mehr als 12 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

LEASINGTIME BLOG



Kleinwagen mit Elektroantrieb: Der neue Renault Twingo Z.E.

AUTOR: REDAKTION | 31. MäRZ 2020


Kleinwagen mit Elektroantrieb: Der neue Renault Twingo Z.E.

Als freundlich gestylter Kleinwagen begeistert der Renault Twingo Autofahrerinnen und Autofahrer bereits seit mehreren Modellgenerationen. Vielfach wird der Twingo vor allem für kürzere Strecken und den Stadtverkehr genutzt. Und da könnte doch, so hat sich Renault vermutlich gedacht, auch eine komplett elektrifizierte Variante eigentlich sehr gut passen. Das Ergebnis dieser Überlegungen kommt nun gegen Ende des Jahres 2020 auf die deutschen Straßen – in Form des neuen Renault Twingo Z.E. nämlich. Der Kleinwagen soll spritziges Elektro-Fahrvergnügen bieten. Wir haben uns die wichtigsten Eckdaten vorab schon einmal angesehen.


Dezente Hinweise auf das elektrische „Herz“

Wer den Elektro-Twingo von seinen mit Verbrennungsmotoren angetriebenen Brüdern unterscheiden möchte, muss vor allem auf blaue Designelemente achten. So sind beim neuen Renault Twingo Z.E. zum Beispiel blaue Spangen vorne am „Kühlergrill“ zu sehen, außerdem weisen Felgen und/oder die Abdeckungen der Radnaben je nach gewählter Ausstattung entsprechend farbige Elemente auf. Auch beim Interieur haben die Franzosen für einen gewissen Wiedererkennungswert gesorgt, zum Beispiel mit einem Z.E. Logo. Außen findet sich der Schriftzug Z.E. Electric an der Heckklappe des Twingo sowie seitlich am Fahrzeug an den B-Säulen.


Trotz kompakter Abmessungen gute Zulademöglichkeiten

Trotz der kompakten äußeren Abmessungen (die Außenlänge beträgt 3,62 Meter) hat Renault auch beim Twingo Z.E. darauf geachtet, ein möglichst alltagstaugliches Auto mit hohem Nutzwert auf die Räder zu stellen. Selbst mittlere Transporte sind mit dem Kleinwagen problemlos machbar. Der Kofferraum fasst standardmäßig 240 Liter und ist durch Umklappen der Rückbank auf bis zu 980 Liter erweiterbar. Für besondere Flexibilität sorgt die Möglichkeit, bei Bedarf auch die Lehne des vorderen Beifahrersitzes umzuklappen. Auf diese Weise sind dann auch lange Gegenstände (bis zu 2,31 Meter) im Renault Twingo Z.E. transportierbar – und schon passt auch die Stehlampe problemlos in das Elektroauto.


Der E-Motor treibt den Twingo kräftig voran

Noch spannender als die Frage nach den Zulademöglichkeiten ist aber beim neuen Renault Twingo Z.E. natürlich das Antriebskonzept. Im Heck des Kleinwagens verbauen die Franzosen einen Elektromotor, der 60 kW (82 PS) mobilisiert. Durch das maximale Drehmoment von 160 Nm und das Getriebe mit konstanter Untersetzung legt der Twingo Z.E. beim Ampelstart mächtig los und erreicht bereits nach vier Sekunden die 50 km/h-Marke. Damit auch Ausflüge außerhalb städtischer Regionen kein Problem darstellen, lässt Renault dem neuen Twingo Z.E. auch nach Erreichen der Stadtgeschwindigkeit erst einmal freien Lauf – bis hoch zur Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h.


Reichweite im Stadtverkehr bis zu 250 Kilometer

Wie ausgedehnt solche Ausfahrten ausfallen können, ehe wieder ein Stopp an einer Ladesäule ansteht, hängt vom Akkustand ab. Die wassergekühlte Lithium-Ionen-Batterie des neuen Renault Twingo Z.E. ist sicher unterhalb der vorderen Sitze innerhalb einer speziellen Crashbox verbaut. Die Wasserkühlung trägt dabei dazu bei, dass die Batterie jederzeit im idealen Temperaturbereich bleibt – auch dann, wenn viel Leistung abgerufen wird. Mit 21 kWh soll der Akku unter guten Bedingungen bis zu 250 Kilometer im Stadtverkehr ermöglichen (gemessen nach WLTP). Für den gemischten Testzyklus gibt Renault eine Reichweite von 180 Kilometern an. Wer seinen Aktionsradius vergrößern und das Maximum aus der Batterieladung herausholen möchte, der kann den speziellen Eco-Fahrmodus nutzen. Die maximale Höchstgeschwindigkeit und die Spurtstärke verringern sich dann ein wenig, dafür schafft der Renault Twingo Z.E. im gemischten WLTP-Testzyklus dann bis zu 215 Kilometer.


Flexibles Nachladen per „Chameleon Charger“

Egal, wie stromsparend gefahren wird: Irgendwann ist das Nachladen der Batterie nötig. Dabei setzt Renault auf das patentierte Ladesystem Chameleon Charger, mit dem sich verschiedene Ladestationen nutzen lassen (Wechselstrom mit 230 und 400 Volt, Ladeleistungen bis zu 22 kW). Im Optimalfall können auf diese Weise an einer entsprechenden Ladesäule innerhalb von etwa 30 Minuten wieder rund 80 Kilometer an Reichweite (gemischter Betrieb) nachgeladen werden.


LeasingTime meint:

Der neue Renault Twingo Z.E. ist ein modernes Elektroauto für die Stadt und darüber hinaus. Interessant ist zum Beispiel auch die Möglichkeit, die Rekuperation, also die Rückgewinnung von Energie beim Verzögern, in verschiedenen Stufen zu nutzen. So ist je nach individueller Vorliebe zum Beispiel das sogenannte „Ein-Pedal-Gefühl“ einstellbar, bei dem zum leichteren Abbremsen durch die relativ starke Rekuperationswirkung meist schon das Lösen des Gaspedals ausreichend ist.


Renault bei LeasingTime

Starten Sie jetzt mit einem Renault im Leasing durch. Entscheiden Sie sich dabei zum Beispiel für einen Renault Twingo, einen Renault Zoe, einen Renault Talisman, einen Renault Clio, einen Renault Kadjar, einen Renault Kangoo oder einen Renault Trafic. Alle Einzelheiten finden Sie jeweils beim Fahrzeugangebot direkt auf LeasingTime.de. Dort können Sie durch Anpassen von Faktoren wie Vertragsdauer und jährliche Fahrleistung auch sehr einfach Ihre individuelle Leasingrate bestimmen. Dank fairem Kilometerleasing ohne Anzahlung finden Sie bestimmt die passende Variante.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Renault Clio Intens TCe 130 EDC GPF Automatik
Privat | Gewerbe

Renault Clio

Intens TCe 130 EDC GPF Automatik


  • Bereitstellungskosten geschenkt

Fahrzeug

96 kW (130 PS) Benzin
Automatik
Metallic-Lackierung

Leasing

0,- € Anzahlung
12 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

10829 Berlin

C

Kraftstoffverbrauch: 5.5 l/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 130 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

80,04

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 69,00

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...