Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Neuer Einstieg in das Skoda Topmodell: Der Superb mit 1,5 TSI ACT Benziner

AUTOR: REDAKTION | 29. JULI 2019


Neuer Einstieg in das Skoda Topmodell: Der Superb mit 1,5 TSI ACT Benziner

Gefühlt schon (fast) Oberklasse: Der Skoda Superb lässt sowohl als Limousine als auch als Kombi mit großzügigen Platzverhältnissen im Innenraum, einer hochwertigen Ausstattung und zahlreichen zusätzlichen Optionen kaum Wünsche offen. Besonders kostengünstig gelingt der Einstieg in den Skoda Superb, der ohnehin schon als einer der Preis-Leistungs-Könige auf dem deutschen Automobilmarkt gilt, jetzt mit dem neuen Basismodell der Ausstattungslinie Active. Dazu haben die Tschechen nun alle weiteren Informationen bekanntgegeben.


Dank aktivem Zylindermanagement geht der moderne Benzindirekteinspritzer besonders sparsam mit dem Kraftstoff um

Angetrieben wird der Skoda Superb beim Grundmodell von einem 1,5 Liter großen Benzindirekteinspritzer. Der 1,5 TSI ACT leistet 110 kW (150 PS) und ist sowohl mit dem 7 Gang DSG (Doppelkupplungsgetriebe) als auch mit einer normalen 6 Gang Handschaltung zu haben. Der moderne Benziner verfügt über die ACT-Technologie für aktives Zylindermanagement. Je nach Fahrsituation und abgerufener Leistung werden die Zylinder dabei teilweise vollautomatisch und praktisch unmerklich abgeschaltet – beispielsweise beim verhaltenen Mitschwimmen im Verkehr, wenn nicht die gesamte Performance des Triebwerks abgerufen wird. Die innovative Technik sorgt für zusätzliche Vorteile in Sachen Effizienz. Unter dem Strich bewegt sich der Kraftstoffverbrauch des Skoda Superb 1,5 TSI ACT dadurch je nach Getriebe bei der Limousine zwischen 5,4 und 5,2 Liter je 100 Kilometer (kombiniert). Beim Skoda Superb Combi 1,5 TSI ACT liegen die entsprechenden Angaben zwischen 5,5 und 5,4 Liter pro 100 Kilometer (kombiniert).


Der Skoda Superb Active: Basis, aber alles andere als spartanisch

Beim Wort „Basisausstattung“ denkt so mancher Autofahrer womöglich automatisch an Verzicht auf so ziemlich alles, was nicht unmittelbar für das Fahren benötigt wird. Ganz so schlimm kommt es beim Skoda Superb allerdings bei weitem nicht, ganz im Gegenteil: Der Active bietet gerade im Infotainment- bzw. Konnektivitätsbereich einiges an Komfort und Funktionalität. Die Soundanlage Bolero ist standardmäßig verbaut und kann unter anderem mit einem acht Zoll großen Touchscreen-Display aufwarten, welches eine bequeme und intuitive Bedienung ermöglicht. Dank SmartLink+ lassen sich Smartphones einbinden und die Anzeige auf das Display des Fahrzeugs spiegeln. So ist die Bedienung der Lieblings-Apps im Auto besonders komfortabel und sicher möglich. Auch eine Freisprecheinrichtung ist integriert. Ebenfalls serienmäßig beim Skoda Superb Active ist die Klimaanlage.


Große Auswahl bei den Ausstattungslinien

Mit der Basisausführung Active rundet Skoda das Modellangebot beim Superb nach unten ab. Zusätzlich erhältlich ist das Skoda Flaggschiff in den Linien Ambition und Style. Mit L&K, benannt nach den Nachnamen der beiden Skoda Gründer Václav Laurin und Václav Klement, steht zudem eine besonders luxuriöse Variante zur Wahl. Den robusten Geländegänger gibt der ausschließlich als Kombi erhältliche Skoda Superb Scout, der mit Allradantrieb, Schlechtwege-Paket inklusive erhöhter Bodenfreiheit und Unterfahrschutz über einige SUV-Attribute verfügt. Die Sportline hingegen ist die richtige Wahl für alle, die ihren Superb mit einem besonders sportiven Look versehen möchten: Der Wagen zeichnet sich dann unter anderem durch schwarze Dekorelemente und eine dezente Tieferlegung aus.


LeasingTime meint:

Einer der ganz großen Pluspunkte beim Skoda Superb ist in der Tat der Preis: Bereits für unter 30.000 Euro erhält man hier mit der Basisausstattung Active ein Auto, das es hinsichtlich Größe, Platz und Qualitätsanmutung durchaus mit weit teureren Fahrzeugen aufnehmen kann. Und der Listenpreis schlägt sich natürlich auch in entsprechend attraktiven Monatsraten bei einer Finanzierung oder einem Leasing des Skoda Superb nieder. Beim Händler startet die Limousine regulär ab 28.850 Euro. Für den Superb Combi, wie bei Skoda traditionell die Kombi-Version heißt, werden mindestens 29.850 Euro fällig.


Skoda bei LeasingTime

Stöbern Sie jetzt auf unserem Portal LeasingTime durch unsere aktuellsten Skoda Angebote und entdecken Sie die Möglichkeiten rund um Leasing und Finanzierung von Autos wie Skoda Superb, Skoda Octavia, Skoda Fabia oder Skoda Kodiaq. Bei LeasingTime können Sie ohne Anzahlung leasen oder finanzieren, was zusätzliche Vorteile bei der Wahl des passenden Autos bedeutet. Auch die individuelle Konfiguration ist je nach Angebot möglich – so können Sie bei Neuwagen etwa Sonderausstattungen nach Wunsch wählen und sehen in unserer Preisübersicht sofort, wie sich die Kosten auf die Höhe der monatlichen Rate auswirken.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Skoda Octavia Combi RS245 Navi LED

Skoda Octavia

Combi RS245 Navi LED


Fahrzeug

180 kW (245 PS) Benzin
Handschaltung
Weiß Candy-Weiß

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

C

Verbrauch:
6.6 l/100 km (komb.), 150 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

219,00

(Rate ohne MwSt. € 184,03)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...