicht. Ein echter „Reichweiten-König“ ist der Skoda Enyaq iV 80 mit Heckantrieb. Er verfügt über den gleichen Lithium-Ionen-Akku wie die Allradversionen und schafft gemäß WLTP bis zu 500 Kilometer mit einer Batterieladung.


Schnellladung mit bis zu 125 kW Ladeleistung

Früher oder später muss der neue Skoda Enyaq iV aber natürlich unabhängig von der Akku-Größe an eine Steckdose oder Ladesäule angeschlossen werden, um Energie für weitere Kilometer zu „tanken“. Skoda bietet Fahrerinnen und Fahrern des Elektroautos selbstverständlich die flexible Auswahl aus den üblichen Lademöglichkeiten an. Für zu Hause bietet sich neben der logischerweise relativ zeitaufwendigen Aufladung an einer normalen Steckdose der Einsatz einer Wallbox an. Bei Gleichstrom-Schnellladung an öffentlichen Schnelllade-Säulen unterstützt der Skoda Ladeleistungen von bis zu 125 kW. Je nach Modell kann dabei bereits eine kurze Pause von etwa 40 Minuten ausreichend sein, um den Akku wieder von 10 % auf 80 % Ladestand zu bringen und die Fahrt fortsetzen zu können.


LeasingTime meint:

Der neue Skoda Enyaq iV verspricht, eine äußerst interessante Neuerscheinung auf dem Markt für Elektroautos zu werden. Und allzu lange müssen sich auch potenzielle Leasingnehmer nicht mehr auf das Fahrzeug gedulden: Bereits Anfang des Jahres 2021 soll der Enyaq iV auf die Straßen rollen.


Skoda bei LeasingTime

Aktuelle Leasingangebote rund um die Modelle der Marke Skoda entdecken Sie jetzt bei LeasingTime.de zu besonders scharf kalkulierten monatlichen Leasingraten. Beim Kilometerleasing ohne Anzahlung schonen Sie dabei ihre Liquidität – und das unabhängig davon, ob Sie sich privat oder geschäftlich für das Leasen eines Autos von Skoda entscheiden. Wählen Sie je nach Anforderung und Vorliebe zum Beispiel aus dem Skoda Octavia, dem Skoda Superb, dem Skoda Fabia, dem Skoda Karoq oder dem Skoda Kodiaq. Ihr individuelles Leasing können Sie direkt online konfigurieren – wir freuen uns auf Sie.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volkswagen Golf 8 Style eHybrid DSG | Jetzt Prämie sichern!
Privat | Gewerbe

Volkswagen Golf

8 Style eHybrid DSG | Jetzt Prämie sichern!


  • Frei konfigurierbar - solange der Vorrat reicht
  • nur für Privatkunden

Fahrzeug

150 kW (204 PS) Hybrid
Automatik
Uranograu

Leasing

4500,- € Umweltbonus
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

93053 Regensburg

A+

Kraftstoffverbrauch: 0.9 l/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 21 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

139,-

€ inkl. MwSt. 

mit Umweltbonus

Rate ohne MwSt. € 119,83

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...