Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Die spannendsten Luxusautos 2018

AUTOR: REDAKTION | 25. MAI 2018


Die spannendsten Luxusautos 2018

Es gibt Autos und es gibt Autos. Während es für einige Fahrzeughalter tatsächlich nur um die praktische Komponente – die Fortbewegung – geht, legen andere das Augenmerk auf weitere Attribute. Die Rede ist hier natürlich von der automobilen Oberklasse. Denn auch 2018 zeigen sich die Luxuskarosserien der Hersteller in einer abwechslungsreichen Vielfalt, die das Herz des einen oder anderen Tempo-Fans garantiert höherschlagen lässt. Dass die Luxusautos nicht zu den preisgünstigen Modellen zählen, ist für Liebhaber und Kenner kein Geheimnis. Inzwischen sind die hochwertigen Fahrzeuge jedoch viel mehr als „bloße“ Statussymbole, die in der Auffahrt parken. Sie besitzen eine enorme Ausdruckskraft, stehen symbolisch für Stärke und eine stetig wachsende Branche, die in jeder neuen Saison mit Innovation und Gespür für aktuelle Trends überzeugt. Für viele Kenner sind die Luxusautos kreative Kunstobjekte, die es zu pflegen gilt.


Welche Automarken sind 2018 im Luxus-Segment dabei?

In dieser Saison haben sich die Hersteller für so ziemlich jeden Geschmack etwas überlegt. Ob umweltsympathischer Sportwagen, luxuriöser SUV oder englischer Eleganzträger – die Luxusautos 2018 verwöhnen Autoliebhaber und machen Lust auf mehr. Mit dabei sind unter anderem die beliebten und berühmten Automarken wie BMW, Bentley, Audi und Aston Martin. Darüber hinaus steuern aber auch andere bekannte Namen wie Ferrari, Lamborghini, Porsche, Rolls-Royce und Mercedes hochwertige Luxus-Modelle bei.


Welche Luxusautos stehen 2018 hoch im Kurs?

Unter anderem können sich Interessierte in diesem Jahr auf folgende Luxusautos von den bereits genannten Automarken freuen:

  1. Audi Q8 setzt den SUV-Trend fort

SUVs gehören schon etwas länger zu den beliebtesten Modellen der Käuferschaft. Kein Wunder also, dass sich Audi für eine Erweiterung des SUV-Sortiments im Jahr 2018 entschieden hat. Der Audi Q8 kommt in Coupé-Form und ist aktuell der größte SUV von Audi. Neben der Optik überzeugt der Q8 zukünftig mit einem neu aufbereiteten Assistenz- und Infotainment-System.

  1. BMW schlägt gleich dreifach zu: 8er, M8 und X7

Eine Automarke, die sich 2018 gleich mehrfach in der Riege der Luxusautos präsentieren will, ist BMW. Einerseits stellt sich der Autokonzern mit einem großen Coupé, welches die BMW 6er Reihe ersetzen soll, und darüber hinaus einem M8 mit einer Leistung von bis zu 650 PS vor. Andererseits möchte BMW auch im SUV-Sortiment nachlegen und tut das mit einem neuen Flaggschiff namens X7. Besonderheit dieses Luxusautos ist die auffällige und hochwertig gearbeitete Front.

  1. Lamborghini definiert das Drehmoment neu

Die Luxus-Autobrand weiß, wie man Tempo-Fans begeistert und zwar mit dem Lamborghini Urus. Dieser V8-Turbo wird mit bis zu 650 PS im Sommer 2018 für eine Beschleunigung von 0 auf 100 in nur 3,6 Sekunden sorgen. Preislich wird der Italiener bei einem Mindestpreis von ungefähr 204.000 Euro liegen.

  1. Rolls-Royce präsentiert einen luxuriösen Geländewagen

Aktuell heißt der SUV von Rolls-Royce „Cullinan“ und überzeugt mit jeglichem Komfort, der bisher in den Fahrzeugmodellen wie Phantom, Ghost und Wraith zu finden war. Dieser luxuriöse Geländewagen soll die aktuellen Bentley SUVs noch übertreffen.

