Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



SUV mit viel Frischluft: Das neue VW T-Roc Cabrio

AUTOR: REDAKTION | 15. AUGUST 2019


SUV mit viel Frischluft: Das neue VW T-Roc Cabrio

Sommerliche Überraschung aus Wolfsburg: Nachdem der Ende 2017 erschienene VW T-Roc sich innerhalb relativ kurzer Zeit im deutschen Straßenbild etabliert hat, lässt Volkswagen jetzt mit einer besonderen Variante aufhorchen. Denn in den Startlöchern steht der T-Roc nun auch als waschechtes Cabriolet mit einem klassischen Stoffdach. Erscheinen wird der offene SUV pünktlich zum Auftakt der neuen Cabriosaison im Frühjahr 2020. Wir haben schon einmal vorab einen Blick auf das neue VW T-Roc Cabriolet geworfen.


Erhöhte Sitzposition und klassisches Stoffdach

Als sportlich geschnittener Zweitürer sticht der neue, offene T-Roc auf der Straße sofort heraus. Das bullig-muskulöse Design sorgt speziell in Verbindung mit dem Stoffdach für eine einzigartige Optik. Denn SUV- oder Crossover-Cabrios sind eine absolute Nische – wer mit dem Auto vorfährt, kann sich einiger Aufmerksamkeit also sicher sein. Auch im Cabrio bleibt VW der leicht erhöhten SUV-Sitzposition treu, was der Übersicht und dem Komfort beim Ein- und Aussteigen zugutekommt. Scheint die Sonne und steht den T-Roc-Passagieren der Sinn nach Frischluft, lässt sich das Dach innerhalb von neun Sekunden öffnen – vollautomatisch und elektrisch, versteht sich. Bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h kann das Verdeck auch bei fahrendem Auto geöffnet und wieder geschlossen werden. Dadurch lassen sich zum Beispiel im Stadtverkehr auch Stop- & Go-Phasen problemlos für die „Verwandlung“ des T-Rocs nutzen.


Intelligente Sicherheitssysteme

Auf den früher zum Beispiel beim VW Golf Cabriolet charakteristischen Überrollbügel verzichtet VW beim T-Roc, was zur sportlichen Optik beiträgt. Für die Sicherheit ist natürlich trotzdem bestens gesorgt. So schafft im Fall des Falles etwa ein besonders stabil ausgelegter Rahmen der Windschutzscheibe Stabilität und auch die Karosserie wurde zusätzlich versteift. Im Bereich der Kopfstützen der Rücksitze ist zudem ein spezieller Überschlagschutz integriert: Stellen die Sensoren des VW T-Roc Cabrios fest, dass ein Überschlag drohen könnte, fahren diese Elemente blitzartig nach oben aus und erhöhen so die Crashsicherheit des Autos.


Zwei TSI-Benziner zum Auftakt

Unter der Motorhaube arbeitet je nach Wahl einer von zwei TSI-Benzinern, die sich bereits in der geschlossenen T-Roc-Variante bewährt haben. Den Einstieg bildet der 1,0 Liter Dreizylinder mit 85 kW (115 PS), die stärkere Option ist der 1,5 Liter Vierzylinder mit 110 kW (150 PS). In der geschlossenen Version des T-Roc ermöglichen diese Antriebe den Sprint von 0 auf 100 km/h in 10,1 (1.0 TSI) bzw. 8,4 Sekunden (1.5 TSI). Die Höchstgeschwindigkeiten liegen bei 187 bzw. rund 200 km/h. Man kann davon ausgehen, dass sich die Fahrleistungen des VW T-Roc Cabriolets jeweils etwa in ähnlichen Bereichen bewegen werden. Geschaltet wird beim 1.0 TSI per Hand (sechs Gänge), der 1,5 Liter ist gegen Aufpreis auch mit einem DSG-Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Fahrstufen zu haben.


Auf Wunsch volldigitales Cockpit

Innen präsentiert sich das Volkswagen T-Roc Cabrio in Sachen Technologie auf dem neusten Stand. Wer sich für eines der Infotainment-System in Kombination mit dem Active Info Display entscheidet, blickt auf ein praktisch vollständig digitales Cockpit. Per eSIM bieten die modernen Infotainment-Systeme darüber hinaus die Möglichkeit, über die „Online Connectivity Unit“ kontinuierlich online zu sein.


LeasingTime meint:

Gut vorstellbar ist darüber hinaus natürlich auch, dass VW das Motorenangebot für das Cabrio mit der Zeit noch weiter ausbaut – so sind im T-Roc Modellprogramm beispielsweise auch der Zweiliter-TSI mit 140 kW (190 PS) oder gar die sportliche „R“-Variante mit dynamischen 221 kW (300 PS) zu finden. Triebwerke, die sicherlich auch dem T-Roc Cabrio gut zu Gesicht stünden.


Volkswagen bei LeasingTime

Mit dem T-Roc, dem T-Cross, dem Tiguan und dem Touareg hat VW SUVs in praktisch allen Größen und Leistungsvarianten im Programm. Und natürlich überzeugen bei einem Leasing oder einer Finanzierung auch die anderen Autos aus Wolfsburg auf ganzer Linie. Bei LeasingTime haben Sie die Möglichkeit, aktuelle Fahrzeuge von VW bereits zu günstigen monatlichen Raten zu leasen oder zu finanzieren. Sie profitieren dabei auch davon, dass in der Regel keine Anzahlung erforderlich ist und bei unseren Leasingangeboten sowie im Rahmen der LeasingTime Flex-Finanzierung kein Restwertrisiko entsteht. Finden Sie jetzt das passende Auto von VW – wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volkswagen Tiguan Highline 2.0 TSI 4Motion DSG DCC, LED, ACC
Privat | Gewerbe

Volkswagen Tiguan

Highline 2.0 TSI 4Motion DSG DCC, LED, ACC


Fahrzeug

169 kW (230 PS) Benzin
Automatik
pure white

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

C

Kraftstoffverbrauch: 7.4 l/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 167 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

224,91

€ inkl. MwSt. 

(Rate ohne MwSt. € 189,00)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...