mehr als 12 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

LEASINGTIME BLOG



Deutlich gewachsen und neueste Technik: Der neue Seat Leon

AUTOR: REDAKTION | 29. JANUAR 2020


Deutlich gewachsen und neueste Technik: Der neue Seat Leon

Der Seat Leon zählt zu den erfolgreichsten Modellen des spanischen Herstellers. Der mit Schrägheck und als Kombi angebotene Kompakte präsentiert sich gerne als die temperamentvolle Alternative im Segment, was auch durch Ausstattungen und Motorisierungen unterstrichen wird – bis hin zum besonders leistungsstarken Cupra. Jetzt steht für den Spanier ein Modellwechsel an. Die rundum erneuerte, nunmehr bereits vierte Generation des Seat Leon debütiert Ende des Jahres 2020 auf den deutschen Straßen. Wir haben bereits jetzt die Gelegenheit genutzt, uns im Rahmen der offiziellen Präsentation des Autos ein erstes Bild zu machen. Die wichtigsten Fakten wie immer hier im Blog.


Sportlich akzentuierte Optik

Sportlichkeit und Dynamik waren schon immer Charakterzüge, die die Optik des Seat Leon geprägt haben. Diese Eigenschaften greift auch das neue Modell auf, setzt gleichzeitig aber auch eigene Akzente. Zu den auffälligsten Merkmalen zählen beispielsweise die etwas zurückgesetzten Scheinwerfer, die längere Motorhaube und die neu gestaltetet Frontpartie des Fahrzeugs. Am Heck fällt je nach Modell vor allem ein neues, durchgehendes LED-Band ins Auge, welches sich zwischen den Rückleuchten über den Leon spannt.


Deutlicher Zuwachs in der Außenlänge

Sowohl als Schrägheck-Version mit fünf Türen als auch als Kombi ist der neue Seat Leon spürbar gewachsen. In der Länge misst der Zuwachs 86 mm beim Fünftürer. Der Kombi legt mit plus 93 mm auf nunmehr 4,62 Meter zu und ist somit fast zehn Zentimeter länger als der Vorgänger. Eher überschaubar sind die Veränderungen bei Breite und Höhe, während der Radstand bei beiden Karosserievarianten um jeweils 50 mm gewachsen ist. Man darf davon ausgehen, dass davon auch das Platzangebot im Innenraum profitieren dürfte, speziell auch auf den hinteren Plätzen. Seat gibt jedenfalls bereits bekannt, dass der Kofferraum des Seat Leon Sportstourer – so heißt der Kombi der neuen Modellgeneration – rund 30 Liter mehr fasst als beim bisherigen Modell. Unter dem Strich bietet der Wagen damit ein für die Kompaktklasse mehr als üppiges Kofferraumvolumen von ca. 617 Liter.


Vom Verbrenner bis zum Plug-in-Hybrid

In Sachen Motorenauswahl werden Interessenten für ein Leasing oder eine Finanzierung des neuen Seat Leon definitiv aus dem Vollen schöpfen können. Denn Seat wird das neue Modell mit einer Vielzahl an Triebwerken auf den Markt bringen. Darunter werden sich konventionelle Verbrenner in Form von TSI-Benzinern und TDI-Dieseln ebenso befinden wie ein Mildhybrid (Modellbezeichnung eTSI), ein Plug-in-Hybrid-Antrieb (eHybrid) sowie eine Erdgas- bzw. CNG-Version (TGI).


Infotainment ist beim neuen Seat Leon serienmäßig mit dabei

Die einzelnen Ausstattungslinien bestimmen auch beim neuen Seat Leon wie gewohnt über das jeweilige Level an Komfort- und Sonderausstattungen. Der neue Seat wird als Reference, Style, Xcellence oder FR angeboten. Dabei fällt das hohe Niveau der Basisausstattung auf: Jeder Leon der neuen Baureihe hat ein Infotainment-System mit Display, LED-Scheinwerfern sowie das schlüssellose Start- und Schließsystem namens „Kessy“ an Bord. Um mobile Geräte optimal nutzen und einbinden zu können, hat Seat darüber hinaus für entsprechende USB-Anschlüsse sowohl vorne als auch hinten im Auto gesorgt. Das Top-Modell FR kann zusätzlich mit Technologie-Highlights wie dem digitalen Cockpit (Seat Digital Cockpit) und einer serienmäßigen Einparkhilfe, Radgrößen bis hin zu 18 Zoll und der Klimaautomatik Climatronic mit drei regelbaren Zonen punkten.


LeasingTime meint:

Schicke, sportliche Optik, mehr Platz, neue Motoren und umfangreiche Ausstattungsoptionen: Der neue Seat Leon scheint alle Voraussetzungen mitzubringen, um in die Fußstapfen seines erfolgreichen Vorgängers zu treten. Man darf also gespannt sein auf die nächsten Infos rund um den neuen Kompakten aus dem Hause Seat.


Seat bei LeasingTime

Leasen oder finanzieren Sie gängige Seat Modelle wie zum Beispiel den Seat Leon, den Seat Ateca, den Seat Arona, den Seat Ibiza oder den Seat Alhambra mit den kostengünstigen Angeboten bei LeasingTime. Berechnen Sie Ihre Monatsrate ganz einfach durch Angabe der gewünschten Laufzeit und der jährlichen Kilometerleistung und starten Sie im Rahmen eines Leasings oder einer Finanzierung ohne Anzahlung schon bald mit ihrem bevorzugten Seat durch.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Seat Ibiza Style 1.0 TGI Klima Bluetooth Alu
Privat | Gewerbe

Seat Ibiza

Style 1.0 TGI Klima Bluetooth Alu


  • Begrenzte Stückzahl
  • Frei konfigurierbar

Fahrzeug

66 kW (90 PS) Erdgas
Handschaltung
Pure Rot

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

32427 Minden

A+

Kraftstoffverbrauch: 3.3 kg/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 103 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

95,-

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 81,90

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...