mehr als 12 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

LEASINGTIME BLOG



Aufladen per CCS und auf Wunsch mehr Reichweite: Der neue Renault Zoe

AUTOR: REDAKTION | 21. JANUAR 2020


Aufladen per CCS und auf Wunsch mehr Reichweite: Der neue Renault Zoe

Neben der Reichweite ist bei Elektroautos auch die Ladezeit ein entscheidender Faktor. Denn wenn das Fahrzeug nicht nur im reinen Kurzstreckenverkehr genutzt werden soll, kommt es häufig darauf an, in möglichst kurzer Zeit die notwendige Energie für neue Kilometer nachladen zu können. Ganz in diesem Sinne hat Renault jetzt sein Elektroauto Renault Zoe überarbeitet und fit für die Zukunft gemacht. Ein neues Ladesystem und eine neue Akku-Option mit höhere Kapazität verschaffen dem Renault Zoe zusätzliche Flexibilität und können den potenziellen Aktionsradius des Elektroautos deutlich erweitern. Mit welchen Eckdaten der neue Renault Zoe aufwarten kann und was das bei einem Leasing oder einer Finanzierung des Autos im Alltag bedeutet, haben wir in diesem Blogbeitrag zusammengestellt.


Der Zugriff auf das Combined Charging System (CCS) ermöglicht kurze Ladezeiten

Combined Charging System – kurz CCS – heißt das Motto beim Renault Zoe nun. Denn das Elektroauto ist jetzt auch mit diesem internationalen Ladesystem lieferbar. Möglich wird dadurch die Schnellladung mit Gleichstrom an öffentlichen Ladestationen und mit einer Ladeleistung von bis zu 50 kW. Renault zielt damit unter anderem auch auf das kontinuierlich wachsende Angebot an öffentlichen Schnellladestationen entlang wichtiger Fernstraßen ab. So können Zoe-Fahrerinnen und -Fahrer beispielsweise an entsprechenden Autobahn-Stationen innerhalb relativ kurzer Zeit den Akku ihres Autos laden. Der Blick auf die typischen Ladezeiten verdeutlicht dabei, dass Pausen effizient genutzt werden können, um auch längere Strecken komfortabel mit dem Zoe zu bewältigen. So werden beispielsweise lediglich etwa 30 Minuten benötigt, um die Energie für rund 150 weitere Kilometer zu laden. Bereits nach 50 bis 70 Minuten (je nach gewählte Batteriekapazität) ist der Akku wieder zu 80 Prozent voll. Die Schnellladung per CCS ist jedoch natürlich nicht die einzige Möglichkeit zum Aufladen des Renault Zoe. Die Franzosen bieten auch weiterhin die Möglichkeit, über das Ladesystem Chameleon Charger verschiedenste Wechselstrom-Ladestationen mit unterschiedlichen Stärken zu nutzen – von der Wallbox zu Hause bis hin zu diversen öffentlichen Lade-Optionen.


Dank neuer Batterie-Option Reichweite von fast 400 Kilometer

Nicht nur das Aufladen geht beim Renault Zoe dank CCS optional schneller: Der Hersteller bietet das Elektroauto jetzt auch mit einer höheren Reichweite an. Möglich macht diesen Schritt die neue Z.E. 50 Batterie. Mit ihrer Kapazität von 52 kWh lassen sich je nach Fahrweise und abhängig von den äußeren Bedingungen (Temperatur usw.) Reichweiten von bis zu 395 Kilometer am Stück erzielen, ehe ein Ladepunkt angesteuert werden muss. Renault bietet zusätzlich auch weiterhin den Z.E. 40 Akku mit einer Kapazität von 41 kWh an.


Zwei Motor-Varianten im Renault Zoe

Der Zoe ist nicht nur mit zwei unterschiedlichen Batterien verfügbar: Auch beim Antrieb bietet Renault die Wahl aus zwei Varianten. Die Basis bildet der Elektromotor R110, der 80 kW (108 PS) leistet. Mit ihm schafft der Zoe Spitze 135 km/h und beschleunigt in 11,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der zweite E-Motor hört auf die Modellbezeichnung R135. Er leistet 100 kW (135 PS) und sorgt dank der Mehrleistung und einem ebenfalls höheren Drehmoment für Spurtstärke: Der Standard-Sprint von 0 auf 100 km/h gelingt in 9,5 Sekunden; für den Durchzug von 80 auf 120 km/h benötigt der Renault Zoe mit dem R135 Motor lediglich 7,1 Sekunden.


LeasingTime meint:

Den Akku laden, während man sich eine mittägliche Stärkung gönnt oder einen Kaffee trinkt: Auch mit dem neuen CCS-Ladesystem für den Renault Zoe muss man beim Zwischenstopp zugegebenermaßen zwar etwas mehr Zeit mitbringen als für das Auftanken eines konventionellen Verbrenners. Dennoch erhöht sich die Nutzbarkeit und Praxistauglichkeit des Elektroautos dadurch gerade auf längeren Strecken deutlich.


Renault bei LeasingTime

Sie möchten einen Renault Zoe leasen oder finanzieren? Oder Sie interessieren sich aktuell für andere Fahrzeuge von Renault, beispielsweise für einen Renault Twingo, Renault Clio, Renault Koleos, Renault Kadjar, Renault Megane oder Renault Talisman? Bei LeasingTime finden Sie tagesaktuell die passenden, günstigen Angebote für Leasing oder Finanzierung eines Renault. Wählen Sie einfach die gewünschte Laufzeit und Kilometerleistung aus und informieren Sie sich direkt über die jeweilige Rate pro Monat.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Renault Megane Grandtour ZEN E-TECH PLUG-IN HYBRID #VOLL
Privat | Gewerbe

Renault Megane

Grandtour ZEN E-TECH PLUG-IN HYBRID #VOLL


  • Full-Service Paket ab 10€ im Monat!

Fahrzeug

118 kW (160 PS) Hybrid
Automatik
Metallic nach Wahl

Leasing

4600,- € Umweltbonus
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

01139 Dresden

A+

Kraftstoffverbrauch: 1.4 l/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 32 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

124,98

€ inkl. MwSt. 

mit Umweltbonus

Rate ohne MwSt. € 107,74

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...