Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Geringe Emissionen dank moderner Abgasnachbehandlung: Der leistungsstarke V8 TDI im Volkswagen Touareg

AUTOR: REDAKTION | 09. APRIL 2020


Geringe Emissionen dank moderner Abgasnachbehandlung: Der leistungsstarke V8 TDI im Volkswagen Touareg

Zugegeben: Der Dieselmotor im Pkw hatte in den letzten Jahren in der Öffentlichkeit nicht immer den leichtesten Stand. Umso erfreulicher sind nun Neuigkeiten aus dem Hause Volkswagen. Denn die Wolfsburger haben jetzt Einzelheiten zu den Abgaswerten eines besonders leistungsstarken Selbstzünders bekanntgegeben, nämlich zum Achtzylinder-Diesel, der den VW Touareg V8 TDI befeuert. Der mächtige TDI hat sich dabei mehr als bewährt, denn die erforderlichen Werte wurden nicht nur erreicht, sondern auch deutlich unterboten. Wir haben die Details.


V8 TDI mit über 300 kW und 900 Nm Drehmoment

310 kW (421 PS) und ein beeindruckendes Drehmoment von 900 Nm: Der vier Liter große Achtzylinder im VW Touareg V8 TDI zählt wohl zu den beeindruckendsten Dieselmotoren, die derzeit in Serienfahrzeugen verbaut werden. Gleiches gilt für die Fahrleistungen, die der mit einem Bi-Turbo-System bestückte Diesel dem großen VW SUV ermöglicht: Wird das Gaspedal voll durchgetreten, beschleunigt der Volkswagen Touareg V8 TDI bei Bedarf in knapp unter fünf Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit des rund 2,3 Tonnen schweren Wagens beträgt 250 km/h.


Praxisnahe RDE-Abgasmessungen

Für die sogenannten RDE-Abgasmessungen (RDE steht für Real Driving Emissions, es handelt sich also um besonders praxisnahe Tests) musste der VW Touareg V8 TDI sein Abgasverhalten in verschiedenen Bereichen unter Beweis stellen. Um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten, wurden dabei unterschiedliche Topographien berücksichtigt. Neben Niedersachsen (mit naturgemäß eher überschaubaren Höhenunterschieden) fanden dabei auch Testfahrten in Bayern und Baden-Württemberg statt, um auch Fahrten auf hügeligen bzw. bergigen Strecken simulieren zu können. Um die Neutralität zu gewährleisten, wurden diese Fahrten außerdem nicht von Volkswagen selbst vorgenommen, sondern von einem unabhängigen, externen Testunternehmen.


NOx-Grenzwert deutlich unterschritten

Der Grenzwert bei den Stickoxiden (NOx) würde dabei gemäß Euro 6 Kriterien bei 80 mg pro gefahrenem Kilometer liegen. Diesen Grenzwert konnte der leistungsstarke VW Touareg V8 TDI nicht nur sämtlich einhalten, sondern auch sehr deutlich unterschreiten. Im Schnitt betrugen die NOx-Emissionen lediglich 14 mg pro Kilometer. Auf den relativ flachen Strecken in Niedersachsen lag der Wert sogar bei durchschnittlich 10 mg/km.


Aufwendiges System zur Abgasnachbehandlung

Dass der leistungsstarke VW Touareg V8 TDI diese vergleichsweise geringen Emissionswerte erreicht, liegt vor allem am Aufwand, den Volkswagen bei der Abgasnachbehandlung betreibt. Das System besteht aus mehreren Stufen und beinhaltet zum Beispiel einen großen NOx-Speicher und spezielle SCR-Katalysator-Komponenten (Selective Catalytic Reduction). Durch Beigabe des AdBlue-Zusatzes werden die Stickoxide in Wasserdampf und Stickstoff umgewandelt. Zusätzlich verbrauchs- und damit auch emissionssenkend wirkt das Turbosystem des Achtzylinder Diesel Touaregs: Der zweite Turbolader wird lediglich bei Drehzahlen über 2.200 Umdrehungen pro Minute zugeschaltet – beim ruhigen Dahingleiten bzw. normaler Fahrweise kommt der drehmomentstarke Selbstzünder dadurch in vielen Fahrsituation mit dem Einsatz eines einzelnen Laders aus.


LeasingTime meint:

Mächtige Diesel-Power bei gleichzeitig erfreulich niedrigen Stickoxid-Emissionen und überschaubarem Kraftstoffverbrauch: Der Achtzylinder im VW Touareg V8 TDI demonstriert auf eindrucksvolle Weise, was sich heute mit moderner Abgasnachbehandlungs-Technologie erreichen lässt.


Volkswagen bei LeasingTime

Ob Touareg mit V8 Diesel-Power, Golf mit Benzinmotor oder eines der Volkswagen-Modelle mit Elektro- oder Plugin-Hybrid-Antrieb: Bei LeasingTime.de haben Sie die Möglichkeit, direkt und unkompliziert direkt online auf ausgewählte Angebote unserer Partner – renommierter, zuverlässiger Händler und Autohäuser – zuzugreifen. Natürlich stehen dabei auch weitere Volkswagen-Modelle wie VW Polo, VW Arteon, VW Passat, VW T-Roc, VW Tiguan, VW T-Cross, VW Tiguan oder VW Sharan zur Verfügung. Konfigurieren Sie Ihr Leasing dabei ganz individuell, indem Sie sowohl gewünschte Extras und Zusatzausstattungen auswählen als auch die Laufzeit des Leasingvertrags sowie die jährliche Kilometerleistung an Ihren Bedarf anpassen. Auf diese Weise finden Sie bestimmte das passende Fahrzeug von Volkswagen für Ihr privates oder geschäftliches Leasing.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volkswagen Golf Var. VII 1.0 TSI Join NAVI PDC SH 5-J-GARANTIE
Privat | Gewerbe

Volkswagen Golf

Var. VII 1.0 TSI Join NAVI PDC SH 5-J-GARANTIE


Fahrzeug

85 kW (116 PS) Benzin
Handschaltung
Pure white (weiss)

Leasing

0,- € Anzahlung
42 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

Rate/Monat

168,-

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 144,83

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...