mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME BLOG



Auto Leasing - Optisch und technisch weiterentwickelt: Der neue Volvo XC60

AUTOR: REDAKTION | 14. MAI 2021


Optisch und technisch weiterentwickelt: Der neue Volvo XC60

Im SUV-Segment ist der Volvo XC60 eine beliebte Wahl bei Leasingnehmerinnen und Leasingnehmern, die ein Premiumfahrzeug bewegen möchten, aber durchaus gerne eine etwas individuellere Note bevorzugen. Der Schwede präsentiert sich zum Sommer 2021 hin nun in einer aktualisierten Form. Volvo hat dabei neben kleinerer optischer Retuschen vor allem im Bereich des Infotainments und bei den Sensoren für die Fahrassistenz-Systeme Hand angelegt. Wir zeigen, auf was man sich beim neuen Volvo XC60 freuen kann und bieten damit gleichzeitig eine Entscheidungshilfe für ein privates oder gewerbliches Leasing ohne Anzahlung.


Sensoren für die Fahrassistenz-Systeme

Im neuen Volvo XC60 kommt jetzt eine spezielle Sensor-Plattform namens Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) zum Einsatz. Wie der Name schon andeutet, handelt es sich dabei um Systeme, die die technologische Grundlage für Fahrassistenten bilden. ADAS beinhaltet unter anderem Kameras, Radarsensoren sowie Ultraschallsensoren. Das System arbeitet zum Beispiel auch mit dem umfangreichen Assistenzsystem Pilot Assist zusammen. Lieferbar sind für den Volvo XC60 grundsätzlich diverse technische Helferlein für mehr Sicherheit und Komfort. Ein solches Sicherheits-Feature ist zum Beispiel die optimierte Einparkhilfe für hinten, die über einen automatischen Bremseingriff verfügt. Das System macht insbesondere das Rangieren beim Rückwärtsfahren noch sicherer. Denn falls dabei andere Verkehrsteilnehmer oder beispielsweise ein Fußgänger dem XC60 gefährlich nahekommen, erfolgt automatisch eine Abbremsung des Autos. Ein Fahrassistent, der also dazu beitragen kann, in diesen Situationen Unfälle mit Sach- oder schlimmstenfalls sogar Personenschäden zu vermeiden. Interessant ist, dass der Volvo XC60 auch auf Cloud-basierte Dienste zurückgreift und somit gewissermaßen von der „Schwarm-Intelligenz“ durch andere Fahrzeuge profitieren kann. Dies gilt zum Beispiel für das System „Slippery Road Alert“, welches eine Warnfunktion vor rutschigen und dadurch potenziell gefährlichen Straßenabschnitten bietet.


Überarbeitete Infotainment-Lösung

Im Innenraum gibt es im aktualisierten Volvo XC60 ein neues Infotainment-System, das die Schweden zusammen mit Google entwickelt haben. Dank der Kooperation mit dem Technologieunternehmen lässt sich das Infotainment im XC60 ähnlich einfach und komfortabel bedienen wie gängige Smartphones oder Tablets. Je nach Ausstattungslinie ist hier auch eine Sprachsteuerung (Google Assistant) mit an Bord, mit der sich diverse Fahrzeugfunktionen und Einstellungen bequem über Sprachbefehle bedienen bzw. steuern lassen.


Dezente Neuerungen an der Optik

Neben den technologischen Updates hat Volvo beim XC60 auch das eine oder andere für das Auge getan und weiteres „Finetuning“ an der Optik des SUVs betrieben. Außen äußert sich das zum Beispiel in Form eines neuen Kühlergrills. Auch die Schürzen an Front und Heckschürze sind überarbeitet. Neue Optionen gibt es außerdem bei den Felgen und Lacktönen. Innen sind neue Materialien erhältlich. Besonders innovativ sind dabei zum Beispiel hochwertige Varianten, die dennoch vollständig ohne die Verwendung von Leder auskommen.


Breites Motorenangebot

Relativ breit präsentiert sich wie gewohnt das Motorenprogramm des Volvo XC60. Dieses reicht von Benzinern und Dieseln mit Mild-Hybrid-Technologie bis hin zu besonders leistungsstarken Modellen mit Plug-in-Hybrid.


LeasingTime meint:

Noch sicherer, noch komfortabler und auch optisch nochmals nachgeschärft: Der Volvo XC60 präsentiert sich in einer gelungenen Überarbeitung und ist damit auch weiterhin definitiv eine interessante und attraktive Wahl in seinem Segment.


Volvo bei LeasingTime

Leasen Sie jetzt den Volvo Ihrer Wahl und suchen Sie sich für Ihre privaten oder gewerblichen Anforderungen den optimal passenden Wagen aus. Wählen Sie je nach aktuellen Angeboten zum Beispiel aus Fahrzeugen wie dem Volvo XC40, dem Volvo XC60, dem Volvo XC90, dem Volvo V60, dem Volvo V90, dem Volvo S90 oder dem Volvo S60. Typische Leasing-Parameter wie die Laufzeit des Leasingvertrags oder die jährliche Kilometerleistung können Sie dabei an Ihren Bedarf anpassen. Beim jeweiligen Fahrzeugangebot finden Sie zudem auch Informationen zu den Ausstattungsdetails und den Modalitäten rund um mögliche Extras und Zusatzausstattungen.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volvo XC60 B4 Momentum Pro
Privat | Gewerbe

Volvo XC60

B4 Momentum Pro


Fahrzeug

Neuwagen
145 kW (197 PS) Benzin
Automatik

white

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

25421 Pinneberg

  • B

    Kraftstoffverbrauch: 6.8 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 155 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

ab 279,-

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 234,45

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...