Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

Leasingfahrzeuge Opel

Opel Leasingfahrzeuge zu besten Konditionen bei LeasingTime.de

Sie suchen derzeit ein Opel Leasingfahrzeug? Auf Leasingtime.de werden Sie mit großer Sicherheit fündig. Wir bieten Ihnen laufend verschiedene Leasingwagen des Herstellers aus Rüsselsheim. Sie wählen das gewünschte Modell aus und können sich auf der Detailseite alle Einzelheiten zum Fahrzeug ansehen. Selbstverständlich sind bei vielen Autos individuelle Anpassungen am Leasingvertrag möglich. So lassen sich verschiedene Laufzeiten auswählen und die Kilometerleistung pro Jahr kann dem eigenen Fahrprofil angepasst werden. Außerdem ist das Leasing eines Opels sowohl mit als auch ohne Anzahlung möglich – so bleiben Sie bei Ihrem Leasingauto besonders flexibel.



Über LeasingTime


Leasingtime.de ist eine der führenden Online-Plattformen für neue und bestehende Fahrzeug-Leasingverträge. Ob privates oder gewerbliches Leasing, ob Kleinwagen VW-up, ein gut motorisierter 1er BMW oder ein Audi R8: Die besten Leasing-Deals finden Sie immer bei uns.

So funktioniert‘s


1. Auto reservieren & Leasing beantragen

2. Vertrag unterschreiben

3. Auto abholen

Bewertungen

Alle Leasingfahrzeuge Opel Angebote

Opel Astra


Astra 1.2 Edition Star...

€ 134,-

A

Kraftstoffverbrauch: 4.3 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 99 g/km CO2 (komb.)

Astra Sports Tourer 12...

€ 138,-

A

Kraftstoffverbrauch: 4.5 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 102 g/km CO2 (komb.)

Opel Corsa


Corsa (F) 1.2 Edition ...

€ 136,-

A

Kraftstoffverbrauch: 4.1 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 93 g/km CO2 (komb.)

Corsa (F) 1.2 Turbo 10...

€ 152,-

A

Kraftstoffverbrauch: 4.2 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 96 g/km CO2 (komb.)

Opel Grandland X


Grandland X Edition 1....

€ 204,45

B

Kraftstoffverbrauch: 5.2 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 119 g/km CO2 (komb.)

Grandland X 120 Jahre ...

€ 218,-

B

Kraftstoffverbrauch: 5.2 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 120 g/km CO2 (komb.)

Das meist gute bis sehr gute Preis-Leistungsverhältnis ist nur eines der vielen Argumente, die für ein Leasingfahrzeug von Opel sprechen. Und selbstverständlich sind analog dazu auch beim Leasing oft besonders gute Leasingraten möglich. Gleichzeitig ist es aber wichtig, eines festzuhalten: Die Leasingwagen der Rüsselsheimer sind weit davon entfernt, als „Billigheimer“ zu gelten oder gar spartanisch ausgestattet zu sein. Ganz im Gegenteil: Gerade Opel hat sich in den letzten Jahren immer wieder positiv durch die Tatsache abgehoben, dass man interessante Neuerungen, Innovationen sowie Komfort- und Sicherheits-Features in viele Modelle integriert – auch in kleinere, kostengünstige Fahrzeuge, bei denen man dies zum Teil nicht unbedingt erwarten würde. Wer also zum Beispiel einen Opel Corsa als Leasingfahrzeug fahren will und partout nicht auf Extras wie eine Sitzheizung und Lenkradheizung verzichten möchte: Kein Problem, denn Opel bietet solche Optionen für viele Modelle an, auch in den kleineren Klassen. Hinzu kommt quer durch die Modellpalette ein gefälliges, schick gestyltes Design und eine Qualität, die auch durch Autotests, Experten und Fachzeitschriften immer wieder bestätigt wird. Ob Corsa, Karl, Adam, Astra, Insignia oder auch Meriva und der Zafira Sports Tourer: Das Modellprogramm von Opel bietet Leasingwagen für sehr unterschiedliche Vorlieben und Einsatzwecke. Vom kompakten Stadtauto bis zum geräumigen Familienwagen ist vieles geboten. Neben den Modellen, die durch ihre hohen Stückzahlen zum alltäglichen Straßenbild gehören, hat Opel aber auch interessante Nischenfahrzeuge im Angebot. Der Opel Cascada etwa ist ein klassisch geschnittenes Stoffdach-Cabriolet mit vier Sitzen und stattlicher Länge. Auch als Leasingwagen ist dieser Opel eine attraktive Alternative zu den oft erheblich teureren Cabrios anderer Hersteller. Ein anderes Segment besetzt der Opel Mokka, ein Vertreter der auch im Umfeld von Leasingwagen sehr beliebten Klasse der kompakten SUV. Das Auto wird sowohl mit Frontantrieb als auch mit adaptivem Allradantrieb sowie verschieden Diesel- und Benzinmotoren angeboten. Wer sich für ein Leasingauto von Opel interessiert, braucht dazu den richtigen Partner mit entsprechender Erfahrung. Zu den großen Vorteilen einer Plattform wie Leasingtime.de zählen die Auswahlmöglichkeiten beim Leasing: Neue Opel Leasingfahrzeuge, also Neuwagen, sind ebenso möglich wie das Leasing von Gebrauchtwagen. Die oft sehr jungen Leasingfahrzeuge aus zweiter Hand sind häufig eine interessante Option für besonders preisbewusste Leasingnehmer. Meist haben die Autos erst wenige Kilometer auf dem Tacho und befinden sich in einem gut gepflegten, hervorragenden Allgemeinzustand, der einem Fahrzeug frisch aus dem Werk nur wenig nachsteht. Durchaus eine Überlegung wert, denn dem gegenüber steht zumeist ein deutlicher Preisvorteil bei der Leasingrate. Auf dem Weg zu Ihrem Opel Leasingauto unterstützen wir Sie sehr gerne. Verfügbare Leasingfahrzeuge der Marke mit dem Blitz können Sie sich tagesaktuell auf unserer Seite Leasingtime.de ansehen und dort in Ruhe die Modelle und Konditionen vergleichen. Viele Leasingverträge bieten die Möglichkeit, direkt selbst online durch Anpassung der Laufzeit des Vertrags (beispielsweise zwei oder drei Jahre) und/oder der inkludierten Fahrleistung pro Jahr (etwa 10.000 oder 20.000 Kilometer) eine individuelle Konfiguration des Leasings vorzunehmen. In diesem Fall sehen Sie dann unmittelbar die entsprechend veränderte Leasingrate – die Auswirkungen ihrer Anpassungen auf die Leasingkosten werden also sofort sichtbar. Je nach bevorzugter Art und Weise sind zum Teil Angebote mit Anzahlung und auch solche ohne Anzahlung beziehungsweise Leasingsonderzahlung verfügbar.