  1. Aston Martin fährt oben ohne

Im Gegensatz zu allen anderen Automarken springt Aston Martin nicht auf den SUV-Trend auf, sondern setzt auf ein Cabrio namens Volante. Der elegante Viersitzer des britischen Herstellers zeigt sich mit Stoffverdeck und als V8-Modell. 199.000 Euro müssten für diesen englischen Eleganzträger investiert werden.

  1. Mercedes vereint Sportlichkeit mit Eleganz

Die Automarke Mercedes zeigt sich im Jahr 2018 mit einem neuen Modell aus der GT-Reihe. Der GT-4 wird sowohl eine sportive Optik besitzen als auch ein elegantes Design aufweisen. Da das Erscheinungsdatum für dieses Luxusauto erst für Ende des Jahres geplant ist, müssen sich Mercedes-AMG-Liebhaber noch etwas gedulden.

  1. Bentley lässt die zweite Generation ran

Dreikammer-Luftfederung, Doppelkupplung und ein weiter entwickelter Zwölfzylinder – das sind schon mal die Eckdaten des neuen Fahrzeugs aus dem Hause Bentley. Mit bis zu 635 PS und einem sechs Liter Hubraum sorgt der Bentley Continental GT für ein Fahrerlebnis der absoluten Sonderklasse.

  1. Ferrari sorgt für Ersatz im Sortiment

Ein weiterer Italiener zeigt sich 2018 mit einer neuen Luxuskarosserie. Ferrari bringt den Portofino auf den Markt mit einem größeren V8-Motor. Von 0 auf 100 geht es mit dem 600PS schnellen Portofino in 3,5 Sekunden. Bei einer Höchstgeschwindigkeit von 320 sollte das Metallklappdach des Cabrios besser geschlossen bleiben.


Knackpunkt: Kostenfaktor der Luxusautos 2018

Wie bereits kurz erwähnt, liegen die Mindestpreise für die Luxusautos 2018 im sechsstelligen Bereich, sodass die Frage nach einer Finanzierungsmöglichkeit gar nicht so abwegig für den einen oder anderen Liebhaber scheint. Neben Methoden wie Nutzungsüberlassungsverträgen (englisch: Leasing), könnte auch ein neues Projekt aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten interessant sein. Das Ganze nennt sich Cash4Life und gewährt dem Glücklichen jeden Tag einen Gewinn von 1000 Euro ein Leben lang. So ließe sich der Traum vom Luxusauto 2018 in jedem Fall optimal finanzieren.


Antriebsarten: Ein wichtiges Thema im Jahr 2018 – auch für Besitzer von Luxusautos

Seit dem Diesel-Skandal ist das Thema „Antriebsarten“ für jeden Autobesitzer und vor allem für viele Käufer in aller Munde. Immer wieder sorgen Schlagzeilen wie, dass ab dem Jahr 2026 nur noch E-Autos den Markt bevölkern werden für Nervosität und stellen die Autokäufer unter Entscheidungsdruck. Die Verbraucherzentrale zeigt in einem Ratgeber die aktuellen Möglichkeiten in punkto Kraftstoffwahl. Von Diesel und Benzin über Erdgas und LPG bis hin zu Strom und Biogas steht den Autofahrern heutzutage eine Vielzahl an Kraftstoffarten zur Verfügung. Aktuell ist es sinnvoll, sich einen Überblick über die Vor- und Nachteile der Antriebe zu verschaffen, ehe ein neues Auto finanziert oder gekauft wird.

Bildquelle / Foto: pixabay.com © jaygeorge (CC0 Creative Commons)

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Fiat 500 1.2 8V Popstar Bluetooth etc.

Fiat 500

1.2 8V Popstar Bluetooth etc.


Fahrzeug

51 kW (69 PS) Benzin
Handschaltung
verschiedene Farben

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

D

Verbrauch:
5.3 l/100 km (komb.), 123 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

99,00

(Rate ohne MwSt. € 83,19)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.