Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Das neue SUV-Modell von Skoda: Die Details zum Skoda Kamiq

AUTOR: REDAKTION | 30. JUNI 2019


Das neue SUV-Modell von Skoda: Die Details zum Skoda Kamiq

Mit dem Kamiq baut die tschechische VW-Tochter Skoda ihr Modellangebot um einen kleinen SUV aus. Zum Bestellstart sind nun alle wichtigen Details rund um Ausstattungslinien, Motoren und Preise verfügbar. Wir fassen zusammen, was man rund um den kleinen Alleskönner für die Stadt – und weit darüber hinaus – alles wissen sollte.


Active, Ambition und Style: Die Ausstattungs-Optionen für den Skoda Kamiq

Wer den Skoda Kamiq kaufen, finanzieren oder leasen möchte, sollte sich vor allem mit den drei Begriffen „Active“, „Ambition“ und „Style“ auseinandersetzen. Hinter diesen Bezeichnungen verbergen sich die drei für den Kamiq erhältlichen Ausstattungslinien. Active steht dabei für die Grundausstattung und somit auch die kostengünstigste Möglichkeit, den Skoda Kamiq zu fahren. Allzu viel Verzicht ist zum Glück aber nicht erforderlich, denn Skoda spendiert bereits diesem Ausstattungs-Level einige Annehmlichkeiten und wichtige Features für die Fahrsicherheit. Standardmäßig ist das Infotainment-System Swing dabei, welches über einen Touchscreen in der Größe 6,5 Zoll bedient wird. Auch Assistenzsysteme sind bei jedem Skoda Kamiq auf jeden Fall dabei, so etwa ein Spurhalteassistent, der Speedlimiter sowie das System Frontradar-Assistent mit City-Notbremsfunktion. Bei der mittleren Linie Ambition wird die Grundausstattung unter anderem um Leder an Lenkrad, Handbremse und Schalthebel ergänzt, außerdem machen Einparksensoren am Fahrzeugheck das Rangieren einfacher und entspannter. Fast schon nobel geht es im Skoda Kamiq Style zu – hier warten unter anderem das größere Infotainment-System Bolero inklusive Funktion zur Kopplung des Smartphones, ein klimatisiertes Handschuhfach und 17 Zoll Leichtmetallfelgen.


Benziner und Diesel mit Turbounterstützung: Das Motorenangebot

Das Einstiegs-Triebwerk beim Skoda Kamiq bildet der bereits bekannte (und bewährte) 1,0 Liter TSI-Motor, der innerhalb des Volkswagen-Konzerns vielfach zum Einsatz kommt. In der Basis leistet er im Skoda Kamiq 70 kW (95 PS) und verleiht dem kleinen SUV damit Fahrleistungen, die für die meisten Lebenslagen ausreichend sein dürften. Der Verbrauch bewegt sich laut Herstellerangabe bei (kombiniert) 5,1 Liter je 100 Kilometer. Während die Gänge beim Basismotor ausschließlich ganz klassisch von Hand per Fünfgang-Schaltung sortiert werden, steht für die stärkere Ausbaustufe des Einliter-Turbobenziners mit dem Doppelkupplungsgetriebe (DSG) eine zusätzliche Getriebeoption zur Verfügung. Mit 85 kW (115 PS) ist diese Variante des Skoda Kamiq zudem etwas leistungsstärker. Das Spitzentriebwerk reicht Skoda etwas später nach: Mit dem 1,5 TSI ACT unter der Haube mobilisiert der neue Skoda Kamiq 110 kW (150 PS), womit flottes Vorankommen gesichert sein dürfte. Der „Effizienzkönig“ in Sachen Kraftstoffverbrauch ist naturgemäß der Diesel – der 1,6 Liter TDI stellt wie der stärkere der kleinen Benziner 85 kW (115 PS) zur Verfügung. Als Handschalter begnügt sich der TDI mit 4,2 Liter Diesel (kombiniert) pro 100 Kilometer, darüber hinaus ist auch der Selbstzünder wahlweise mit DSG-Doppelkupplungsgetriebe zu haben.


Die Preise des neuen Skoda Kamiq

Der Einstieg in die Welt des Skoda Kamiq gelingt Käufern ab 17.950 Euro. Für diesen Betrag steht der SUV mit 1,0 Liter TSI mit 70 kW (95 PS) und der Grundausstattung „Active“ in der Preisliste des Skoda-Händlers. Das andere Ende der Preisspanne markiert der 1,6 Liter TDI Diesel – hier ruft der tschechische Automobilhersteller beim höchsten Ausstattungsniveau „Style“ mit 28.700 Euro gut 10.000 Euro mehr auf.


leasingtime meint:

Der Skoda Kamiq empfiehlt sich als Option für alle, die einen kleinen SUV mit typischen Skoda-Vorteilen wie dem eigenständigen Design oder den cleveren Details suchen, die das Fahren mitunter angenehmer und komfortabler machen. Gut zu wissen: Allrad ist hier kein Thema und wird gar nicht erst angeboten.


Skoda bei leasingtime

Dreiklang: Mit den bestehenden Modellen Karoq und Kodiaq sowie nun dem neuen Kamiq bietet Skoda SUV-Fans jetzt die Auswahl aus drei Fahrzeugmodellen. Wenn Sie sich für diesen oder einen anderen Skoda interessieren, sollten Sie einen Blick auf unsere aktuellen Fahrzeugangebote für Leasing oder Finanzierung bei leasingtime werfen. Wir bieten Ihnen nicht nur flexible Laufzeiten nach Maß, sondern können durch unser großes Netzwerk an kooperierenden Händlern auch äußerst attraktive monatliche Raten offerieren. Profitieren Sie bei Ihrem Leasing eines Skoda zudem von unserer langjährigen Erfahrung im Markt, einer kompetenten Beratung bei allen An- und Rückfragen sowie einer vollständig transparenten, fairen Abwicklung.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volvo XC40 T3 R-Design Navi LED etc.

Volvo XC40

T3 R-Design Navi LED etc.


  • inkl Wartung & Verschleiß
  • individuell konfigurierbar

Fahrzeug

120 kW (163 PS) Benzin
Automatik
Black Stone

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

B

Verbrauch:
7.3 l/100 km (komb.), 166 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

189,02

(Rate ohne MwSt. € 158,84)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...