LEASINGTIME Magazin

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...

Das meist gute bis sehr gute Preis-Leistungsverhältnis ist nur eines der vielen Argumente, die für ein Leasingfahrzeug von Opel sprechen. Und selbstverständlich sind analog dazu auch beim Leasing oft besonders gute Leasingraten möglich. Gleichzeitig ist es aber wichtig, eines festzuhalten: Die Leasingwagen der Rüsselsheimer sind weit davon entfernt, als „Billigheimer“ zu gelten oder gar spartanisch ausgestattet zu sein. Ganz im Gegenteil: Gerade Opel hat sich in den letzten Jahren immer wieder positiv durch die Tatsache abgehoben, dass man interessante Neuerungen, Innovationen sowie Komfort- und Sicherheits-Features in viele Modelle integriert – auch in kleinere, kostengünstige Fahrzeuge, bei denen man dies zum Teil nicht unbedingt erwarten würde. Wer also zum Beispiel einen Opel Corsa als Leasingfahrzeug fahren will und partout nicht auf Extras wie eine Sitzheizung und Lenkradheizung verzichten möchte: Kein Problem, denn Opel bietet solche Optionen für viele Modelle an, auch in den kleineren Klassen. Hinzu kommt quer durch die Modellpalette ein gefälliges, schick gestyltes Design und eine Qualität, die auch durch Autotests, Experten und Fachzeitschriften immer wieder bestätigt wird. Ob Corsa, Karl, Adam, Astra, Insignia oder auch Meriva und der Zafira Sports Tourer: Das Modellprogramm von Opel bietet Leasingwagen für sehr unterschiedliche Vorlieben und Einsatzwecke. Vom kompakten Stadtauto bis zum geräumigen Familienwagen ist vieles geboten. Neben den Modellen, die durch ihre hohen Stückzahlen zum alltäglichen Straßenbild gehören, hat Opel aber auch interessante Nischenfahrzeuge im Angebot. Der Opel Cascada etwa ist ein klassisch geschnittenes Stoffdach-Cabriolet mit vier Sitzen und stattlicher Länge. Auch als Leasingwagen ist dieser Opel eine attraktive Alternative zu den oft erheblich teureren Cabrios anderer Hersteller. Ein anderes Segment besetzt der Opel Mokka, ein Vertreter der auch im Umfeld von Leasingwagen sehr beliebten Klasse der kompakten SUV. Das Auto wird sowohl mit Frontantrieb als auch mit adaptivem Allradantrieb sowie verschieden Diesel- und Benzinmotoren angeboten. Wer sich für ein Leasingauto von Opel interessiert, braucht dazu den richtigen Partner mit entsprechender Erfahrung. Zu den großen Vorteilen einer Plattform wie Leasingtime.de zählen die Auswahlmöglichkeiten beim Leasing: Neue Opel Leasingfahrzeuge, also Neuwagen, sind ebenso möglich wie das Leasing von Gebrauchtwagen. Die oft sehr jungen Leasingfahrzeuge aus zweiter Hand sind häufig eine interessante Option für besonders preisbewusste Leasingnehmer. Meist haben die Autos erst wenige Kilometer auf dem Tacho und befinden sich in einem gut gepflegten, hervorragenden Allgemeinzustand, der einem Fahrzeug frisch aus dem Werk nur wenig nachsteht. Durchaus eine Überlegung wert, denn dem gegenüber steht zumeist ein deutlicher Preisvorteil bei der Leasingrate. Auf dem Weg zu Ihrem Opel Leasingauto unterstützen wir Sie sehr gerne. Verfügbare Leasingfahrzeuge der Marke mit dem Blitz können Sie sich tagesaktuell auf unserer Seite Leasingtime.de ansehen und dort in Ruhe die Modelle und Konditionen vergleichen. Viele Leasingverträge bieten die Möglichkeit, direkt selbst online durch Anpassung der Laufzeit des Vertrags (beispielsweise zwei oder drei Jahre) und/oder der inkludierten Fahrleistung pro Jahr (etwa 10.000 oder 20.000 Kilometer) eine individuelle Konfiguration des Leasings vorzunehmen. In diesem Fall sehen Sie dann unmittelbar die entsprechend veränderte Leasingrate – die Auswirkungen ihrer Anpassungen auf die Leasingkosten werden also sofort sichtbar. Je nach bevorzugter Art und Weise sind zum Teil Angebote mit Anzahlung und auch solche ohne Anzahlung beziehungsweise Leasingsonderzahlung verfügbar.